Werbung

Nachricht vom 24.10.2021    

Polizei Neuwied meldet vermehrte Einbrüche und Diebstähle

In ihrem Wochenendbericht teilt die Polizei eine ganze Reihe von Diebstählen und Einbrüchen mit. In Block ist ein Schaf spurlos verschwunden. In Heimbach-Weis wurde ein Weidezaungerät entwendet. In Engers wurde ein E-Bike entwendet. Zu diesen und weiteren Fällen sucht die Polizei Neuwied Zeugen.

Symbolfoto

Diebstahl eines Weidezaungerätes
Heimbach-Weis.
Am Freitag, dem 22. Oktober, meldet ein Geschädigter den Diebstahl eines Weidezaungerätes mit Zubehör im Wert von rund 600 Euro. Demnach sei das Gerät zum Betrieb einer elektrischen Weideumzäunung zwischen Donnerstagnachmittag, 21. Oktober und Freitagnachmittag von einer Weide an einem Wanderweg zwischen Burghofstraße und Zoo entwendet worden. Täterhinweise liegen nicht vor.

Vermisstes Schaf
Block.
Am Morgen des 23. Oktobers meldete ein 36-jähriger Mann eines seiner ungarischen Zackelschafe als vermisst. Vor Ort wurden keine Hinweise auf einen Raubtierriss oder eine Panik in der Herde festgestellt, sodass der Schafhalter von einem Diebstahl des Schafs oder einem gezielten Verjagen des Tieres ausgeht.

Versuchte Einbrüche und Diebstähle

Am Freitagvormittag, 22. Oktober, wurden der Polizei Neuwied gleich mehrere versuchte Einbrüche und Diebstähle gemeldet. So versuchten unbekannte Täter in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, in eine Physiotherapiepraxis im Ringmarkt einzubrechen. Das Gleiche wurde für eine Arztpraxis am Theaterplatz in der Innenstadt gemeldet. In beiden Fällen scheiterten die Täter an der Türtechnik. In der Straße "Auf Sternsholl" wurden zudem ein Gartenhäuschen und ein PKW durchwühlt. In allen Fällen liegen keine Hinweise auf die Täter vor.



Diebstahl eines E-Bikes aus einem Schuppen
Engers.
In der Nacht von Freitag auf Samstag, 23. Oktober, kam es in Engers, Im Elm, zum Diebstahl eines E-Bikes der Marke Kalkhoff aus einem Gartenhäuschen. Vermutlich wurde das Fahrrad samt Schloss weggetragen. An dem Fahrrad ist ein etwas verbeultes Körbchen am Lenker angebracht. Die Polizei bittet mögliche Zeugen um Hinweise zur Tat oder zum Verbleib des Fahrrades unter der 02631-8780 oder unter pineuwied@polizei.rlp.de. Auch in allen anderen Fällen bittet die Polizei um Hinweise.


Mehr zum Thema:    Blaulicht   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


In 84 Betrieben in Neuwied Corona-Regeln kontrolliert

Neuwied. Drei Teams mit insgesamt sechs Personen waren am Donnerstag gemeinsam mit der Polizei in Neuwied unterwegs und kontrollierten ...

Goldjubilare kehren ans Werner-Heisenberg-Gymnasium zurück

Neuwied. So war zum Beispiel das Heisenberg-Gymnasium zu ihrer Schulzeit in den Sechziger- und Siebzigerjahren noch eine ...

Krippen-Spende vom Wiedtal ins Ahrtal

Waldbreitbach. In den Gesprächen stellte sich heraus, dass viele Betroffene der Flutkatastrophe ihre Krippen verloren haben, ...

Neue Öffnungszeiten - Corona-Testzentrum in VG Bad Hönningen

Bad Hönningen. Sie finden das Testzentrum in den Räumlichkeiten der ehemaligen Gaststätte Plan B, Schmiedgasse 18, 53557 ...

Neugestaltung Germania-Sportplatz Neuwied: Jugend ist gefragt

Neuwied. Es steht die Neugestaltung des Germania-Sportplatzes am Sandkauler Weg auf der Tagesordnung. Dort könnte nach Meinung ...

Der Weihnachtswunschbaum der Aktionsgruppe „Kinder in Not“

Windhagen. Der Weihnachtswunschbaum der Aktionsgruppe Kinder in Not e.V. bietet Gelegenheit, diesen Kindern und ihren Familien ...

Weitere Artikel


Buchtipp: „Heimat-Jahrbuch 2022 Landkreis Neuwied“

Dierdorf/Neuwied. Bei der Vorstellung der aktuellen Ausgabe in Leutesdorf betonte er: „Das Buch ist auch ein Bekenntnis zur ...

Versuchte räuberische Erpressung in Neuwied

Neuwied-Engers. Demnach versuchte ein derzeit noch unbekannter männlicher Täter unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe ...

MGV Linz: Vorstandswahlen und Vorbereitungen zum 200-jährigen Jubiläum

Linz. Kernthemen sind die Vorstandswahlen, die Wahl des erweiterten Vorstands und insbesondere die Planungen, Maßnahmen und ...

Deichstadtvolleys liefern Stuttgart begeisternden Kampf

Neuwied. Dirk Groß gab zunächst Isabelle Marciniak im Zuspiel, Lexi Pollard auf der Diagonalposition, Alexis Conaway und ...

Betrügerische Bettler unterwegs

Neuwied-Irlich. Vor Ort wurde festgestellt, dass eine Gruppe osteuropäischer Männer vor dem Markt bettelte. Dies sollte seitens ...

Drei Meter lange Schlange überrascht Zoomitarbeiter beim Einfangen

Exotische Schlange im Garten
Rheinbreitbach. Am Samstag, 23. Oktober, um 16 Uhr, wurde der Polizei gemeldet, dass im Garten ...

Werbung