Werbung

Nachricht vom 08.11.2021    

Wöchentliche Leerung der Biotonne endet am 28. November

Wie im Abfuhrkalender im Landkreis Neuwied bereits angekündigt wurde, beginnt in Kürze der Winterabfuhrrhythmus für die Biotonne.

Symbolfoto

Neuwied. Ab Montag, 29. November werden die Biotonnen nur noch alle drei Wochen geleert, immer gemeinsam mit der Restmülltonne (grau). Ab dem 14. Februar 2022 gehen wir wieder in den wöchentlichen Rhythmus über.

Online haben Sie die Möglichkeit sich an Ihre individuellen Mülltermine durch die „Müllwecker“ App (www.abfall-nr.de/app.htm) erinnern zu lassen oder Sie können sich Ihren persönlichen Müllkalender unter www.abfall-nr.de/meinkalender/ herunterladen. Diese Termine lassen sich auch per Mausklick in alle gängigen elektronischen Kalender integrieren.

Besuchen Sie uns auch gerne auf den Social-Media-Kanälen für regelmäßige Infos rund um Ihre Abfallwirtschaft Landkreis Neuwied AöR. Weitere Informationen und Beratung erhalten Sie auch wie gewohnt telefonisch unter Telefon 02631/803-308.


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Unfall auf der B256 bei Oberbieber: Fahrer unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein

Neuwied. Am Samstagmorgen befuhr ein 30-jähriger Mann aus Neuwied die Auffahrt zur B256 bei Oberbieber. Aufgrund der regennassen ...

"Im Schatten der Burg Reichenstein": Open Air Rockspektakel vor malerischer Kulisse

Puderbach. Alles zusammen ergab einen Mix, der auf ein außergewöhnliches Erlebnis schließen ließ. Dabei war das "Classic ...

Innenstadtlabor Neuwied: Kreatives Herz der Stadtbelebung

Neuwied. Mittelpunkt des städtischen Lebens in Neuwied ist das Innenstadtlabor am Luisenplatz. Auf zwei Etagen bietet es ...

Andernach: Betrugsversuch bei Autokauf im Internet abgewendet - 30.000 Euro gerettet

Andernach. Am Freitag (21. Juni) erschien der Geschädigte auf der örtlichen Polizeidienststelle, um Strafanzeige zu erstatten. ...

Mieser Vandalismus in Unkel: Fensterscheiben von Kindergarten mutwillig zerstört

Unkel. Laut einer Mitteilung der Polizeidirektion Neuwied/Rhein wurde ein Kindergarten in der Scheurener Straße in Unkel, ...

Landespolitik trifft Berufsbildung: Projekt "Landtag goes BBS" in Neuwied"

Neuwied. Ob in Workshops, an Infoständen oder am Tischkicker: Das Projekt "Landtag goes BBS" brachte die Schüler des BBS ...

Weitere Artikel


Ein Konzert im Big House - aber nicht virtuell

Neuwied. Bei dem Konzert „Heart oft the Scene (Vol.1)“ wurde unter Einhaltung der aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen die Reihe ...

Bären übernehmen die Tabellenspitze

Neuwied. In einem offenen Schlagabtausch hatten die Gastgeber die Ratinger Ice Aliens mit 7:5 (3:1; 3:2; 1:2) bezwungen und ...

Amnesty International Neuwied positioniert sich gegen Todesstrafe

Neuwied. Auf vorbereiteten Petitionslisten konnten sich die Passanten etwa gegen die Tötung des Kindermörders Viktar Serhil ...

SG Grenzbachtal siegt im Lokalderby in Maischeid

Marienhausen. Es entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor. Von Beginn an war die SG Grenzbachtal spielbestimmend und erspielte ...

Nachtragshaushalt 2021 der Stadt Dierdorf gebilligt

Dierdorf. Im ersten TOP referierte Dipl.-Ing. Heuser vom Planungsbüro Karst ausführlich bezüglich des Bebauungsplanes „Kupferhaus“ ...

Neuer CDU-Ortsverband Maischeid gegründet

Großmaischeid/Kleinmaischeid. Da man sich über die einzelnen Gremien der Verbandsgemeinde bereits gut kennt und vernetzt ...

Werbung