Werbung

Nachricht vom 11.11.2021    

Corzilius, Dames & Hoff kommen nach Neuwied

Thomas Corzilius, Michael Dames und Wolfgang Hoff spielen jetzt seit zwölf Jahren zusammen und werden auf der Kleinkunstbühne Neuwied von einer immer größer werdenden Fangemeinde sehnlichst erwartet.

Foto: Veranstalter

Neuwied. Bekannt sind sie dafür, Songmaterial auszuwählen, das von eher unbekannten Künstlern stammt. Alternativ dürfen es auch unbekannte Songs von bekannten Künstlern sein.

So finden sich im Programm der Band beispielsweise Lieder von Joe Cocker, Van Morrison, Billy Joel, Roger Cicero, Bonnie Raitt, Sting oder Joe Jackson. Diese Lieder so zu arrangieren, dass sie für ein Trio spielbar sind, ist der musikalische Anspruch der Band.

Die Fähigkeit aller drei Musiker, solistisch zu singen als auch einen dichten und perfekt sitzenden dreistimmigen Chorgesang in die Songs einzubauen, bildet einen weiteren Schwerpunkt im Repertoire der Band. Darüber hinaus wird das Publikum mit humorvollen, Stand-up ähnlichen Moderationen durch die Konzerte geführt. Diese Mischung aus professionellem Musikvortrag und auflockernder Moderation garantiert in den CDH-Konzerten eine absolute Wohlfühlatmosphäre.



NR-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Freitag, 26. November und Samstag, 27. November, jeweils 19.30 Uhr auf der Kleinkunstbühne Neuwied im Restaurant Golfclub Burghof, Heimbach-Weis.

VVK 15,50 Euro (inklusive Gebühren) AK 16 Euro.
VVK: Tourist-Info Stadt Neuwied Telefon 02631-802 5555
oder www.kleinkunstbuehne-neuwied.de.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


"Wied in Flammen" und noch mehr Highlights der Kirmes in Waldbreitbach

Waldbreitbach. Mit großer Vorfreude präsentierten die Waldbreitbacher Junggesellen die Highlights für die Kirmes in Waldbreitbach, ...

Kunst im Zeichen der Wahrnehmung: Ausstellung von Nadja Nafe in Linz am Rhein

Linz am Rhein. Zahlreiche Kunstliebhaber folgten der Einladung des Kunstvereins Linz zur Vernissage der Ausstellung "Der ...

"Faszination 24": Künstlergruppe "Farbenkraft" lädt auf Burg Namedy ein

Andernach. Motive, Stile und Techniken sind grenzenlos vielfältig: Naturalistisches und Abstraktes, kleine Impressionen und ...

Mehrschichtig: Gruppe 93 stellt in der Stadtgalerie Neuwied aus

Neuwied. Auch die "Gruppe 93 - Bildende Künstler Neuwied e.V." hat sich mit ihrem Ausstellungskonzept darauf beworben und ...

Die Sommerausstellung kommt: Pop-Art von Valerio Adami in der Niederhofener Galerie der Blattwelt

Niederhofen. Valerio Adami, Jahrgang 1935, ist ein italienischer Maler. Ausgebildet an der Accademia di Brera in Mailand ...

Kulturteam Windhagen gibt neues Programm für 2024 bekannt

Windhagen. Nach dem Start mit der "Leseliesel" ein Programm für Kinder im Vorschulalter, werden nun weitere Veranstaltungen ...

Weitere Artikel


Fahrrad und Gerüstelemente gestohlen

Unkel. Im Zeitraum vom Dienstagnachmittag bis Mittwochmorgen entwendeten unbekannte Täter aus dem Kellerraum eines Mehrfamilienhauses ...

Kulturstadt gedenkt Opfern der Pogromnacht

Unkel. „Hass ist der Dünger für Schrecken. Schweigen der Nährboden für die Verbreitung von Hass und Schrecken. Wer dem sich ...

Mädels unschlagbar - sicher durchs Leben

Neuwied. Wie kann “Frau” Übergriffen z.B. im Bus, beim Joggen oder Mobbingversuchen in der Schule wirksam begegnen? Wie schafft ...

Vortrag zur Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung

Neuwied. Falls Sie daran denken, Vorsorge für den Fall zu treffen, dass Sie infolge eines Unfalls, einer schweren Erkrankung ...

Sankt Martin in Oberbieber

Neuwied-Oberbieber. Um den Kindern etwas von Sankt Martin mitzugeben, hat sich der Verein entschlossen, allen Kindern in ...

Ellen Demuth fordert: Ausbau B42 bei Linz muss schneller vorangehen

Linz. Ellen Demuth berichtet: „Der Bereich der B42 zwischen der Anbindung an die Kreisstraße 10 bei Dattenberg und der Ortslage ...

Werbung