Werbung

Nachricht vom 09.11.2021    

Elgert: Heimatkundliche Infotafel wieder aufgetaucht

Wie wir berichteten, wurde Mitte Juli eine heimatkundliche Infotafel der Gesellschaft für Heimatkunde und den Ortsgemeinden Elgert und Maroth von Unbekannten entwendet. Jetzt ist die Tafel gefunden worden.

Ortsvorsteher Manuel Seiler (links) übergibt die Tafel an Manfred Holl. Foto: Privat

Dierdorf. Nun wurde die Tafel von Schülern des Martin-Butzer-Gymnasiums Dierdorf in einem Waldstück in Dierdorf gefunden und bei der Schulverwaltung abgegeben. Diese informierte Ortsvorsteher Manuel Seiler, der sich an die Berichterstattung erinnerte und direkten Kontakt zur Nachbargemeinde suchte. Bei dem Übergabetermin am Grenzstein Nummer 83 zeigte sich Mitinitiator Manfred Holl erstaunt und ebenso erfreut darüber, dass die Tafel überhaupt wieder aufgetaucht ist - damit hatte bislang niemand gerechnet.

Manuel Seiler, dem die touristische Region auch als Kandidat für die anstehende Bürgermeisterwahl in Dierdorf sehr wichtig ist, zeigte sich zufrieden, dass die Infotafel jetzt wieder an seinem ursprünglichen Platz steht und Wanderern Informationen über den historischen Grenzverlauf bieten kann. Gerade, weil hier die Wander- und Radwege aus dem Westerwaldkreis und aus dem Kreis Neuwied zusammenlaufen, herrscht hier reger Betrieb am und um den Bereich am See.







Lokales: Dierdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Abbiegeunfall auf der L265 bei Linkenbach: Auto überschlägt sich, drei Verletzte

Linkenbach. Laut Polizeibericht war die Frau in Richtung Daufenbach unterwegs und wollte von der L265 nach links in die Ortslage ...

Beim Überholen überholt: Nach riskantem Manöver aus der B8 bei Buchholz Fahrerflucht begangen

Buchholz (Westerwald). Wie die Polizei Straßenhaus berichtet, war der Unfallverursacher auch noch mit zwei Leitpfosten kollidiert, ...

Spannender Workshop für Kinder im Roentgen-Museum

Neuwied. In der Sonderausstellung "Exotischer Farbenglanz - Braunschweiger Perlentische und andere Corallenwaaren" zeigt ...

Verstärkung gesucht! Neuer Termin der Senioren-Sicherheitsberater

Neuwied. Jeden ersten Freitag im Monat informieren und beraten die Senioren-Sicherheitsberater von 10 Uhr bis 12 Uhr in den ...

Neuwieder Kinderkino zeigt am 5. Oktober "Willi und die Wunderkröte"

Neuwied. Zum Inhalt: Willi begibt sich bei seiner Erforschung der Erde in das Reich der Amphibien und reist von Ägypten bis ...

"Jugend trainiert für Paralympics": Team der Christiane-Herzog-Schule holt 4. Platz im Bundesfinale

Neuwied / Berlin. Als Landesmeister Rheinland-Pfalz waren Layla Leve, Emma Kreuser, Ella Hanke, Sophie Braatz, Emilian Rommerskirchen, ...

Weitere Artikel


Ermittlungserfolg der Polizei: mutmaßlicher Tankstellenräuber gefasst

Montabaur/Neuwied. In der Zeit von März bis Juni wurden in Oberhonnefeld, Anhausen, Dierdorf, Mündersbach und Herschbach ...

Corona im Kreis Neuwied: Ein Todesfall und zwei Kitas geschlossen

Neuwied. Die Kreisverwaltung meldet am Dienstag 64 Neuinfektionen. Die Inzidenz steigt auf 159,4 und liegt nun deutlich im ...

Sicherheit durch Sichtbarkeit: Sehen und gesehen werden im Straßenverkehr

Region. Zur generellen Gefährdung kommt hinzu, dass vor allem Schulanfänger den Anforderungen des Straßenverkehrs oft noch ...

Jahreshauptversammlung der Stadtsoldaten Linz

Linz. Nachdem Kommandant Markus alle anwesenden und insbesondere das Mariechen Svenja begrüßt hatte, gedachte man mit einer ...

Wohnungseinbruch in Stromberg - zwei männliche Täter flüchtig

Bendorf. Zwei männliche Täter hebelten die Terrassentür auf und verschafften sich Zutritt in das Gebäude. Anschließend wurden ...

Architektur-Preis für Neubauten des Heinrich-Hauses ins Neuwied-Engers

Neuwied. Der Bund Deutscher Architekten Rheinland-Pfalz zeichnete das MVZ (Medizinisches Versorgungszentrum) mit dem Förderzentrum ...

Werbung