Werbung

Nachricht vom 18.11.2021    

Dialog- und Präventionstag im Ringmarkt

Das Quartiersmanagement im Raiffeisenring lädt am Samstag, 27. November 21 von 12 bis 15 Uhr in Kooperation mit der Polizei Neuwied, der Zentralen Präventionsstelle der Polizei Koblenz, der Diensthundestaffel der Polizei sowie der aufsuchenden Jugendarbeit des Jugendamtes der Stadt Neuwied zum Dialog- und Präventionstag in den Ringmarkt ein.

Symbolfoto

Neuwied. Eingeladen sind alle interessierten kleinen und großen Bewohnerinnen und Bewohner aus dem Raiffeisenring Es stellen sich örtliche Beamtinnen und Beamte der Polizei, Mitarbeitende der aufsuchenden Jugendarbeit und des Quartiersmanagements vor.

Die Besucherinnen und Besucher haben die Möglichkeit in Ruhe drängende Fragen zu klären und mehr über die Vernetzung der verschiedenen Dienste und deren Zuständigkeiten zu erfahren. Auf Alt und Jung warten tolle Attraktionen unter anderem das Sicherheitsmobil sowie die Hundestaffel der Polizei!

Der Zugang zur Veranstaltung erfolgt auf Grundlage der 27. Corona-Verordnung des Landes RLP: Beachtung der Abstands- und Hygieneregeln, OP/ FFP2-Maskenpflicht für alle ab sechs Jahren/ 3G- Regeln für alle ab zwölf Jahren; Alle Zugangsregelungen unter Vorbehalt der dann gültigen gesetzlichen Vorgaben.

Weitere Informationen: bei Quartiersmanager Mario Seitz: 0160 93233059/ seitz@diakonie-neuwied.de.


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Sommerferien-Baustelle: A 3-Unterführungen bei Fernthal und Großmaischeid werden saniert

Neustadt (Wied)-Fernthal. Die Niederlassung West der Autobahn GmbH des Bundes hat angekündigt, die Unterführungsbauwerke ...

Raiffeisendruckerei nachhaltig: Bald kommt Strom von der Sonne

Neuwied. Gebaut wird auf einer anliegenden Brachfläche neben dem Betrieb, auf dem sich früher ein Sägewerk befand: Hier ist ...

Deichstadtfest Neuwied: Vier Tage Party und gute Laune

Neuwied. Viel zu schnell ging es wieder vorbei, das beliebte Deichstadtfest. Während am Donnerstag und Freitag das Programm ...

Balkon-Photovoltaik: Stadt Neuwied gibt ihren Bürgern 100 Euro dazu

Neuwied. Wie der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung auf Vorschlag der Verwaltung beschlossen hat, werden zwei Fördertöpfe ...

Neue Bistromöbel für das "Haus der kleinen Lebenskünstler" in Unkel

Unkel. Die beauftragte Schreinerei Stefan Krupp aus Erpel steuerte kostenlos das Material für das kindgerechte Mobiliar bei. ...

Windhagen-Marathon generiert beeindruckende 10.000 Euro Spenden für bedürftige Kinder

Windhagen. Der Windhagen-Marathon, der bei glänzendem Sonntagswetter im und rund um das Josef-Rüddel-Forum in Windhagen stattfand, ...

Weitere Artikel


Vogel des Jahres 2022: der Wiedehopf

Region/Holler. Seit dem 18. November 2021 steht das amtliche Ergebnis fest: Mehlschwalbe, Bluthänfling, Feldsperling und ...

Vorstandswahlen des Kreisbauern- und Winzerverbandes Neuwied

Neuwied. Vorsitzender Ulrich Schreiber bedankte sich bei den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern Hella Holschbach, Matthias ...

Unfall bei Windhagen-Stockhausen - Fahrer tot

Windhagen. Der 42-jährige polnische Staatsbürger war mit seinem PKW vom Ortsteil Stockhausen in Richtung Asbach unterwegs. ...

Weihnachts-Wunschbaum-Aktion des Kinderschutzbunds Neuwied

Neuwied. In den vergangenen Wochen wurden bereits Schulen, Kitas und andere Organisationen kontaktiert. Meldungen über die ...

Weihnachtswunschbaumaktion 2021 vom Bündnis für Familie und Stadt Bad Honnef

Bad Honnef. Dort genießen viele ältere Menschen, die keine Geschenke mehr besorgen können, den Park, wobei sie sich aber ...

Corona im Kreis Neuwied: Zwei Leitindikatoren nun in Warnstufe 2

Neuwied. Die Kreisverwaltung meldet 56 Neuinfektionen am heutigen Donnerstag. Die Inzidenz für den Kreis Neuwied fällt auf ...

Werbung