Werbung

Nachricht vom 11.11.2021    

Corona-Impfbus kommt erneut an die Deichwelle

Nach der erfolgreichen Impfaktion an der Deichwelle Anfang Oktober kommt der Impfbus im Auftrag des Landes Rheinland-Pfalz wieder auf den Parkplatz der Deichwelle Neuwied.

Der Corona-Impfbus ist für alle ohne Anmeldung im Einsatz. Am Freitag, 26. November, wird dieser von 9 bis 17 Uhr auf dem Parkplatz der Deichwelle stehen. Foto: SWN

Neuwied. Am Freitag, dem 26. November, wird von 9 bis 17 Uhr in der Andernacher Straße 55 geimpft. Rund 300 Menschen nahmen beim ersten Mal das Impfangebot wahr.

Unbürokratisch, unkompliziert, ohne Voranmeldung: Mitzubringen sind lediglich Personalausweis, Impfpass sowie Krankenkassenkarte. Verfügbar sind die Impfstoffe Johnson & Johnson und Biontech. Auch Kinder ab zwölf Jahren erhalten den Impfschutz, entweder in Begleitung oder mit einer schriftlichen Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten. Ärzte klären alle Interessierten vor der Impfung auf. Erst- oder Zweitimpfungen sowie Auffrischungsimpfungen werden allen kostenfrei angeboten.




Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Mundart-Geschichte aus Heimbach-Weis: "Et Betze Betty es dud!"

Heimbach-Weis. "Nä, dat wollt kännä su rischdesch klöwe, als em Doref fezehlt wure es, dat et Betze Betty geschtorwe es. ...

IHK-Regionalgeschäftsstelle Montabaur überreicht Abschlusszeugnisse an Ausbildungsabsolventen der Sommerprüfung 2024

Montabaur. Etwa 200 ehemalige gewerblich-technische und kaufmännische Auszubildende aus dem Rhein-Lahn-Kreis und dem Westerwaldkreis ...

Sanierungsarbeiten an der K 42 zwischen Bennau und Köttingen bringen vorübergehende Verkehrsbeeinträchtigungen

Bennau/Köttingen. Wie der Landesbetrieb Mobilität Cochem-Koblenz mitteilte, beginnen am Mittwoch, 24. Juli, umfangreiche ...

Feierliche Ausgabe der Abiturzeugnisse an der LES Neuwied

Neuwied. Nach einer musikalischen Einstimmung durch das Streichquartett der LES - Maxim Elgert, Lorena Janzen, Marlene Dirksen ...

Brutaler Angriff auf Raststätte an A3: Ehepaar schwer verletzt - Täter sind flüchtig

Bad Honnef. Gegen 20.15 Uhr kam es zu dem brutalen Vorfall, als ein Pkw direkt auf das Wohnmobil des 51-jährigen Opfers zuraste, ...

Sanierungsarbeiten legen Kreuzung in Oberhonnefeld lahm

Oberhonnefeld-Gierend. Die Sanierungsarbeiten betreffen den Bereich rund um den Friedhof in Oberhonnefeld, wo die Kreisstraße ...

Weitere Artikel


Ellen Demuth fordert: Ausbau B42 bei Linz muss schneller vorangehen

Linz. Ellen Demuth berichtet: „Der Bereich der B42 zwischen der Anbindung an die Kreisstraße 10 bei Dattenberg und der Ortslage ...

Sankt Martin in Oberbieber

Neuwied-Oberbieber. Um den Kindern etwas von Sankt Martin mitzugeben, hat sich der Verein entschlossen, allen Kindern in ...

Vortrag zur Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung

Neuwied. Falls Sie daran denken, Vorsorge für den Fall zu treffen, dass Sie infolge eines Unfalls, einer schweren Erkrankung ...

Ladies in Black stellen sich in Neuwied vor

Neuwied. Im Heimspiel am Samstag, dem 13. November um 19 Uhr gegen die Ladies in Black Aachen ist dies auch wieder Absicht ...

Rabenhorst in Unkel mittlerweile Global Player

Unkel. Landrat Achim Hallerbach und Vorständin Sandra Köster stellten in Unkel die Regionalinitiative „Wir Westerwälder“ ...

IHK Koblenz und Agentur für Arbeit Neuwied kooperieren weiter

Neuwied. Auf der Agenda standen insbesondere die Themen Fachkräftesicherung und Berufsausbildung. Mit Veranstaltungen wie ...

Werbung