Werbung

Nachricht vom 24.10.2021    

Neues von Pulse of Europe Neuwied

Bei der letzten Open-Air-Demo von Pulse of Europe Neuwied in diesem Jahr am 23. Oktober ging es um eine Nachlese zur Bundestagswahl und um Erwartungen an die künftige Bundespolitik mit den Auswirkungen auf die Europäische Union.

Foto: privat

Neuwied. Am Samstag verabschiedete sich Pulse of Europa Neuwied in eine kreative Pause, lud aber auf ein Wiedersehen ins „Café Europa“ Anfang kommenden Jahres ein.

Ein exemplarischer Kreis von Wählern kam zu Wort. Weniger Politprofis wie vor der Wahl waren gefragt, sondern vielmehr Menschen, die sich in unterschiedlicher Weise engagieren.

Thema waren deshalb konkrete Erwartungen an die rasche Umsetzung der künftigen Klimapolitik der nächsten Bundesregierung, der New Green Deal der EU, aber auch die durch die Entwicklungen in Polen aktuell gefährdete Integrationskraft der Europäischen Union, die praktischen Auswirkungen des Brexits in Großbritannien und die gesellschaftliche Anerkennung von Menschen mit Migrationshintergrund in Stadt, Kreis und Land.

Mit von der Partie waren Jill Schuto aus Dierdorf, gebürtig in Wales und Mitglied des Stadtrates in Dierdorf, Alexandra Barsuhn, die sich für VOLT engagiert, Joana Busse für Fridays for Future sowie Raffaele Zampella als Vorsitzender des Beirates für Migration und Integration des Kreises Neuwied und Martin Hahn, Fraktionsvorsitzender der CDU im Neuwied Stadtrat.



Nach einer schöpferischen Pause meldet sich Pulse of Europe Neuwied Anfang kommenden Jahres mit einem neuen Veranstaltungsformat für die kalte Jahreszeit zurück. Im "Café Europa" werden europapolitische, aktuelle Themen mit kontroversen Standpunkten diskutiert und auf den Punkt gebracht. Allerdings soll es nicht bei der Analyse bleiben, sondern es sollen Lösungsaspekte entwickelt werden. Sozusagen also „Brüssel mitten in Neuwied“. Es darf spannend werden.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Kreis Neuwied erhält 1,3 Millionen Euro für Trinkwasserversorgung

Neuwied. Wie bei Reparaturarbeiten festgestellt wurde, weisen die Wassertransportleitungen zwischen dem Hochbehälter Hombach ...

29. Corona-Bekämpfungsverordnung ab 4. Dezember in Kraft

Kontaktbeschränkungen
Private Zusammenkünfte von nicht- immunisierten Personen (siehe „nicht-immunisierte Person“) im öffentlichen ...

Misslungener Wahlkampfauftakt von Spohr mit Wolfgang Bosbach

Dierdorf. Die Präsenzveranstaltung in Marienhausen war aufgrund der stark gestiegenen Coronainfektionen in eine digitale ...

Corona: Diese 20 Punkte haben die Kanzlerin und die Regierungschefs beschlossen

Berlin/Region. Die Lage sei sehr ernst. Das Bundespresseamt beginnt mit eindringlichen Worten die Zusammenfassung der heute ...

Johannes Federhen: Ehrung für 68 Jahre Mitglied der CDU

Unkel. Er übergab Johannes Federhen die von der damaligen Bundesvorsitzenden Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, der Landesvorsitzenden ...

Gewalt ist nicht gleich Gewalt

Neuwied. Gewalt ist nicht gleich Gewalt ist. Es gibt nicht den Gewalttäter oder die Gewalttäterin. Das wird jedem, der mit ...

Weitere Artikel


Mercedes-Fahrer bremst PKW auf Autobahn bis Stillstand aus

Neustadt. Im Wiedtal bremste ein Mercedes-Fahrer einen anderen PKW auf dem linken Fahrstreifen bis zum Stillstand aus, stieg ...

Insel Grafenwerth: Wege am alten Brunnenhäuschen für mehrere Tage gesperrt

Bad Honnef. Die Arbeiten des zweiten und dritten Bauabschnittes auf der Insel Grafenwerth nähern sich ihrem Ende. Während ...

Neuer Wochenmarkt in Linz

Linz. In Linz entsteht der erste Marktschwärmer-Wochenmarkt am Martinus-Gymnasium in der Martinusstraße 3. Zur Eröffnung ...

Roberto Capitoni löst peinliche Probleme

Neuwied. Comedian Roberto Capitoni, sprach am 23. Oktober zur Erhellung und Erheiterung seines Publikums im Kulturraum des ...

Polizei Neuwied berichtet von Kontrollen und Unfällen

Verkehrsunfall mit Personenschaden
Neuwied. Am Freitag kam es in Neuwied-Feldkirchen zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. ...

MGV Linz: Vorstandswahlen und Vorbereitungen zum 200-jährigen Jubiläum

Linz. Kernthemen sind die Vorstandswahlen, die Wahl des erweiterten Vorstands und insbesondere die Planungen, Maßnahmen und ...

Werbung