Werbung

Nachricht vom 03.11.2021    

Kreis Neuwied: Kreistag der Jungen Union wählt einen neuen Vorstand

Simon Solbach gibt nach zehn Jahren das Amt des Vorsitzenden an Pierre Fischer weiter. Dieser möchte die junge Generation für die Politik der Jungen Union und der CDU begeistern.

Simon Solbach setzt sein Vertrauen in Pierre Fischer (Mitte). Auch die Senioren waren zu Gast und zeigten gerne Gesicht. (Fotoquelle: Junge Union Kreis Neuwied)

Kreis Neuwied. Die Junge Union im Kreis Neuwied wählte am vergangenen Sonntag auf ihrem diesjährigen JU-Kreistag einen neuen Vorstand. Nachdem Simon Solbach nach fast zehn Jahren aus beruflichen und Altersgründen nicht erneut für das Amt des Vorsitzenden kandidierte, wählten die Mitglieder Pierre Fischer aus Waldbreitbach einstimmig zu ihrem neuen JU-Kreisvorsitzenden.

"Ich danke Simon Solbach ganz besonders für die hervorragende Arbeit in den letzten zehn Jahren als JU-Kreisvorsitzender und für insgesamt 15 Jahre Vorstandsarbeit im Kreisverband der Jungen Union Neuwied. Das ist eine wahnsinnige Zeit“, so der neugewählte Vorsitzende Pierre Fischer.
Der scheidende Vorsitzende Simon Solbach gab das Kompliment zurück: "Die Junge Union Neuwied war ein sehr wichtiger Abschnitt meines Lebens. Ich bedanke mich für diese großartige Zeit und bin optimistisch. Denn ich weiß, dass sie bei Pierre Fischer in den besten Händen ist.“

Junge Union will Hans-Dieter Spohr bei der Bürgermeisterwahl in Dierdorf unterstützen
Neben den anwesenden JU-Mitgliedern waren Bundestagsabgeordneter und CDU-Kreisvorsitzender, Erwin Rüddel, Bürgermeisterkandidat für die Verbandsgemeinde Dierdorf, Hans-Dieter Spohr, Ortsbürgermeister von Waldbreitbach, Martin Lerbs, und CDU-Gemeindeverbandsvorsitzender, Viktor Schicker, zu Gast und nutzten die Möglichkeit, dem scheidenden Vorsitzenden Simon Solbach für die Arbeit in den letzten Jahren zu danken und für den weiteren Weg alles Gute zu wünschen.



Caroline Brömmelhues und Jördis Veldmann wurden zu stellvertretenden Vorsitzenden gewählt und Sebastian Müller zum Schatzmeister. Als Beisitzer komplettieren Cedric Bellmann, Christian Blum, Jenny Ferdinand, Julian Kettemer, Jenny Kudrjawzew, Kira Müller, Dion Nebel, Stefan Schmitz, Anabel Schmitz und Linus Wirtz den neuen Vorstand.

"Ich freue mich auf die nächsten zwei Jahre. Wir werden unser Bestes geben, um die junge Generation wieder für unsere Politik von JU und CDU zu begeistern. Uns erstes Ziel wird es sein, in den nächsten Wochen und Monaten dafür zu kämpfen, dass Hans-Dieter Spohr der nächste Bürgermeister der Verbandsgemeinde Dierdorf wird“, so der neugewählte Vorsitzende Pierre Fischer bei seinem Schlusswort. (PM)


Mehr dazu:   CDU  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


"Wolfsgipfel" fordert neues Wolfsmanagement in Rheinland-Pfalz

Mainz. Der Parlamentarische Geschäftsführer der Freien Wähler, Stephan Wefelscheid, brachte es auf den Punkt. "Wir haben ...

Dr. Jan Bollinger (AfD) lädt interessierte Bürger zum Gespräch

Neuwied. Terminangebot Juli 2022: 01.07.2022, 08.07.2022, 15.07.2022, 22.07.2022 und 29.07.2022.
Uhrzeit: 14.30 bis 16:00 ...

"Döner mit Diedenhofen": Neues Gesprächsformat startet in Unkel

Unkel. Die erste Runde startet am 30. Juni ab 19 Uhr schräg gegenüber vom Bürgerbüro Unkel in Sultans Grill in der Frankfurter ...

Dialogtour der SPD-Bundestagsfraktion macht Halt in Neuwied

Neuwied. "Mir ist es wichtig, dass die Fraktion mit den Menschen vor Ort im Austausch bleibt und zuhört, was sie zu sagen ...

Mitgliederversammlung und Vorstandswahl der CDU Waldbreitbach

Waldbreitbach. Ortsbürgermeister Martin Lerbs lobte zunächst einmal die Umsetzung vieler vorgenommenen Ziele. Neben des Erhalts ...

Bürgertreff der CDU Roßbach im Juli

Roßbach. "Für mich ist der persönliche Austausch mit den Bürgern, den Vereinen sowie den Unternehmen in unserer schönen Ortsgemeinde ...

Weitere Artikel


Von der Deichstadt auf die große Fußballbühne

Neuwied/Köln. Früher ging Markus Buchcik unter anderem für den VfL Oberbieber und den SSV Heimbach-Weis in der damaligen ...

K 131: Fahrbahnsanierung zwischen Breitscheid und Oberähren beginnt

Döttesfeld. In der Ortslage Breitscheid werden in Teilbereichen vorhandene Rinnenanlagen ausgetauscht und abschließend wird ...

Vermisstensuche in Linz endete glücklich

Linz. Die Tochter gab an, dass ihre Mutter nach einem längeren Krankenhausaufenthalt wieder zu Hause sei. Während ihrer Abwesenheit ...

Sechs Schulen besuchten die Ausbildungsbörse 2021 in Bad Honnef

Bad Honnef. Wer sich über die Ausbildungsmöglichkeiten in Bad Honnef und Umgebung erkundigen wollte, der war bei der Ausbildungsbörse ...

Finissage: Fluchtgeschichten von Zugewanderten waren in Neuwied zu sehen

Neuwied. Die Ausstellung von Ursula Jünger und Horst Bennemann zeigte in 15 Portraits Beispiele gelungener Inklusion – ohne ...

Wasserversorgung für die VG-Dierdorf ist gesichert

Willroth. Die Verbandsgemeinde Dierdorf wurde im letzten Jahr mit rund 370.000 Kubikmetern Wasser aus den Brunnen des Kreiswasserwerkes ...

Werbung