Werbung

Nachricht vom 15.11.2021    

SG Grenzbachtal holt bei Kosova Montabaur II Remis

Am Sonntag, dem 14. November musste die erste Mannschaft der SG Grenzbachtal in Horressen gegen Kosova Montabaur II antreten. Das Spiel endete mit einem 3:3. Die zweite Garnitur verlor in Rengsdorf.

Symbolfoto

Marienhausen. Bereits in der 6. Minute ging der Gastgeber mit 1:0 in Führung. In der 18. Minute traf Jonas Rafique durch einen Kopfball zum 1:1. Bereits den nächsten Angriff konnte Tobias Müller zur 1:2 Führung vollenden, damit war das Spiel zunächst gedreht. Aber in der 25. Und 37. Minute drehte Montabaur das Spiel erneut und ging mit einer 3:2 Führung in die Pause.

In der 61. Minute war es dann Filip Fries der zum 3:3 Ausgleich traf. Im Verlauf des Spiels hatten beide Teams noch Ihre Chancen, aber letztendlich blieb es beim 3:3.

Die zweite Mannschaft spielte am Samstag in Rengsdorf gegen die dortige zweite Mannschaft und verlor ihr Spiel mit 8:0.

Die nächsten Spiele:

Sonntag, 21. November Doppelheimspieltag in Mündersbach: SG 1 um 15 Uhr gegen den ESV Siershahn. Im Spiel davor Anstoß 12.30 Uhr die SG 2 gegen Horressen III.


Lokales: Dierdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Yoga im Herbst - Kurse starten in Waldbreitbach

Waldbreitbach. Die Teilnehmenden gelangen zu einem besseren Körpergefühl, kräftigeren Muskeln, höherer Flexibilität und tieferer ...

Einweihung des Sportplatzes in Willroth: Freude über Naturrasen

Region. Neben der Verringerung der Verletzungsgefahr zählen laut dem Pressetext der Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen-Flammersfeld ...

Traditionsmannschaft gastiert am 19. August zu einem Benefizspiel in Neitersen

Neitersen. Marco Schütz, Vorsitzender des Fußballkreises Westerwald/Sieg und inzwischen Vizepräsident im FVR, sah in seinem ...

LG Rhein-Wied: Anna-Lena Theisen ist so schnell wie noch keine LG-Läuferin

Neuwied. Auf der offiziell vermessenen Zehn-Kilometer-Strecke in Wendlingen belegte Anna-Lena Theisen in 36:11 Minuten Rang ...

Sportschützen Burg Altenwied ziehen positive Bilanz

Strauscheid. Auf dem Olympia-Schießstand in München-Hochbrück bewies Udo Bonn einmal mehr sein Talent in der Olympischen ...

KK-Schützengesellschaft Oberbieber ehrt Mitglieder

Neuwied-Oberbieber. Der Vorstand trug seine Berichte per Power-Point-Präsentation vor. Geschäftsführer Thomas Fleischer ...

Weitere Artikel


Gemeinschaft Stromberger Karneval 1995 startete in Session

Bendorf. Der 1. Vorsitzende Gerhard Specht war begeistert, an diesem Abend in der schön geschmückten Gaststätte „Zur Linde“ ...

Benefizkonzert für die Opfer der Flutkatastrophe an der Ahr

Waldbreitbach. Das Benefizkonzert am 28. November um 17 Uhr in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt Waldbreitbach ist eine weitere ...

Verein Niederbieberer Bürger bietet diverse Veranstaltungen

Buch und Billig
Neuwied. Am Dienstag, 23. November von 15 bis 17 Uhr kann wieder im Backhaus, Backhausgasse 1, in dem reichhaltigen ...

Wandern auf dem Steillagenweg Winningen

Neuwied. Los ging es am Sonntag, dem 14. November von Neuwied aus zum Flugplatz nach Winningen, von wo auch die Wandertour ...

Gründung eines Geburtshauses für Region Bad Honnef geplant

Bad Honnef. Um auf das Thema Geburtshilfe und Versorgung von Frauen und Familien aufmerksam zu machen und über die Gründung ...

Das soll die Lösung sein? Erlebnisse eines Lesers mit dem Impfbus

Neuwied. Peter Veit beschreibt seine Erfahrung: „Ich (71 Jahre) will mich "boostern lassen". Nachfrage beim Arzt: nicht vor ...

Werbung