Werbung

Nachricht vom 24.10.2021    

Drei Meter lange Schlange überrascht Zoomitarbeiter beim Einfangen

Einen außergewöhnlichen Einsatz hatte die Polizei Linz in Rheinbreitbach. Ihr wurde eine große Schlange in einem Garten gemeldet. Ein Fachmann vom Zoo wurde zum Einfangen angefordert. Daneben wird von einem Anzeigenerstatter berichtet, der per Haftbefehl gesucht wurde.

Symbolfoto

Exotische Schlange im Garten
Rheinbreitbach.
Am Samstag, 23. Oktober, um 16 Uhr, wurde der Polizei gemeldet, dass im Garten eines leerstehenden Hauses in Rheinbreitbach, Im Sand, eine etwa drei Meter lange Schlange liege. Der Mitteiler sandte der Polizei ein Foto, welches zur Begutachtung an einen vermeintlichen Experten weitergegeben wurde. Dieser gab Rückmeldung, dass die nicht einheimische Schlange vermutlich nicht giftig aber bissig sei. Vor Ort stellte dann ein Mitarbeiter des Zoos Neuwied, der sich freundlicherweise zur Prüfung bereit erklärt hatte, fest, dass es sich um eine sehr gelungene Dekorationsschlange aus Porzellan handelte.

Betrogener mit Haftbefehl gesucht
Linz.
Am Samstag, dem 23. Oktober wurde ein Mann bei der Polizei in Linz vorstellig, da er einem Warenbetrüger zum Opfer gefallen war. Er hatte 100 Euro für eine "PlayStation" an einen Verkäufer aus Niedersachsen überwiesen, diese aber nie erhalten. Der bereits mehrfach polizeibekannte Täter aus Niedersachen steht fest. Der Anzeigenerstatter wurde vorsorglich auch überprüft. Hierbei stellte sich trotz mittlerweile völliger Änderung des Vor- und Familiennamens heraus, dass gegen ihn ein Haftbefehl aus Süddeutschland vorlag. Er konnte die fällige Geldstrafe in Höhe von 560 Euro zahlen, so dass ihm die Justizvollzugsanstalt erspart blieb.



NR-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Diebstahl einer Warnbake
Unkel.
Am 22. Oktober, um 19:20 Uhr, meldete ein Zeuge drei heranwachsende Männer, die an einer Baustelle in Unkel in der Linzer Straße eine Warnbake entwendeten und in Richtung Ortsmitte davonliefen. Im Rahmen der Fahndung konnte sie nicht mehr angetroffen werden.


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


"MusikkircheLive" on Tour in Koblenz in der Jugendkirche X-Ground

Neuwied/Koblenz. Musikalisch wird es rockig mit der Liveband der Musikschule der Stadt Koblenz "Lights On" unter der Leitung ...

24 neue Wassersäcke für Bäume im Bad Hönninger Stadtbereich

Bad Hönningen. Bereits im letzten Jahr haben die beiden dem Bauhof schon zehn Säcke übergeben, um die Wirksamkeit und die ...

Um ihr Leben geschnarcht: Besorgte Freundin alarmiert den Notruf

Straßenhaus. In der Nacht von Mittwoch (29. Juni) auf Donnerstag (30 Juni) benachrichtigte die Rettungsleitstelle die Polizeiinspektion ...

Feuer in Döttesfeld: Hühnerstall brennt völlig aus

Döttesfeld. Die freiwilligen Feuerwehren wurden gegen 7.59 Uhr durch die Leitstelle alarmiert. Bereits beim Eintreffen der ...

Vollsperrung auf der B8: Schwerverletzter bei Unfall

Buchholz. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Er musste durch die ...

Zeugen gesucht: Graffiti und Schmierereien an der Katholischen Kirche Leubsdorf

Leubsdorf. Laut Polizeimeldung haben die bislang Unbekannten das Kirchengebäude mit schwarzer Farbe besprüht und mit Vogelbeeren, ...

Weitere Artikel


Betrügerische Bettler unterwegs

Neuwied-Irlich. Vor Ort wurde festgestellt, dass eine Gruppe osteuropäischer Männer vor dem Markt bettelte. Dies sollte seitens ...

Deichstadtvolleys liefern Stuttgart begeisternden Kampf

Neuwied. Dirk Groß gab zunächst Isabelle Marciniak im Zuspiel, Lexi Pollard auf der Diagonalposition, Alexis Conaway und ...

Polizei Neuwied meldet vermehrte Einbrüche und Diebstähle

Diebstahl eines Weidezaungerätes
Heimbach-Weis. Am Freitag, dem 22. Oktober, meldet ein Geschädigter den Diebstahl eines ...

Hans-Dieter Spohr kandidiert als Bürgermeister für die VG Dierdorf

Dierdorf. „Das Gemeinsame und das Miteinander“ sind die Leitbilder, die der Bürgermeisterkandidat Hans-Dieter Spohr in seiner ...

Neues aus der Ideenschmiede der Engagementförderer

Puderbach. Die Fragestellung lautete: Wie kann die Lebensqualität in unserer Region lebendiger und attraktiver gestaltet ...

Impfbus im Westerwald unterwegs

Region. „Die Impfbusse waren diese Woche wieder erfolgreich im Einsatz. Allein am Standort der TSG Kaiserslautern haben rund ...

Werbung