Werbung

Nachricht vom 05.11.2021    

Mitglieder-Ehrungen beim TC Steimel

Nach Abschluss sämtlicher Clubmeisterschaften (Einzel, Doppel und Mixed) wurden noch zwei Mitglieder des TC Steimel für ihre langjährige Vereinszugehörigkeit geehrt: Ingo Schneider und Gregor Hoffmann sind beide schon seit 40 Jahren im Tennisclub aktiv.

Ingo Schneider (TC Steimel) wurde für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt. (Foto: Dietrich Rockenfeller)

Steimel. Ingo Schneider, wurde von seinen Tennis begeisterten Eltern im Sommer 1981 beim TC Steimel angemeldet. Ein Jahr später gewann er schon seinen ersten Titel bei den Herren B. Das war jedoch erst der Anfang. Im Zeitraum von 1981 bis 2010 gewann der Linkshänder insgesamt 39 Vereinstitel, davon zwölf Einzeltitel und 24 Doppeltitel. 15 Doppel-Meisterschaften errang Schneider in Folge an der Seite von Vorbild Berthold Schwarz.

Im Verlauf seiner Tenniskarriere absolvierte Ingo Schneider auch noch die C- und B-Lizenz als Trainer! Unvergessen sein Einsatz als Linienrichter bei den Deutschen Tennismeisterschaften in Mainz-Finthen, wo Schneider als Linienrichter im Match von Steffi Graf zum Einsatz kam.



Neben seiner spielerischen Karriere und der Trainertätigkeit war Schneider auch in verschiedenen Vorstandsposten des TC Steimel eingebunden. Nach einer Tätigkeit als Pressewart war er auch als 2. Vorsitzender und danach als kommissarischer 1. Vorsitzender aktiv.

Im gleichen Jahr wie Ingo Schneider trat auch Gregor Hoffmann dem TC Steimel bei. Beide trafen 1981 dann direkt schon bei den Jugend Clubmeisterschaften aufeinander. Mit 7:5 und 6:2 entschied Gregor Hoffmann das Finale zu seinen Gunsten. Bei der Ehrung war der Vereinsjubilar jedoch leider verhindert. (PM)


Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Spießbratenfest Blasorchester Maischeid & Stebach

Großmaischeid. Musikalisch startete das Programm mit drei Bläserklassen des Martin-Butzer-Gymnasiums und der Nelson-Mandela-Schule ...

Schützengilde Raubach mit neuem Vorstand

Raubach. Am 25. März fand die reguläre Jahreshauptversammlung der Schützengilde Raubach mit sehr guter Beteiligung statt. ...

Versammlung der Jagdgenossenschaft Unkel

Unkel. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Geschäfts- und Kassenbericht des Jagdjahres 2021/2022, der Bericht der ...

Karnevalsgesellschaft Gladbach lädt zur Jahreshauptversammlung

Neuwied-Gladbach. Los geht es um 19.30 Uhr mit der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Daniel Oster. Neben einem Rückblick ...

Tennisclub Steimel lädt zur Jahreshauptversammlung

Steimel. Nachstehend die Tagesordnungspunkte:

Top 1 Begrüßung und Vorstellung der Tagesordnung
Top 2 Beschlussfassung ...

Tennisclub Dierdorf feiert erfolgreiche Saisoneröffnung

Dierdorf. Für Programm war gesorgt: Die große Hüpfburg der Sportjugend Rheinland stand bereit und wurde von allen Kids ausgiebig ...

Weitere Artikel


Lauftreff Puderbach schnürte Wanderschuhe

Puderbach. Pünktlich startete die 30-köpfige Wanderschar vom idyllisch gelegenen Lahrbacher Weiher zunächst in Richtung Niederwambach. ...

CDU Windhagen wählt neuen Vorstand

Windhagen. Er und die 2. Kreisvorsitzende der Jungen Union, Caroline Brömmelhues wurden als Stellvertreter gewählt. Als Schatzmeisterin ...

Engerser Landstraße: Frontalzusammenstoß mit Linienbus

Neuwied. Im weiteren Verlauf wurden dann noch zwei weitere Fahrzeuge in den Unfall verwickelt. Durch den Unfall wurden Verkehrsteilnehmer ...

VdK-Ortsverband Bad Hönningen-Rheinbrohl lädt ein zur Vorweihnachtsfeier

Bad Hönningen. Beginn ist um 15.00 Uhr (Einlass nicht vor 14.30 Uhr!). Neben den Mitgliedern sind auch Angehörige und Bekannte ...

Corona im Kreis Neuwied: Intensivbettenbelegung steigt weiter

Neuwied. Beim Leitindikator Intensivkapazität erreicht der Kreis inzwischen einen Wert von 5,21. Die Hospitalisierung bleibt ...

Hirz-Maulsbach: Sperrung der K 24 zwischen Hähnen und der Kreisgrenze Neuwied

Hirz-Maulsbach. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt von Hirz-Maulsbach über Fiersbach und Kircheib nach Limbach und umgekehrt. ...

Werbung