Werbung

Nachricht vom 10.11.2021    

Unfallflüchtiger und Sachbeschädiger gesucht

Die Polizei Straßenhaus sucht in zwei Fällen nach Zeugen. In Breitscheid wurde ein PKW beschädigt und bei Thalhausen gab es eine Unfallflucht.

Symbolfoto

Sachbeschädigung an PKW
Breitscheid.
In der Nacht von Montag auf Dienstag hat ein bisher unbekannter Täter einen PKW Opel Grandland im Bereich der Fahrerseite zerkratzt. Das Fahrzeug war im Tatzeitraum in einem Carport in der Siebenmorgener Straße in Breitscheid-Dasbach abgestellt.

Verkehrsunfallflucht
Thalhausen.
Am Dienstagmorgen kam es um 5:50 Uhr auf der Kreisstraße 117 zwischen Thalhausen und Kleinmaischeid zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Der Unfallverursacher befuhr mit seinem PKW, vermutlich ein schwarzer Kombi, die Kreisstraße in Richtung Thalhausen. Infolge eines Verstoßes gegen das Rechtsfahrgebot berührten sich die beiden Außenspiegel der begegnenden Fahrzeuge. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Zeugen werden in beiden Fällen gebeten, mögliche Hinweise bei der Polizei Straßenhaus, unter Telefon 02634/9520 oder per E-Mail: pistrassenhaus@polizei.rlp.de, zu melden


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Kreis Neuwied: Job-Perspektive für Geflüchtete aus der Ukraine im Gastgewerbe

Kreis Neuwied. „Jedoch muss die Bezahlung stimmen. Denn wer vor dem Krieg flieht und bei uns Schutz sucht, darf nicht ausgenutzt ...

CDU Roßbach nominiert Thomas Boden für Bürgermeisteramt

Roßbach/Wied. „Es ist uns nicht schwergefallen, Thomas Boden als Kandidaten aufzustellen. Thomas verfügt über langjährige ...

Kinderwagen-Rundgang im Zoo Neuwied

Neuwied. „Viele Babys schlafen im Kinderwagen einfach am besten“, weiß auch Sarah Günter, „und oft ist man als Elternteil ...

Radelnd Highlights der Region entdecken: Neue Tour von Raderlebnis Westerwald

Altenkirchen/Region. Gestartet wurde am Freitagmorgen auf dem Weyerdamm in Altenkirchen. Die erste Etappe führte entlang ...

Das Katzenteam des Tierschutz Siebengebirge sucht ehrenamtliche Helfer

Bad Honnef/Region. Die Katzen werden morgens und abends gefüttert, die Katzenzimmer inklusive Toiletten müssen gereinigt ...

Wirtgen Stiftungen spenden 40.000 Euro an Hospizverein Rhein-Wied

Linz. Der Plan wird immer konkreter: Die "Angela von Cordier-Stiftung", hat sich als Trägerin der Verbundkrankenhäuser Linz ...

Weitere Artikel


Demokratietage: Ausstellung im Big House

Neuwied. Das Big House-Team, das städtische Kinder- und Jugendbüro, die städtische Schulsozialarbeit sowie der Jugendbeirat ...

Advents- und Missionsbasar findet in Waldbreitbach wieder statt

Waldbreitbach. Nachdem der traditionelle Advents- und Missionsbasar auf dem Waldbreitbacher Klosterberg im vergangenen Jahr ...

Für eine Million Euro: Willrother Hochbehälter ist kernsaniert

Kreis Neuwied. Noch sind die Baukosten nicht final abgerechnet, doch sie laufen auf rund eine Million Euro hinaus. Was nach ...

2,1 Prozent mehr Lohn-Plus für Dachdecker im Kreis Neuwied

Neuwied. Walter Schneider, Bezirksvorsitzender der IG BAU Koblenz-Bad Kreuznach, spricht von einem „verdienten Plus“ und ...

Am 19. November ist bundesweiter Vorlesetag

Neuwied. Die Kooperationspartner des Arbeitskreises hoffen auf die Unterstützung von Kitas und Grundschulen in Neuwied. Die ...

Keine Fahrerlaubnis, Unfallflucht und Einbruchsversuch

Fahren ohne Fahrerlaubnis
Linz. Am späten Dienstagabend kontrollierten Beamte der Linzer Polizeiinspektion einen PKW-Fahrer ...

Werbung