Werbung

Nachricht vom 12.11.2021    

Senioren- und Behindertenbeirat in VG Bad Hönningen gewählt

Die vom Verbandsgemeinderat frisch gewählten Mitglieder des „Senioren- und Behindertenbeirats“ der Verbandsgemeinde Bad Hönningen trafen sich am 28. Oktober zur konstituierenden Sitzung im Sitzungssaal des Rathauses.

Foto: privat

Bad Hönningen. Nachdem Bürgermeister Jan Ermtraud die Anwesenden begrüßt und ihnen für die Bereitschaft im Beirat mitzuarbeiten, gedankt hatte, wurde in geheimer Wahl der Vorstand gewählt. Dieser setzt sich wie folgt zusammen: den ersten Vorsitz übernimmt Hans-Georg Mertins.

Des Weiteren wurden Silvia Wilhelmi und Peter Heumann zu stellvertretenden Vorsitzenden und Martina Sierocki zur Schriftführerin gewählt. Hans-Georg Mertins dankte für das Vertrauen und rief zur guten Zusammenarbeit auf. Der Bürgermeister versprach seinerseits die Unterstützung der Verwaltung und wünschte dem neuen Vorstand ein gutes Gelingen bei seinen neuen Aufgaben.

Der Beirat trifft sich am 29. November 2021 zu seiner ersten beratenden Sitzung. Wer Anregungen hat oder auf Dinge, um die sich der Beirat kümmern sollte aufmerksam machen möchte, kann sich gerne unter folgender E-Mail-Adresse melden: beirat@bad-hoenningen-vg.de


Lokales: Bad Hönningen & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Bad Hönningen auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Oberbieber: Halbseitige Sperrung wegen Kanalarbeiten

Neuwied. Der Grund für die Sperrung sind Kanalarbeiten an der Friedrich-Rech-Straße im Bereich der Aubachbrücke. Die Arbeiten ...

Keine Barrierefreiheit in Neuwieder Theater: Lösungen gesucht

Neuwied. Anders als im Jungen Schlosstheater, das im vergangenen Jahr eröffnet und selbstverständlich barrierefrei gebaut ...

Ukulele-Kurs in Neuwied: Kleines Instrument mit großer Wirkung

Neuwied. Das viersaitige Instrument hat eine Reihe von Vorzügen: Es ist klein, gut zu transportieren, klanglich durchsetzungsfähig, ...

Land bleibt bei bisheriger Wolf-Strategie - Freie Wähler besorgt

Mainz. Bestätigt wurde die problematische Entwicklung während des Fachforums "Wolf und Weidetierhaltung" am 28. April in ...

Breitensport für Jungen ab der 4. Klasse beim ATV Selhof

Bad Honnef. Die Breitensportgruppe hat den Vorteil, dass die unterschiedlichen Fähigkeiten und die Beweglichkeit der Kinder ...

Beispiel Rengsdorf: Dorferneuerungsprogramm zeigt sichtbar Wirkung

Kreis Neuwied. Kreis-Beigeordneter Michael Mahlert hat sich jetzt gemeinsam mit den Kolleginnen Margit Rödder-Rasbach und ...

Weitere Artikel


Tag der offenen Tür in der Realschule plus Puderbach

Puderbach. Die Schulgemeinschaft präsentiert sich in ihrer Vielfalt an Fächern, Themen und Arbeitsweisen und gibt Ihnen die ...

First Responder der VG Puderbach üben gemeinsam mit Feuerwehr

Puderbach. Ausbildungsschwerpunkt war an diesem Abend die Erste Hilfe sowie die Zusammenarbeit der Ersthelfer mit den Kräften ...

Bilderkalender Puderbacher Land 2022

Puderbach. Der DIN A3 Kalender ist für einen Preis von vier Euro pro Stück ab sofort bei der Verbandsgemeinde Puderbach, ...

Kalender zum 40-jährigen Vereinsjubiläum

Anhausen. Der Kalender wird derzeit an die treuen Vereinsmitglieder verteilt, sozusagen als Entschädigung für die in der ...

Flucht vor der Polizei endet mit Totalschaden - Zeugen gesucht

Neuwied. Daher sollte das Fahrzeug einer Kontrolle unterzogen werden, weshalb der Streifenwagen gewendet wurde. Dies erkannte ...

Baumpflanzaktion: 1.200 Gründe, sich auf die Zukunft zu freuen

Hachenburg. Noch nie wurde so viel über die Folgen des Klimawandels und die Notwendigkeit von Klima- und Umweltschutz geschrieben ...

Werbung