Werbung

Nachricht vom 28.10.2021    

Sammlung für die Kriegsgräberfürsorge in Unkel

Mitglieder der CDU Unkel werden sich an der diesjährigen Sammlung für die Kriegsgräberfürsorge beteiligen. Am Freitag 12. November 2021 ab 16 Uhr und am Samstag 13. November 2021 ab 10 Uhr werden sie am Vorteil-Center Unkel Spenden für die Arbeit des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. sammeln.

Symbolfoto

Unkel. Am Samstag wird auch der Volksbund selbst einen Informationsstand aufbauen; dabei besteht die Möglichkeit unter anderem über eine Datenbank die Ruhestätten gefallener Soldaten abzufragen.

Seit über ein hundert Jahren besteht der Volksbund. Heute erhält der Verein die Gräber von mehr als 2,8 Millionen Kriegstoten als Mahnung, arbeitet mit jungen Menschen auf den Kriegsgräberstätten, baut Brücken zwischen ehemaligen Feinden und trägt so zu einem friedlicheren Europa bei. Die Arbeit steht unter dem Motto: Versöhnung über den Gräbern – Arbeit für den Frieden“. Jede Spende ist ein Beitrag zur Sicherstellung dieser wichtigen Arbeit.

Auch beim offiziellen Gedenken der Stadt Unkel zum Volkstrauertag wird in diesem Jahr mit Wolfgang Reeder ein Vertreter der CDU die Gedenkrede halten. Wolfgang Reeder wohnt in Unkel und ist Landesvorsitzender des Evangelischen Arbeitskreises der CDU Rheinland-Pfalz. Die Gedenkveranstaltung beginnt um 10.20 Uhr an der Kriegergedächtniskapelle an der Pfarrkirche St. Pantaleon. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   CDU  
Lokales: Unkel & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Unkel auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Erwin Rüddel (CDU): Erfolgreiche Nachhaltigkeitspolitik nur mit starken Kommunen

Berlin/Region. "Kommunen sind die tragenden Säulen unserer Nachhaltigkeitspolitik. Sie sind nicht nur Vorreiter in der Kreislaufwirtschaft, ...

Rat der Verbandsgemeinde Dierdorf hat sich konstituiert

Dierdorf. Die Ratssitzung verlief feierlich und harmonisch. Zu Beginn hatte der Bürgermeister Manuel Seiler den alten und ...

Stadtrat Dierdorf konstituiert sich - das Gegeneinander geht weiter

Dierdorf. Die konstituierende Sitzung des Stadtrates Dierdorf lief nicht geräuschlos über die Bühne. Es gab im Vorfeld Absprachen, ...

Erwin Rüddel (CDU): Ampel darf Jagdpolitik nicht weiter ideologisieren

Berlin/Neuwied/Altenkirchen. "Jäger spielen eine zentrale Rolle in der Pflege unserer Kulturlandschaften", so Rüddel. "Die ...

Konstituiert: Puderbachs VG-Rat startet in neue Ära - Diethelm Stein wird Erster Beigeordneter

Puderbach. Mit der gestiegenen Einwohnerzahl in der Region wurde die Anzahl der Ratsmitglieder auf 32 erhöht, 29 von ihnen ...

Neuer Kreistag Neuwied hat sich konstituiert

Neustadt. Der neue Kreistag stand vor einer umfangreichen Tagesordnung von 14 Punkten. Die Linke und Ich tue‘s sind eine ...

Weitere Artikel


Berührende Ausstellung in Neuwieder Familienbildungsstätte endet

Neuwied. Zur Finissage waren unter anderem der Fotograf Horst Bennemann und die Flüchtlingskoordinatorin Ursula Jünger vor ...

Thomson: Aus dem Flieger aufs Eis

Neuwied. Knapp zwölf Stunden nachdem Thomsons Flieger in Amsterdam die Landebahn berührt, soll der nachverpflichtete US-Angreifer ...

VC Neuwied zu Gast beim Nachbarn in Wiesbaden

Neuwied. Zwar hat der VCW die Ligapatenschaft für den Neuling übernommen, hat man vor Saisonbeginn gemeinsames Sparring abgehalten ...

Gemeinsam mehr Touristen in die Region locken

Region. Doch das vielfältige touristische Angebot muss potenziellen Gästen erst einmal vor Augen geführt werden. Deshalb ...

Mehr als 10.000 Corona-Infektionen mittlerweile im Kreis Neuwied

Neuwied. Die Kreisverwaltung meldet am Donnerstag insgesamt 39 Neuinfektionen. Da es vor einer Woche unerfreuliche 58 Fälle ...

Hubig gratuliert Gutenberg-Schule in Dierdorf zu EU-Preis

Dierdorf. Für ihr Projekt eines digitalen Stadtführers, das sie im Rahmen des Erasmus-plus-Programmes zusammen mit ihrer ...

Werbung