Werbung

Nachricht vom 11.11.2021    

Sankt Martin in Oberbieber

Aufgrund der engen Ortslage hat der Heimat und Verschönerungsverein Oberbieber schweren Herzens auf die Durchführung des Martinszuges verzichtet. Dies fiel den Aktiven besonders schwer, denn sie hatten bereits alle Vorbereitungen dafür getroffen.

Von links nach rechts: George und Elke Klare und Guido Richer bei der Übergabe der Weckmänner in der Grundschule Oberbieber. Foto: privat

Neuwied-Oberbieber. Um den Kindern etwas von Sankt Martin mitzugeben, hat sich der Verein entschlossen, allen Kindern in der Grundschule Oberbieber, der Paul-Schneider-Schule sowie den beiden Kindergärten einen Weckmann zu überreichen.

Dies wurde heute, am Sankt Martinstag von George Klare und Guido Richer, den beiden Verantwortlichen im HVO, umgesetzt. (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Nordic aktiv: SRC Sommerferiencamps "Der Natur auf der Spur" auch in diesem Jahr

Neuwied. In den Sommerferien gibt es bei zwei Gelegenheiten die Möglichkeit, das Angebot Montag bis Freitag von 9 bis 16 ...

Das Oberradener Jubiläum wirft seine Schatten voraus

Oberraden. Seit über einem Jahr treffen sich die Mitglieder des Gesamtfestausschusses sowie zusätzlich in den jeweiligen ...

BUND-Kreisgruppe Neuwied hat Vorstand und Delegierte

Neuwied. Der BUND im Kreis Neuwied hat sich neu organisiert und kreisweite Gremien gewählt. Unter der Leitung von Landesvorstandsmitglied ...

Jagdgenossenschaft Oberbieber spendet für das Familienfreibad an die Neuwieder Bürgerstiftung

Neuwied. In der Jagdgenossenschaft Oberbieber sind alle Grundeigentümer vereint, die im gemeinsamen Jagdrevier Flächen besitzen ...

TuS Dierdorf lädt zum Sportabzeichentag mit "Sprint in den Frühling" ein

Dierdorf. Egal ob zum ersten Mal dabei oder schon "alter Hase", kann jeder um das Sportabzeichen in Gold, Silber und Bronze ...

21. Runde der "Sterne des Sports" - Sportvereine können sich bewerben

Region. Gesucht werden beispielsweise Initiativen aus den Bereichen Bildung und Qualifikation, Gesundheit und Prävention, ...

Weitere Artikel


Vortrag zur Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung

Neuwied. Falls Sie daran denken, Vorsorge für den Fall zu treffen, dass Sie infolge eines Unfalls, einer schweren Erkrankung ...

Corzilius, Dames & Hoff kommen nach Neuwied

Neuwied. Bekannt sind sie dafür, Songmaterial auszuwählen, das von eher unbekannten Künstlern stammt. Alternativ dürfen es ...

Fahrrad und Gerüstelemente gestohlen

Unkel. Im Zeitraum vom Dienstagnachmittag bis Mittwochmorgen entwendeten unbekannte Täter aus dem Kellerraum eines Mehrfamilienhauses ...

Ellen Demuth fordert: Ausbau B42 bei Linz muss schneller vorangehen

Linz. Ellen Demuth berichtet: „Der Bereich der B42 zwischen der Anbindung an die Kreisstraße 10 bei Dattenberg und der Ortslage ...

Corona-Impfbus kommt erneut an die Deichwelle

Neuwied. Am Freitag, dem 26. November, wird von 9 bis 17 Uhr in der Andernacher Straße 55 geimpft. Rund 300 Menschen nahmen ...

Ladies in Black stellen sich in Neuwied vor

Neuwied. Im Heimspiel am Samstag, dem 13. November um 19 Uhr gegen die Ladies in Black Aachen ist dies auch wieder Absicht ...

Werbung