Werbung

Nachricht vom 08.11.2021    

SG Grenzbachtal siegt im Lokalderby in Maischeid

Am Sonntag, dem 7. November musste die erste Mannschaft der SG Grenzbachtal zum Lokalderby in Großmaischeid antreten. Das Spiel endete mit einem 3:0 Auswärtssieg für die SG Grenzbachtal.

Symbolfoto

Marienhausen. Es entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor. Von Beginn an war die SG Grenzbachtal spielbestimmend und erspielte sich Chance um Chance. Es dauerte bis zur 32. Minute, dann konnte Anton Begert nach einer Ecke, per Kopfball das 0:1 erzielen, so ging es auch in die Pause.

Nach der Pause ging das Spiel so weiter, die SG machte das Spiel unnötig spannend, indem sie sehr fahrlässig mit ihren Torchancen umging. In der 82. Minute war es dann endlich soweit, nach einem sehenswerten Alleingang schloss Filipp Fries zum erlösenden 0:2 ab.

In der Nachspielzeit war es der kurz zuvor eingewechselte Ingo Schuhmann der aus 20 Metern den Ball zum 0:3 unter die Latte hämmerte. Mit diesem Ergebnis war die Heimmannschaft sehr gut bedient. Aufgrund der vielen Torgelegenheiten hätte der Sieg für die SG Grenzbachtal durchaus höher ausfallen können.



Die zweite Mannschaft spielte um 12 Uhr in Herschbach gegen die dortige zweite und verlor ihr Spiel mit 9:0.

Die nächsten Spiele:
SG I Sonntag, 14. November um 12 Uhr in Stahlhofen gegen Kosova Montabaur II.
SG II Samstag, 13. November um 19.30 Uhr in Rengsdorf gegen die dortige zweite.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


LG-Kalender deckt das komplette Spektrum ab

Neuwied. Auch dem Veranstaltungskalender der LG Rhein-Wied kam Corona zuletzt in die Quere. Der beliebte Deichlauf und der ...

Amelie Schmitt gewinnt den Kugelstoß

Neuwied. Für die LG Rhein-Wied holte Amelie Schmitt den Kugelstoß-Sieg. Direkt im ersten Durchgang haute sie die Siegesweite ...

Rhein-Wied-Sprinter dominieren in Ludwigshafen

Neuwied. Vor allem auf den kurzen Strecken gab es an den Rhein-Wiedern kein Vorbeikommen. Sechs Medaillen wurden über die ...

Erfolgreicher klimaneutraler FIS World Snow Day mit DSV Talenttag

Neuwied. Dem SRC Heimbach-Weis 2000 e.V. ist es wieder einmal gelungen, mit der textilen Mr. Snowloipe + Naturschnee, Skisport ...

Ahlswede-Zwillinge absolvierten Sportabzeichen in Puderbach

Puderbach. Ohne Fleiß kein Preis; nach diesem Motto mussten beide im Vorfeld einige Trainingseinheiten mit Opa Karl-Werner ...

Deichstadtvolleys lernen beim Tabellenführer Allianz MTV Stuttgart

Neuwied. In 67 Minuten 3:0 zu verlieren zählt sicher nicht zu den Lieblingserfahrungen eines Volleyballteams, doch haben ...

Weitere Artikel


Wöchentliche Leerung der Biotonne endet am 28. November

Neuwied. Ab Montag, 29. November werden die Biotonnen nur noch alle drei Wochen geleert, immer gemeinsam mit der Restmülltonne ...

Ein Konzert im Big House - aber nicht virtuell

Neuwied. Bei dem Konzert „Heart oft the Scene (Vol.1)“ wurde unter Einhaltung der aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen die Reihe ...

Bären übernehmen die Tabellenspitze

Neuwied. In einem offenen Schlagabtausch hatten die Gastgeber die Ratinger Ice Aliens mit 7:5 (3:1; 3:2; 1:2) bezwungen und ...

Nachtragshaushalt 2021 der Stadt Dierdorf gebilligt

Dierdorf. Im ersten TOP referierte Dipl.-Ing. Heuser vom Planungsbüro Karst ausführlich bezüglich des Bebauungsplanes „Kupferhaus“ ...

Neuer CDU-Ortsverband Maischeid gegründet

Großmaischeid/Kleinmaischeid. Da man sich über die einzelnen Gremien der Verbandsgemeinde bereits gut kennt und vernetzt ...

Online-Diskussion: Was bedeutet es heute, jüdisch zu sein?

Neuwied. In der bundesweiten Reihe Smart Democracy wird am 24. November von 19 bis 20:15 Uhr in einem kostenfreien Online-Seminar ...

Werbung