Werbung

Nachricht vom 25.10.2021    

Gottesdienst: Bibeltexte und das digitale Zeitalter

Können uns die alten Bibeltexte auch heute noch etwas sagen und weiterhelfen? Ja, meinen die Mitglieder des Evangelischen Männnerkreises Neuwied Uwe Selzer, Klaus Wolff, Henning Peter, Hans Poredda und Christian Schultze im Rahmen ihres diesjährigen Gottesdienstes am Männersonntag in der Marktkirche.

Von links: Uwe Selzer, Klaus Wolff, Henning Peter, Hans Poredda und Christian Schultze. Foto: privat

Neuwied. Die Männer schlugen einen weiten Bogen von einem 2000 Jahre alten Brief von Paulus in das heutige digitale Zeitalter. Der Umgang mit Sprache und Zeit, die Konzentration auf das Wesentliche - all dies spielt in dem Paulusbrief eine Rolle und bestimmt auch heute noch teilweise unser Leben, wenn man nur an die Sprachverrohung im Internet denkt oder den Alltagsstress, dem wir uns oft genug auch selbst verschuldet aussetzen.

So lautete denn auch das Motto des Gottesdienstes: "Macht das Beste aus der Zeit". Was das für jeden Einzelnen bedeutet, muss sie/ er letztlich selbst entscheiden, die Bibel aber kann hier durchaus Hilfestellung geben.




Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Polizei Linz berichtet von ihrer Arbeit am Mittwoch

Einbruch in Wohnhaus
Rheinbreitbach. Am Mittwochnachmittag, in der Zeit zwischen 15:15 und 19:25 Uhr, verschafften sich ...

Viel zu früh im Jahr - Die ersten Katzenwelpen wurden geboren

Bad Honnef. Pflegestelle Jessica Stoll nahm die werdende Mutter sofort auf. Seit über 18 Jahren kann der Tierschutz Siebengebirge ...

Gewerbsmäßiger Betrug mit gefälschten Papieren

Linz. Hierzu brachte er ein Namensschild an dem Briefkasten eines offenbar willkürlich ausgewählten Anwesens in Linz an. ...

Mechatroniker für Kältetechnik freigesprochen

Neuwied. Ist doch Hauptanliegen die gewünschte Kälte bei vielen Geräten herzustellen durch entsprechende Programmierung und ...

Corona im Kreis Neuwied: 422 neue Fälle - so viele wie noch nie

Neuwied. Am heutigen Donnerstag meldet die Kreisverwaltung 422 Neuinfektionen, relativ gleichmäßig verteilt über das gesamte ...

Ein neues Zuhause für Känguru und Co

Neuwied. „Etwa ein Fünftel unserer Tierarten ist Teil von besonderen Artenschutzprogrammen, über die unter anderem auch die ...

Weitere Artikel


Corona im Kreis Neuwied: Alle Indikatoren steigen

Neuwied. Die Kreisverwaltung meldet am Montag insgesamt 47 Neuinfektionen über das Wochenende. Damit steigt der Inzidenzwert ...

Johannes Hörter zum Bürgermeister-Kandidaten für VG Dierdorf nominiert

Dierdorf. Johannes Hörter stellte sich hier der Abstimmung der SPD-Mitglieder. Diese schenkten ihm einstimmig (bei einer ...

Termine der Martinszüge in Neuwied

Neuwied. Hier die Termine im Einzelnen:
Gladbach: Freitag, 12. November, 17.45 Uhr Einstimmung in der katholischen Kirche, ...

Mitgliederversammlung der Frauen Union

Neuwied. Einstimmig gewählt wurden auch die Stellvertreterinnen Walburga Marnett und Christiane Schumann, die Beisitzerinnen ...

MAP: Streetworkprojekt soll fortgesetzt werden

Neuwied. MAP - „Mobile Beratung von Menschen auf öffentlichen Plätzen“ heißt das Projekt des Caritasverbandes Rhein-Wied-Sieg, ...

SG Grenzbachtal mit Licht und Schatten

Marienhausen. Bereits der erste Angriff wurde durch die SG Grenzbachtal genutzt, in der 1. Minute traf Semi Rihani zum 0:1, ...

Werbung