Werbung

Nachricht vom 19.11.2021    

IHK-Akademie: Zertifikatslehrgang zum Immobilienmakler

Die IHK-Akademie vermittelt die Grundlagen des Maklergeschäftes mit einem Vollzeitkurs in Koblenz. Der Kurs ist auch geeignet zur Erfüllung der Weiterbildungspflicht gemäß §34c für die Immobilienbranche.

Logo der IHK-Akademie

Koblenz/Region. Generell agieren Immobilienmakler als vermittelnde Instanz zwischen Interessenten und Immobilienbesitzern, die den Kauf, Verkauf, die An- oder Vermietung der Wohnobjekte unterstützen. Makler sind in der Lage, den Zustand der Immobilien einzuschätzen und damit verbundene juristische Fragen zu klären.

Der Lehrgang der IHK-Akademie vermittelt die Grundlagen des Maklergeschäfts. Dies beinhaltet umfangreiches rechtliches Wissen. Die Teilnehmer erweitern ihre vertrieblichen Fähigkeiten, verbessern ihr persönliches Auftreten und werden rechtlich kompetenter. Der Lehrgang bietet professionelles Handwerkszeug für die Vermittlung, Vermietung und den Verkauf von Immobilien Alle Module werden durch Übungen und Fallbeispiele untermauert.



Der Lehrgang eignet sich auch zur Erfüllung der Weiterbildungspflicht gemäß § 34c Abs. 2a für Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter. Der nächste Vollzeitkurs startet ab 12. Januar 2022 am Campus Koblenz der IHK-Akademie Koblenz.

Weitere Informationen erteilt Angela Rosenberg unter Telefonnummer 0261 30471-83 oder per e-Mail unter rosenberg@ihk-akademie-koblenz.de (PM)



Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Bad Honnef AG ist wieder Top-Lokalversorger Strom und Gas

Bad Honnef. Aktuell sind eben die Versorger gefordert, die den Verbrauchern die Grundversorgung sichern und Bestandskunden ...

eSport-Cup der Sparkasse Neuwied geht in die zweite Runde

Neuwied. Die Spieler können dabei bequem von zu Hause aus gegeneinander antreten und in FIFA 22 an der Playstation um den ...

Der IHK-Beirat im Kreis Neuwied stellt sich für nächste Amtszeit auf

Neuwied. Die wiedergewählte IHK-Präsidentin Susanne Szczesny-Oßing benannte in der konstituierenden Sitzung der Vollversammlung ...

Sparkasse Neuwied berichtet über das abgelaufene Geschäftsjahr

Neuwied. „Aber: In jeder Krise stecken auch Chancen! Diese hat die Sparkasse Neuwied 2021 nutzen können, sodass wir mit unserem ...

IHK-Vollversammlung wählt Susanne Szczesny-Oßing erneut zur Präsidentin

Region. Mit 100 Prozent der Stimmen wurde Szczesny-Oßing von den in der Vollversammlung der IHK ehrenamtlich tätigen Unternehmern ...

Glasfaserausbau: Erfolgreiche Vorvermarktung in Block und Engers

Neuwied. Knapp 20 Straßen in Engers und Block hatten die SWN für eine Vorvermarktung im Visier: In Engers rund um die Orffstraße, ...

Weitere Artikel


Wirtschaft in der Region steht klar für verbindlichen Infektionsschutz

Koblenz/Region. Für die Einführung der 3G-Regel am Arbeitsplatz sprechen sich in einer Blitzumfrage der rheinland-pfälzischen ...

Schüler der LES schildern Lana Horstmann ihre Sorgen

Neuwied. Studiendirektor Henning Fleck hob in seiner Einführungsrede die Bedeutung der Demokratie hervor und ging auf die ...

Folk & Fools: Ein Lichtblick zum Staunen und Lachen

Montabaur. Am Freitagabend, 19. November wurde mit einem außergewöhnlichen „Variete´-Special“ ein Herzenswunsch vieler Zuschauer ...

IHK Koblenz: Online-Ausbildung der Ausbilder

Koblenz/Region. Professionelle Ausbildung des betrieblichen Nachwuchses macht Unternehmen zukunftssicher. Das Ausbilden von ...

St. Martin kam hoch zu Ross in Bellini-Senioren-Residenz Neuwied

Neuwied. Wie jedes Jahr hatten die Bewohnerinnen und Bewohner vorab für die Martinsfeier mit dem Betreuungsdienst Laternen ...

Mitgliederversammlung DvOE bestätigt Vorstand

Erpel. Die im Bürgersaal Erpel zahlreich erschienenen Mitglieder haben den bisherigen Vorstand nach Entlastung einstimmig ...

Werbung