Werbung

Nachricht vom 27.10.2021    

Durch Laubachtal und Rheingau wandern

Am 3. November sind die Mittwochswanderer mit Peter Laubenthal im Laubachtal vom Reiterhof Birkenhof bei Bonefeld talabwärts bis zur Laubachsmühle unterwegs. Die Samstagswanderer wandern am 6. November mit Werner Schönhofen auf dem Klostersteig ab Johannisberg.

Symbolfoto

Leutesdorf. Wanderung durch das Laubachtal
Am 3. November sind die Mittwochswanderer mit Peter Laubenthal im Laubachtal unterwegs. Gewandert wird vom Reiterhof Birkenhof bei Bonefeld talabwärts bis zur Laubachsmühle. Die Strecke ist ca. 8 km lang mit fallender Tendenz. Es werden Waldwege begangen. Die Wanderer treffen sich um 12.40 Uhr auf dem ZOB am Bahnhof Neuwied und fahren mit dem Bus zum Ausgangspunkt der Wanderung.

Die Teilnehmer müssen 2x geimpft oder genesen sein.

Panoramawanderung im Rheingau
Am 6. November sind die Samstagswanderer auf dem Klostersteig unterwegs. Er führt von Eberbach bis Aulhausen. Gewandert wird die schönste Teilstrecke von Johannisberg mit Abgang nach Rüdesheim. Geisenheim, Johannisberg mit der Basilika, Kloster Marienthal, Kloster Nothgottes, Windeck, die Abtei St. Hildegard sind markante Punkte auf der Wanderung.



Die Teilnehmer erhalten einen Prospekt über die Wanderstrecke; sie ist circa 15 Kilometer lang, hat Höhenunterschiede und einen Weitblick in den Rheingau. Die Fahrt erfolgt mit dem VIAS-Zug ohne Umsteigen, RP-Ticket, circa 10-11 Euro In der Abtei St. Hildegard oder Rüdesheim kann eine Rast nach Absprache gemacht werden. Für die Wanderung sind Rucksackverpflegung, festes Schuhwerk und wettergerechte Bekleidung erforderlich.

Die Wanderer treffen sich um 8.25 Uhr auf Bahnsteig 1 im Bahnhof Neuwied. Teilnehmen kann nur, wer zweimal geimpft oder genesen ist. (PM)



Mehr dazu:   Wandern  
Lokales: Bad Hönningen & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Bad Hönningen auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Lang ersehntes Wiedersehen in Linz: Klassentreffen Jahrgang 1943/44

Linz. Trotz einiger persönlich bedingter Absagen schafften es fast dreißig ehemalige Klassenkameraden, aus nah und fern, ...

Neuwahlen des Ortsvorstandes der IG Metall Neuwied

Neuwied. Rainer Geyermann, seit 1986 Mitglied der IG Metall und ehemaliger Betriebsratsvorsitzender der "SPIE SAG GmbH" in ...

Mountain-Bike-Extrem-Tour 2022: Das Forstamt Dierdorf informiert

Neuwied. Die Tour begann mit einer rauschenden Abfahrt hinab nach Isenburg, auf der bereits der erste Fahrradschlauch platzte. ...

Spendenaktion des Evangelischen Vereins Heddesdorf

Neuwied. „Wir bedanken uns beim EVH, vor allem bei der Vorsitzenden Marita Krämer, die sich als Initiatorin für die Aktion ...

"MusikkircheLive" on Tour in Koblenz in der Jugendkirche X-Ground

Neuwied/Koblenz. Musikalisch wird es rockig mit der Liveband der Musikschule der Stadt Koblenz "Lights On" unter der Leitung ...

24 neue Wassersäcke für Bäume im Bad Hönninger Stadtbereich

Bad Hönningen. Bereits im letzten Jahr haben die beiden dem Bauhof schon zehn Säcke übergeben, um die Wirksamkeit und die ...

Weitere Artikel


Engerser Bahnhof: Sozialdemokraten begrüßen ergriffene Maßnahmen

Neuwied-Engers. Die SPD Engers freut sich über den Wert für die Engerser Bevölkerung und die Nutzer der Bahn, auch gehbehinderten ...

Plakatkampagne "FAMILIE DIGITAL" der Familien- und Erziehungsberatungsstelle Bad Honnef

Bad Honnef. Erster Beigeordneter der Stadt Bad Honnef Holger Heuser sagte: „Digitalisierung wird im Rahmen des Homeschoolings ...

36. Keramikmarkt der Maximilian-Kolbe-Schule Rheinbrohl

Rheinbrohl. Es wird das gesamte Weihnachtssortiment wie Engel, Glocken, Kerzenständer, Windlichter, Duftlämpchen, Gebäckdosen ...

Ferienfreizeit "Sport & Spiel im Ring“ verging wie im Flug

Kreis Neuwied. Spaß an Spiel und Bewegung unter Gleichaltrigen und unter freiem Himmel war den in diesem Fall ausschließlich ...

Neuer Spielplatz im Ulmenweg eingeweiht

Neuwied. Strahlende Herbstsonne bot eine passende Kulisse für die gemeinsame Veranstaltung des Quartiersmanagements im Raiffeisenring ...

Vorsicht, Waschbären sind Plagegeister!

Region. Der Waschbär (Procyon lotor) ist ein in Nordamerika heimisches mittelgroßes Säugetier. Als Neozoon ist er seit Mitte ...

Werbung