Werbung

Nachricht vom 23.10.2021    

Neues aus der Ideenschmiede der Engagementförderer

Im November letzten Jahres waren die Engagementförderer der Ehrenamtsinitiative „Ich bin dabei!“ mit ihrer „IDEENSCHMIEDE“ unterwegs, um bei den Bürgern der Verbandsgemeinde Ideen zu sammeln. Am 9. November von 14 bis 16 Uhr gibt es im Dorfgemeinschaftshaus Puderbach ein Workshop dazu.

Foto: Veranstalter

Puderbach. Die Fragestellung lautete: Wie kann die Lebensqualität in unserer Region lebendiger und attraktiver gestaltet werden durch bürgerschaftliches Engagement. Dabei wurden vielen Ideen gesammelt. Die gesammelten Bürger-Ideen konnten den drei Handlungsfeldern Umwelt & Verkehr, Infrastruktur und Kinder, Jugend & Senioren zugeordnet werden. Besonders zum Handlungsfeld "Kinder, Jugend & Senioren" sind viele gute Projekt-Ideen gesammelt worden, die von und mit ehrenamtlich Engagierten realisiert werden können.

„Wir wollen nach dem pandemiebedingten Stillstand wieder, unter Einhaltung der erforderlichen Hygienemaßnahmen, starten und laden herzlich zu einem Workshop ein: Dienstag, 9. November, 14 bis 16 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus Puderbach. Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der 3 G Regeln statt“, heißt es in einer Pressemitteilung der Veranstalter. Schnell-/ Selbsttests stehen in begrenztem Umfang vor Ort zur Verfügung.



In diesem Workshop werden Sie die gesammelten Ideen zum Handlungsfeld Kinder, Jugend & Senioren kennenlernen. Sie haben die Möglichkeit, ihr Interesse zur Unterstützung beziehungsweise Umsetzung einzelner Ideen zu bekunden und durch ihre Beteiligung neue Ideen und Projekte mitzugestalten.

Ziel ist es, durch die entstehenden Synergien aus ehrenamtlichem Bürgerengagement und mitgestaltender Unternehmensbeteiligung einen Beitrag zu leisten zu einer l(i)ebenswerten Verbandsgemeinde.

Anmeldungen per Mail richten Sie bitte an ideen-schmiede@puderbach.de oder telefonisch an Karl Hauck (02684/ 858-200) oder Jennifer Schmitt (02684/ 858-205, nur vormittags, dienstags bis donnerstags).


Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Mountain-Bike-Extrem-Tour 2022: Das Forstamt Dierdorf informiert

Neuwied. Die Tour begann mit einer rauschenden Abfahrt hinab nach Isenburg, auf der bereits der erste Fahrradschlauch platzte. ...

Spendenaktion des Evangelischen Vereins Heddesdorf

Neuwied. „Wir bedanken uns beim EVH, vor allem bei der Vorsitzenden Marita Krämer, die sich als Initiatorin für die Aktion ...

"MusikkircheLive" on Tour in Koblenz in der Jugendkirche X-Ground

Neuwied/Koblenz. Musikalisch wird es rockig mit der Liveband der Musikschule der Stadt Koblenz "Lights On" unter der Leitung ...

24 neue Wassersäcke für Bäume im Bad Hönninger Stadtbereich

Bad Hönningen. Bereits im letzten Jahr haben die beiden dem Bauhof schon zehn Säcke übergeben, um die Wirksamkeit und die ...

Um ihr Leben geschnarcht: Besorgte Freundin alarmiert den Notruf

Straßenhaus. In der Nacht von Mittwoch (29. Juni) auf Donnerstag (30 Juni) benachrichtigte die Rettungsleitstelle die Polizeiinspektion ...

Feuer in Döttesfeld: Hühnerstall brennt völlig aus

Döttesfeld. Die freiwilligen Feuerwehren wurden gegen 7.59 Uhr durch die Leitstelle alarmiert. Bereits beim Eintreffen der ...

Weitere Artikel


Hans-Dieter Spohr kandidiert als Bürgermeister für die VG Dierdorf

Dierdorf. „Das Gemeinsame und das Miteinander“ sind die Leitbilder, die der Bürgermeisterkandidat Hans-Dieter Spohr in seiner ...

Drei Meter lange Schlange überrascht Zoomitarbeiter beim Einfangen

Exotische Schlange im Garten
Rheinbreitbach. Am Samstag, 23. Oktober, um 16 Uhr, wurde der Polizei gemeldet, dass im Garten ...

Betrügerische Bettler unterwegs

Neuwied-Irlich. Vor Ort wurde festgestellt, dass eine Gruppe osteuropäischer Männer vor dem Markt bettelte. Dies sollte seitens ...

Impfbus im Westerwald unterwegs

Region. „Die Impfbusse waren diese Woche wieder erfolgreich im Einsatz. Allein am Standort der TSG Kaiserslautern haben rund ...

Meldungen der Polizeiinspektion Linz

Linz. In der Nacht zum Donnerstag wurde ein geparkter PKW in der Straße Grüner Weg in Linz am vorderen rechten Kotflügel ...

Neuwied ist im weltweiten Buchclub „Big Library Read“

Neuwied. Wer mitmachen möchte, braucht lediglich die Nummer und das Passwort des eigenen Bibliotheksausweises und einen Internetzugang. ...

Werbung