Werbung

Nachricht vom 23.10.2021    

Hegering Puderbach lud zum Oktoberfest

Seit einigen Jahren gestaltet der Vorstand des Hegeringes Puderbach e.V. seine jährlichen Vereinsfeste unter unterschiedlichen Mottos und bringt somit Farbe ins oft einheitliche Jagd-Oliv.

Vorstandsmitglied Anja Templin und Vorsitzender Oliver Hachenberg machen Walter Zimmermann (Mitte) zum ersten Ehrenmitglied. Er war unter anderem Mann der ersten Stunde der Bläsergruppe des Vereines. Fotos: privat

Niederhofen. Weiß-Blau ging es dieses Jahr zu, als zur „Jäger-Wiesn“ geladen wurde. Dazu hatten die „Festwirte des Vorstands“ das Gemeinschaftshaus Niederhofen geschmackvoll in eine passend bajuwarische Atmosphäre getaucht und aus der Konserve erklangen Wiesn-Hits und zünftige Blasmusik.

Das Gegenteil von Konserve, weil absolut lecker und frisch kamen die Schmankerl daher, die aufgetischt wurden. Ein weiteres Highlight bildete die Tombola, bei der viele hochwertige Sachpreise verlost wurden und deren Erlös für die Bezahlung der Drohne bestimmt wurde, die der Verein jüngst nach einer Mitgliederbefragung angeschafft hatte. Diese dient dazu, Rehkitze per Wärmebildkamera ausfindig zu machen, bevor die Heuernte beginnt. Aufgrund des guten Zweckes und auch wegen der verlockenden Preise wurde die Verlosung ein voller Erfolg und es freuten sich Matthias Nell über eine Ansitzleiter, Dirk Hoffmann über einen Drückjagdbock und Ehrengast Bürgermeister Volker Mendel gewann mit „Platz 3“ ein Spanferkel. Dieses hatte „Festwirt“ Christian Zier, der für die lukullischen Freuden sorgte, spendiert.



Auch auf dem Plan standen Ehrungen und so wurde Walter Zimmermann aufgrund seiner zahlreichen Verdienste für den Verein zum ersten Ehrenmitglied des Hegeringes ernannt. Zudem konnte Hans-Jörg Velten die Treuenadel in Bronze des Bundesjagdverbandes überreicht werden. Zu den Ehrungen - wie auch zur Eröffnung der Wiesn - stimmte die Jagdhorngruppe des Vereines festlich ein.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Herausragendes Urgestein Astrid Kahler erhält Ehrenamtspreis

Oberraden. Man kann Astrid Kahler auch guten Gewissens als Leistungsträgerin des Ehrenamts bezeichnen. Sie war und ist noch ...

Was bedeutet "Demokratie"? IGS Johanna Loewenherz präsentierte Ergebnisse im Big House

Neuwied. Zwei Wochen lang hatten nun sowohl knapp 800 Mädchen und Jungen der beteiligten Schulen als auch die Besucher des ...

HwK-Präsident Kurt Krautscheid als Mitglied des ZDH-Präsidiums wiedergewählt

Koblenz. Kurt Krautscheid vertritt die Interessen des Handwerks aus dem Südwesten der Bundesrepublik auf nationaler wie auch ...

100 Jahre Neuwieder Wassersportverein

Neuwied. In seiner Ansprache bedauerte Reiner Bremel sehr, dass im Herbst 2021 die geplante 100-jährige Jubiläumsfeier nicht ...

Alexander Schweitzer zu Gast im Heinrich-Haus

Neuwied. Bereits im September 2021 hatte der Minister im Rahmen einer Stippvisite im Kreis Neuwied, die auf Einladung von ...

Unkel: Gestohlener PKW 100 Meter weiter wieder aufgefunden

Unkel. Das Fahrzeug habe sich jedoch nicht mehr an der Örtlichkeit befunden. Bei einer sofortigen Überprüfung der Polizei ...

Weitere Artikel


Was blüht denn da?

Koblenz. Sie dienen der Gründüngung oder auch als Futterergänzung. Ölrettich und Senf sind die beliebtesten Zwischenfrüchte, ...

Kulturkreis Dierdorf präsentiert zwei Veranstaltungen

Dierdorf. Am Freitag, dem 29. Oktober um 20 Uhr in den Alten Schule Am Damm in Dierdorf erklingt Klaviermusik von Franz Schubert. ...

Neuwied ist im weltweiten Buchclub „Big Library Read“

Neuwied. Wer mitmachen möchte, braucht lediglich die Nummer und das Passwort des eigenen Bibliotheksausweises und einen Internetzugang. ...

Ortsgemeinde Windhagen stellt 100.000 Euro für Fluthilfe zur Verfügung

Windhagen. Nach der haushaltsrechtlichen Prüfung konnte zwischenzeitlich die Anschaffung mehrerer Stromerzeuger umgesetzt ...

Hajo Stuhlträger ist Bendorfs neuer Ehrenbürger

Bendorf. Rathauschef Christoph Mohr hob in seiner Laudatio die zahlreichen Verdienste Stuhlträgers hervor, der nach dem Psychiater ...

Neuer Vorstand der FWG Vettelschoß-Kalenborn e.V. gewählt

Vettelschoß. Eine Vielzahl von Anträgen im Gemeinderat und bereits über 20 Pressemitteilungen waren Resultat einer umfangreichen ...

Werbung