Werbung

Nachricht vom 05.11.2021    

VdK-Ortsverband Bad Hönningen-Rheinbrohl lädt ein zur Vorweihnachtsfeier

Nach der Corona bedingten Absage im letzten Jahr veranstaltet der VdK-Ortsverband Bad Hönningen-Rheinbrohl seine Vorweihnachtsfeier in 2021 kurz vor dem 1. Advent, nämlich am Freitag, 26. November. Alle Mitglieder sind eingeladen in die Gaststätte „Wahl‘s Mönchhof“ in Bad Hönningen.

Der VdK-Ortsverband Bad Hönningen-Rheinbrohl lädt ein zur Vorweihnachtsfeier. (Symbolfoto)

Bad Hönningen. Beginn ist um 15.00 Uhr (Einlass nicht vor 14.30 Uhr!). Neben den Mitgliedern sind auch Angehörige und Bekannte zur Vorweihnachtsfeier des VdK eingeladen. Es gilt für die Vorweihnachtsfeier die 2-G-Regel (geimpft, genesen). Da die Veranstalter zur Kontaktnachverfolgung verpflichtet sind, ist ein Nachweis unbedingt mitzubringen! Bitte nur den Eingang vom Parkplatz benutzen.

Mit Kaffee, Kuchen und Schnittchen zu Beginn sowie mit besinnlichen Texten, Gedichte und Geschichten zum Advent soll die Vorweihnachts-feier dazu beitragen, sich auf die bevorstehende Advents- und Weihnachtszeit einzustimmen. Die Ehrung langjähriger Mitglieder steht ebenso auf dem Programm wie die alljährliche Verlosung von attraktiven Preisen.



Für gehbehinderte und nicht mobile Mitglieder aus Rheinbrohl, die keine Mitfahrgelegenheit haben, wird ein Fahrdienst eingerichtet. Wer diesen in Anspruch nehmen möchte wird gebeten, dies bei der Anmeldung mitzuteilen. Es wird ebenfalls darum gebeten, bei der Anmeldung bereits den Impfstatus anzugeben.

Aus organisatorischen Gründen ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Wer an der Vorweihnachtsfeier teilnehmen möchte, wird gebeten, sich telefonisch beim Vorsitzenden Hans Werner Kaiser (Tel. 02635/3949) anzumelden. Anmeldungen nehmen auch die Vorstandsmitglieder Wolfgang Bellartz-Kösters (Tel. 3173), Klaus Hartmann (Tel. 5637) oder Marion Koch (Tel. 969401) entgegen.
Anmeldeschluss: Dienstag, 23. November 2021. (PM)


Lokales: Bad Hönningen & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Bad Hönningen auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Reiterverein Kurtscheid bleibt auf Erfolgskurs

Bonefeld/Kurtscheid. Jutta Spies verkündete als Vereinsvorsitzende die Mitgliederzahl zum 15. Mai 2022 mit 320. Damit steigerte ...

Spießbratenfest Blasorchester Maischeid & Stebach

Großmaischeid. Musikalisch startete das Programm mit drei Bläserklassen des Martin-Butzer-Gymnasiums und der Nelson-Mandela-Schule ...

Schützengilde Raubach mit neuem Vorstand

Raubach. Am 25. März fand die reguläre Jahreshauptversammlung der Schützengilde Raubach mit sehr guter Beteiligung statt. ...

Versammlung der Jagdgenossenschaft Unkel

Unkel. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Geschäfts- und Kassenbericht des Jagdjahres 2021/2022, der Bericht der ...

Karnevalsgesellschaft Gladbach lädt zur Jahreshauptversammlung

Neuwied-Gladbach. Los geht es um 19.30 Uhr mit der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Daniel Oster. Neben einem Rückblick ...

Tennisclub Steimel lädt zur Jahreshauptversammlung

Steimel. Nachstehend die Tagesordnungspunkte:

Top 1 Begrüßung und Vorstellung der Tagesordnung
Top 2 Beschlussfassung ...

Weitere Artikel


Mitglieder-Ehrungen beim TC Steimel

Steimel. Ingo Schneider, wurde von seinen Tennis begeisterten Eltern im Sommer 1981 beim TC Steimel angemeldet. Ein Jahr ...

Lauftreff Puderbach schnürte Wanderschuhe

Puderbach. Pünktlich startete die 30-köpfige Wanderschar vom idyllisch gelegenen Lahrbacher Weiher zunächst in Richtung Niederwambach. ...

CDU Windhagen wählt neuen Vorstand

Windhagen. Er und die 2. Kreisvorsitzende der Jungen Union, Caroline Brömmelhues wurden als Stellvertreter gewählt. Als Schatzmeisterin ...

Corona im Kreis Neuwied: Intensivbettenbelegung steigt weiter

Neuwied. Beim Leitindikator Intensivkapazität erreicht der Kreis inzwischen einen Wert von 5,21. Die Hospitalisierung bleibt ...

Hirz-Maulsbach: Sperrung der K 24 zwischen Hähnen und der Kreisgrenze Neuwied

Hirz-Maulsbach. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt von Hirz-Maulsbach über Fiersbach und Kircheib nach Limbach und umgekehrt. ...

Achtung, Schockanruf! Betrüger sind auf Opfersuche in der Region

Region / Kreis Neuwied. So berichtet die Polizeiinspektion Linz berichtet von mehreren Betrugsversuchen in ihrem Dienstgebiet: ...

Werbung