Werbung

Nachricht vom 06.11.2021    

Linz: Wohnungsbrand mit hohem Sachschaden

Am Samstagnachmittag, 6. November, schrillten die Alarm-Melder bei der Feuerwehren Linz, Ockenfels und Leubsdorf: Wohnungsbrand am Grabentor in Linz! Durch einen Zeugen wurde zuvor eine erhebliche Rauchentwicklung im Obergeschoss eines dortigen Gemeindehauses wahrgenommen.

Wohnungsbrand in Linz: Hoher Sachschaden, aber keine Verletzten. (Symbolfoto)

Linz am Rhein. Ursache für den Brand war nach ersten Ermittlungen der Polizeiinspektion Linz am Rhein ein eingeschalteter Herd, welchen der Bewohner vor Verlassen der Wohnung vergessen hatte auszuschalten. Trotz schneller Bekämpfung des Brandherdes entstand ersten Schätzungen zufolge ein Sachschaden im hohen fünfstelligen Bereich. Während des Brandes befanden sich keine Personen im Gebäude - lediglich ein Hund und eine Katze wurden durch die Feuerwehr gerettet. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Hund statt Hähnchen? Frau wirft Dackel in Koblenzer Dönerladen

Koblenz. Im Anschluss sei die Frau in ihr Auto gestiegen und über eine rote Ampel davongefahren. Die Einsatzkräfte der Polizei ...

Nach über 77 Jahren Vermisstenschicksal in Neuwied aufgeklärt

Neuwied. Eine Untersuchung der Marke beim LKA Mainz und die Bestimmung der Einheit führte zu einer erneuten Anfrage in Berlin, ...

Westerwaldwetter: Am Wochenende stellt sich Dauerfrost ein

Region. Der Freitag, 9. Dezember, bringt im Tagesverlauf örtlich Auflockerungen und die Sonne schaut ab und an hervor. Es ...

Ingrid Runkel wird mit Ehrenamtspreis der VG Rengsdorf-Waldbreitbach ausgezeichnet

Rengsdorf. Ingrid Runkel ist nicht nur Vorsitzende des Vereins Flora und Fauna e.V. und Mitglied des Gemeinderates seit dem ...

EFG lädt ein ins Weihnachtsdorf Raubach

Raubach. Auf dem Programm stehen ein Kinderprogramm und musikalische Unterhaltung, Verkauf von Handgemachtem und tierische ...

Warntag im Kreis Neuwied: Mobile Warnmelder waren in 16 Bezirken unterwegs

Kreis Neuwied. "Die Alarmierung mit den Mobilen Warnmeldern (Mobelas) hat gut geklappt. Die Leute sind teilweise herausgekommen ...

Weitere Artikel


EHC Neuwied: Thomson kommt, spielt und trifft

Neuwied. Für Troisdorfs Schlussmann ist gegen diesen Hammer kein Kraut gewachsen. Neuwied führt zu diesem Zeitpunkt bereits ...

68.000 Besucher bei der Premiere von Lumagica Neuwied

Neuwied. Nicht nur die lokale Bevölkerung erfreute sich an dem Lichtermeer auf dem Rasselsteingelände, rund 80 Prozent aller ...

Bad Hönningen: Beim Ladendiebstahl im Discounter ertappt

Bad Hönningen. Gegen 19 Uhr war ein Mitarbeiter auf die beiden Kunden aufmerksam geworden, weil sie sich auffällig verhielten. ...

Zeugenaufruf: Verkehrsgefährdung zwischen Hümmerich, Horhausen und Flammersfeld

Hümmerich/Horhausen/Flammersfeld. Der PKW konnte letztlich in der Gemarkung Flammersfeld angehalten und einer Kontrolle unterzogen ...

Ferienwohnungen im Wiedtal mit 4 Sternen ausgezeichnet

Wiedtal. Seitdem Juliane und Jürgen Grünwald (Foto) ihre 65 qm große Ferienwohnung in Waldbreitbach anbieten, so heißt es ...

Neuwieder Stadtverwaltungs-Teams machen sich klima-fit

Neuwied. In Teams treten die CO2-Sparer dabei gegeneinander an und wer am Ende des Aktionszeitraumes am meisten CO2-Äquivalente ...

Werbung