Werbung

Nachricht vom 11.11.2021    

Ellen Demuth fordert: Ausbau B42 bei Linz muss schneller vorangehen

Auf die Nachfrage von Ellen Demuth bei der Landesregierung, wann die Sanierung der betroffenen Teilstücke der stark frequentierten Bundesstraße 42 bei Linz endlich ausgeführt wird, hat die zuständige Ministerin Daniela Schmitt nun geantwortet.

Symbolfoto

Linz. Ellen Demuth berichtet: „Der Bereich der B42 zwischen der Anbindung an die Kreisstraße 10 bei Dattenberg und der Ortslage Linz sollte als Erhaltungsmaßnahme in das Bauprogramm für Bundesstraßen 2021 aufgenommen werden, so erklärte Minister Wissing im Februar 2021. Dies ist laut Ministerin Schmitt auch geschehen. Angebote zur Sanierung der B 42 zwischen Leubsdorf und Linz wurden schon eingeholt, die Submission fand am 20. Oktober 2021 statt. Nach Prüfung der einzelnen Angebote könne die Auftragserteilung zur Durchführung der Bauarbeiten erfolgen. Es ist erfreulich, dass wenigstens dieser Bereich nun saniert wird.“

Demuth weiter: „Für den Ausbau des restlichen Abschnittes bis Leubsdorf sind zumindest die Verhandlungen mit der Bahn zum Abschluss gebracht worden. Die Verlegung des Kabelkanals werde zurzeit durch ein Ingenieurbüro geplant. Aufgrund der Unwetterkatastrophe im Bereich des Ahrtals seien jedoch, wie schon beschrieben, im hohem Maße Kapazitäten gebunden, sodass derzeit keine verlässlichen Angaben zu einem möglichen Baubeginn der B 42 im Abschnitt zwischen Leubsdorf und der Anbindung an die K10 gemacht werden könnten.“



Ellen Demuth erklärt: „Ich habe Verständnis dafür, dass der LBM durch die Flutkatastrophe an der Ahr eine Unmenge von Mehrarbeit bekommen hat. Allerdings hätte ich mir gewünscht, dass die Verantwortlichen auf die betroffene Kommune, die ja nicht ohne Grund auf die Maßnahmen wartet, zugekommen wären. Die Landesregierung ist gefordert, für den Landesbetrieb Mobilität geeignete Unterstützung zu finden, denn der Aufbau des Ahrtals wird noch lange Kräfte binden. Perspektivisch muss beides in Einklang gebracht werden.“


Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Stadtrat Dierdorf konstituiert sich - das Gegeneinander geht weiter

Dierdorf. Die konstituierende Sitzung des Stadtrates Dierdorf lief nicht geräuschlos über die Bühne. Es gab im Vorfeld Absprachen, ...

Erwin Rüddel (CDU): Ampel darf Jagdpolitik nicht weiter ideologisieren

Berlin/Neuwied/Altenkirchen. "Jäger spielen eine zentrale Rolle in der Pflege unserer Kulturlandschaften", so Rüddel. "Die ...

Konstituiert: Puderbachs VG-Rat startet in neue Ära - Diethelm Stein wird Erster Beigeordneter

Puderbach. Mit der gestiegenen Einwohnerzahl in der Region wurde die Anzahl der Ratsmitglieder auf 32 erhöht, 29 von ihnen ...

Neuer Kreistag Neuwied hat sich konstituiert

Neustadt. Der neue Kreistag stand vor einer umfangreichen Tagesordnung von 14 Punkten. Die Linke und Ich tue‘s sind eine ...

Erwin Rüddel kündigt Bewerbung um neues Bundestagsmandat an

Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen. Das habe mehrere Gründe: "Geprägt von der bitteren Wahlniederlage 2021 hätte ich mir damals ...

Diedenhofen (SPD) zu Agrarpaket: Enger Austausch mit heimischer Landwirtschaft

Landkreise Neuwied/Altenkirchen. Unter anderem traf sich Diedenhofen mehrfach mit der Kreisbauernschaft in den Landkreisen ...

Weitere Artikel


Sankt Martin in Oberbieber

Neuwied-Oberbieber. Um den Kindern etwas von Sankt Martin mitzugeben, hat sich der Verein entschlossen, allen Kindern in ...

Vortrag zur Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung

Neuwied. Falls Sie daran denken, Vorsorge für den Fall zu treffen, dass Sie infolge eines Unfalls, einer schweren Erkrankung ...

Corzilius, Dames & Hoff kommen nach Neuwied

Neuwied. Bekannt sind sie dafür, Songmaterial auszuwählen, das von eher unbekannten Künstlern stammt. Alternativ dürfen es ...

Corona-Impfbus kommt erneut an die Deichwelle

Neuwied. Am Freitag, dem 26. November, wird von 9 bis 17 Uhr in der Andernacher Straße 55 geimpft. Rund 300 Menschen nahmen ...

Ladies in Black stellen sich in Neuwied vor

Neuwied. Im Heimspiel am Samstag, dem 13. November um 19 Uhr gegen die Ladies in Black Aachen ist dies auch wieder Absicht ...

Rabenhorst in Unkel mittlerweile Global Player

Unkel. Landrat Achim Hallerbach und Vorständin Sandra Köster stellten in Unkel die Regionalinitiative „Wir Westerwälder“ ...

Werbung