Werbung

Nachricht vom 04.11.2021    

K 131: Fahrbahnsanierung zwischen Breitscheid und Oberähren beginnt

Am Montag, 22. November, starten die Arbeiten zur Sanierung der Kreisstraße 131 in Breitscheid und im weiteren Verlauf zwischen Breitscheid und der Ortslage Oberähren. Auf einer Länge von rund 1.400 m wird die vorhandene Fahrbahn aufgrund einer Vielzahl an Schäden in Form von Netzrissen, Setzungen in den Randbereichen sowie Flickstellen erneuert.

Die K131 wird unter Vollsperrung erneuert.

Döttesfeld. In der Ortslage Breitscheid werden in Teilbereichen vorhandene Rinnenanlagen ausgetauscht und abschließend wird die K 131 komplett erneuert. Zwischen den Ortschaften Breitscheid und Oberähren wird die Fahrbahn durch das Aufbringen einer Trag- und Deckschicht instandgesetzt. Um auf der Strecke zukünftig den Begegnungsverkehr zu erleichtern, werden sieben Ausweichbuchten entlang der Straße angelegt. Weiterhin werden standfeste Bankette hergestellt und Entwässerungsgräben sowie Durchlässe ausgetauscht.

Die Fertigstellung der Baumaßnahme ist bis Ende Dezember 2021 geplant, wobei die Arbeiten witterungsabhängig sind. Die K 131 muss während der Bauzeit voll gesperrt werden. Eine entsprechende Umleitung wird während dieser Zeit über die K 127 Reichenstein eingerichtet.



Die Arbeiten übernimmt nach Abschluss der durchgeführten öffentlichen Ausschreibung und erfolgter Prüfung der Angebote die Firma Dr. Fink und Stauf aus Much. Der Kreisausschuss des Landkreises Neuwied hat der Auftragsvergabe mit der Vertragssumme von rund 285.000 Euro im September zugestimmt. Der Landkreis Neuwied erhält für den Ausbau vom Land Rheinland-Pfalz eine anteilige Förderung.

Der Landesbetrieb Mobilität Cochem-Koblenz bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Beeinträchtigungen während der Bauarbeiten. Mit Fertigstellung der Maßnahme wird die Verkehrsinfrastruktur im Landkreis Neuwied weiter systematisch verbessert. (PM)


Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Appell von Landrat Achim Hallerbach: "Wahlrecht als demokratisches Instrument nutzen"

Kreis Neuwied. Gewählt werden Kommunalparlamente wie Gemeinde- und Stadträte sowie Verbandsgemeinderäte und der Kreistag. ...

Verkehrsunfall in Oberdreis: Motorradfahrer leicht verletzt

Oberdreis. Gegen 16.15 Uhr kam es in der Wilhelmstraße in Oberdreis zu dem Vorfall. Laut Angaben der Polizei fuhr der 63-Jährige ...

Windpark Höhn: Welches Potenzial bieten Windkraftanlagen im Wald für die Energiewende?

Höhn. Bei einem Besuch des Windparks in Höhn hatten 20 Teilnehmer dafür kompetente Ansprechpartner mit Anja Wissenbach von ...

Dritte Ausgabe der Horhausener Dart Open: Pfeile flogen für einen guten Zweck

Horhausen. Die Eröffnung des Charity-Events erfolgte durch den Verbandsgemeindebürgermeister Fred Jüngerich und den Horhausener ...

Leserbrief zu 75 Jahren Grundgesetz: "Nie wieder ist jetzt!"

Den Appell von Landrat Achim Hallerbach zum 75. Jahrestag des Grundgesetzes finden Sie hier.

LESERBRIEF. "Landrat Achim ...

Ertüchtigung des Deiches bei Engers für 11,5 Millionen Euro abgeschlossen

Neuwied. Der rechtsrheinische Hochwasserschutzdeich westlich der Ortslage Neuwied-Engers ist ein wichtiger Bestandteil der ...

Weitere Artikel


Vermisstensuche in Linz endete glücklich

Linz. Die Tochter gab an, dass ihre Mutter nach einem längeren Krankenhausaufenthalt wieder zu Hause sei. Während ihrer Abwesenheit ...

Drucken: KreativWerkstatt im Stadtteiltreff für junge Künstler

Neuwied. „ Ein Jahr lang gab es die Kreativwerkstatt lediglich in digitaler Form“, blickt Johanna Böbel vom Stadtteilbüro ...

Fahrbahnsanierung: Vollsperrung ab dem 22. November zwischen Breitscheid und Oberähren

Breitscheid. Am Montag, den 22. November 2021 starten die Arbeiten zur Sanierung der Kreisstraße 131 in Breitscheid und im ...

Von der Deichstadt auf die große Fußballbühne

Neuwied/Köln. Früher ging Markus Buchcik unter anderem für den VfL Oberbieber und den SSV Heimbach-Weis in der damaligen ...

Kreis Neuwied: Kreistag der Jungen Union wählt einen neuen Vorstand

Kreis Neuwied. Die Junge Union im Kreis Neuwied wählte am vergangenen Sonntag auf ihrem diesjährigen JU-Kreistag einen neuen ...

Sechs Schulen besuchten die Ausbildungsbörse 2021 in Bad Honnef

Bad Honnef. Wer sich über die Ausbildungsmöglichkeiten in Bad Honnef und Umgebung erkundigen wollte, der war bei der Ausbildungsbörse ...

Werbung