Werbung

Nachricht vom 17.11.2021    

Wunderbar – die Weihnachtsstände des Tierschutz Siebengebirge

Die Weihnachtsstände des Tierschutz Siebengebirge sind bereits Tradition und seit fast 27 Jahren immer gern besucht. Nach einem Jahr der Zwangspause freuen sich die Tierschützer auf ihre ersten Weihnachtsstände in Bad Honnef.

Ein wunderbares Stand-Team. Foto: Tierschutz Siebengebirge

Bad Honnef. Sie laden auf diesem Wege herzlich ein am Samstag, den 27. November den Weihnachtsstand von 9-16 Uhr vor dem HIT-Markt in Bad Honnef und vor dem Ladengeschäft Intersport in der Fußgängerzone zu besuchen.

An beiden Ständen wird es wieder eine große Vielfalt an selbstgemachten Kuchen, Waffeln und Kaffee geben. Außerdem erhält man dort auch den „Tiere im Glück“-Kalender 2022, der ein wunderschönes Geschenk oder Mitbringsel für jeden Tierfreund ist, selbstgebastelte Kleinigkeiten zur Weihnachtszeit und viele Informationen rund um die Aktivitäten des Tierschutz Siebengebirge. Vorbeizukommen lohnt sich ganz sicher!

Ein Besuch der Internetseite des Tierschutz Siebengebirge lohnt sich auch immer, denn dort erfahren Tierschutz-interessierte Menschen, was im Verein aktuell passiert, welche Tiere ein Zuhause suchen und wo Hilfe dringend nötig ist: www.tierschutz-siebengebirge.de und www.facebook.com/TierschutzSiebengebirge. (PM)



Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Reiterverein Kurtscheid bleibt auf Erfolgskurs

Bonefeld/Kurtscheid. Jutta Spies verkündete als Vereinsvorsitzende die Mitgliederzahl zum 15. Mai 2022 mit 320. Damit steigerte ...

Spießbratenfest Blasorchester Maischeid & Stebach

Großmaischeid. Musikalisch startete das Programm mit drei Bläserklassen des Martin-Butzer-Gymnasiums und der Nelson-Mandela-Schule ...

Schützengilde Raubach mit neuem Vorstand

Raubach. Am 25. März fand die reguläre Jahreshauptversammlung der Schützengilde Raubach mit sehr guter Beteiligung statt. ...

Versammlung der Jagdgenossenschaft Unkel

Unkel. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Geschäfts- und Kassenbericht des Jagdjahres 2021/2022, der Bericht der ...

Karnevalsgesellschaft Gladbach lädt zur Jahreshauptversammlung

Neuwied-Gladbach. Los geht es um 19.30 Uhr mit der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Daniel Oster. Neben einem Rückblick ...

Tennisclub Steimel lädt zur Jahreshauptversammlung

Steimel. Nachstehend die Tagesordnungspunkte:

Top 1 Begrüßung und Vorstellung der Tagesordnung
Top 2 Beschlussfassung ...

Weitere Artikel


Blues Company im Alten Bahnhof Puderbach

Puderbach. An ihr kommt heute keiner vorbei, der von Blues – nicht nur „Made in Germany“ – spricht. Ein Tatbestand, den die ...

Adventliedernachmittag mal anders

Neuwied. Das Publikum erwartet eine adventliche Stunde mit besinnlichen Liedern und stimmungsvollem Orgelspiel, abgerundet ...

Vier Veranstaltungen im Bootshaus Neuwied im Dezember

Neuwied. Daniel Ferber aus Koblenz ist Mundartsänger. Seine Songs sind ein Mix aus Schlagersounds gepaart mit Koblenzer Dialekt. ...

Überraschendes Urteil im Vergewaltigungsprozess beim Landgericht Koblenz

Dierdorf. Was wirft die Staatsanwaltschaft Koblenz dem Angeklagten vor?
Der heute 40-jährige Mann aus einem Ort in der VG ...

Westerwälder Rezepte: Hühnersuppe auf Omas Art

Region. Der nasskalte November ist der Erkältungsmonat. Ein probates Hausmittel gegen Erkältungen ist eine frische Hühnersuppe. ...

Ein Zooschul-Terrarium als neues Territorium

Neuwied. Und trotzdem reichte der Platz in den Schauterrarien nicht aus, um alle Tiere zu zeigen, die der Zoo pflegt: Hinter ...

Werbung