Werbung

Pressemitteilung vom 15.11.2021    

Mit der neuen KfW-Förderung Wohnträume verwirklichen

Die Vorstellungen vom eigenen Zuhause sind so unterschiedlich wie die Menschen selbst; zur Verwirklichung dieser Träume führen ebenfalls viele Wege – zum Beispiel über staatliche Förderungen.

Foto: Sparkasse

Neuwied. Welche Angebote es hier gibt und wie diese genutzt werden können, stellte die Sparkasse Neuwied in ihrer Online-Informationsveranstaltung zur neuen KfW-Förderung am Mittwoch, 10. November vor – alle Interessierten waren herzlich eingeladen. Die renommierte Referentin Ina Fiedler erläuterte in dem rund eineinhalbstündigen Web-Seminar insgesamt über 80 Teilnehmenden wie die Einführung der neuen Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) zum 1. Juli 2021 die Förderung für energetische Sanierungen und Neubauten in Zukunft deutlich vereinfacht.

So wurden beispielsweise Programme für Wohngebäude und Nichtwohngebäude erweitert und die Förderung erhöht; neben attraktiven Förderdarlehen besteht nun auch die Möglichkeit einer Zuschussförderung. Kurzum: Alle, die bauen, kaufen oder modernisieren möchten, haben es in Zukunft etwas leichter.



Gerne nutzten die Teilnehmenden die Gelegenheit, ihre individuellen Fragen zu stellen und zu erfahren, was zu ihren Vorhaben passt und wie die staatlichen Hilfen optimal genutzt werden können. (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Sparkasse Neuwied: Einsatz für die Gemeinschaft - 25 Mitarbeiter unterstützen lokale Projekte

Neuwied. Der Helfertag der Sparkasse Neuwied fand dieses Jahr bereits zum dritten Mal statt und kann eine erfolgreiche Bilanz ...

Stadtgutschein Wissen auch von KeepLocal-Insolvenz betroffen

Wissen/Betzdorf/Region. Nicht nur die Stadt Wissen ist vom Insolvenzantrag des Gutscheinanbieters KeepLocal betroffen. Betzdorf ...

VR Bank "RheinAhrEifel eG" unterstützt Schülergenossenschaften

Neuwied. Bei den Schülergenossenschaften handelt es sich um eigenverantwortlich geführte Schülerfirmen in der Form einer ...

Jubilarfeier für langjährige Mitarbeiter der SWN und SBN

Neuwied. In seiner Eröffnungsrede begrüßte SWN-Geschäftsführer Stefan Herschbach die Gäste und machte deutlich, welch hohe ...

Fokus auf Service und Qualität: Westerwald-Brauerei mit erstem Halbjahr 2024 sehr zufrieden

Hachenburg. Sowohl die Kernsorten Hachenburger Pils, Hachenburger Hell als auch die Marke Westerwald-Bräu setzten ihren Positivtrend ...

Freisprechungsfeier der Friseur- und Kosmetik-Innung Rhein-Westerwald

Großmaischeid. Mit einem herzlichen "Willkommen" begrüßte der stellvertretende Obermeister Ingo Schmidt neben den jungen ...

Weitere Artikel


Mitmachzirkus „Diakonelli“ - eine gelungene Familien-Ferienaktion

Puderbach. Die Freude über ein solches Angebot war groß und dementsprechend die Ferienfreizeit auch schnell ausgebucht. An ...

Corona im Kreis Neuwied: 104 Neuinfektionen am Wochenende

Neuwied. Die Kreisverwaltung meldet 104 Neuinfektionen über das Wochenende. Eine größere Anzahl von Ausbrüchen gibt es in ...

Katie Freudenschuss: „Waldbreitbach ist die Stadt der Liebe!“

Waldbreitbach. Auf verschlungenen kleinen Flurwegen, mit Hütehund „Käptn“ und einem wackeligen, kleinen Tisch im Auto, fand ...

Verein Niederbieberer Bürger bietet diverse Veranstaltungen

Buch und Billig
Neuwied. Am Dienstag, 23. November von 15 bis 17 Uhr kann wieder im Backhaus, Backhausgasse 1, in dem reichhaltigen ...

Benefizkonzert für die Opfer der Flutkatastrophe an der Ahr

Waldbreitbach. Das Benefizkonzert am 28. November um 17 Uhr in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt Waldbreitbach ist eine weitere ...

Gemeinschaft Stromberger Karneval 1995 startete in Session

Bendorf. Der 1. Vorsitzende Gerhard Specht war begeistert, an diesem Abend in der schön geschmückten Gaststätte „Zur Linde“ ...

Werbung