Werbung

Nachricht vom 21.10.2021    

Herbst-Meeting auf Gut Birkenhof

Vom 22. bis zum 24. Oktober findet auf dem Pferdesportzentrum Gut Birkenhof das Herbst-Meeting des Reiterverein Kurtscheid (RVK) statt. Es gilt die 3G-Regel.

Die Panoramahalle auf Gut Birkenhof bietet immer wieder eine tolle Atmosphäre für die Springreiter. Archivfoto: Wolfgang Tischler

Bonefeld/Kurtscheid. Das Organisations-Team um Denise Ewenz vermeldet im Vorfeld eine Teilnehmerzahl von 220 Reitern und 600 Pferden. 900 Starts sind an allen drei Turniertagen eingeplant.

Insgesamt wird es 15 Springprüfungen geben. Ein Höhepunkt ist das S-Springen am Samstagabend, ab 19.30 Uhr. Erfreulich zeigt sich auch die Teilnehmerzahl bei den Jungpferdeprüfungen am Freitag: 180 Starter haben für die Prüfungen A** bis M gemeldet.

Am Sonntag werden ab 16.15 Uhr die Vereinsmeister geehrt. An allen drei Veranstaltungstagen beginnen die Prüfungen bereits morgens um 8 Uhr. Auf der gesamten Reitanlage gilt die 3G-Regel. Es erfolgt eine Anwesenheitsregistrierung. (ul)



Mehr zum Thema:    Veranstaltungen   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Christian Weißenfels hört im Sommer als Trainer bei SG Ellingen auf

Straßenhaus. „Nach vier Jahren als Trainer möchte ich dem Verein die Möglichkeit geben neue Impulse zu setzen. Es ist immer ...

Es gab wieder Voltigierabzeichen auf Gut Birkenhof

Bonefeld/Kurtscheid. So haben die Kinder und Jugendlichen noch einmal erfahren, warum die Pflege - und immer ein aufmerksames ...

Mitglieder bestätigen geschäftsführenden Vorstand vom VC Neuwied

Neuwied. Allerdings blieb die Teilnehmerzahl weit hinter den Erwartungen zurück, auch wenn sich viele Mitglieder vorab schriftlich ...

EHC „Die Bären": Lösbare Aufgabe und ein Kracher

Neuwied. Am Freitagabend ab 20 Uhr wollen die Neuwieder im heimischen Icehouse ihren Lauf gegen den NEV fortsetzen und ihrer ...

Pandemie hat Deichstadtvolleys und Liga im Griff

Neuwied. Nach Gesprächen zwischen der Volleyball Bundesliga (VBL), dem SC Potsdam und dem VC Neuwied nahm die VBL die Partie ...

Bären starten siegreich in die Hauptrunde

Neuwied. Wie sieht die taktische Ausrichtung aus, wenn einer Mannschaft nur elf Feldspieler und ein Torhüter zur Verfügung ...

Weitere Artikel


Zwei Personen bei Verkehrsunfällen in Neuwied verletzt

Neuwied. Gegen 15:28 Uhr befuhr ein 57-jähriger Fahrzeugführer die B 42 aus Neuwied kommend in Richtung Bendorf. Beim Verlassen ...

Deichstadtvolleys: Klassenprimus stellt sich vor

Neuwied. Die Gastgeber belegen nach drei Spielen mit nur einem Satzgewinn den letzten Tabellenplatz; die Gäste stehen verlustfrei ...

Gemälde für die neuen Räumlichkeiten des MZEB-RLP-Nord

Neuwied. Die farbenfrohen Gemälde wurden von Menschen mit Behinderung aus der Tagesförderstätte des HTZ (Heilpädagogisch-Therapeutischen ...

Neuer Vorstand der FWG St. Katharinen gewählt

St. Katharinen. Die Wahl ergab die nachfolgende Besetzung: 1. Vorsitzende: Maria Zimmermann, 2. Vorsitzender: Udo Kurtenbach, ...

Neujahrskonzert 2022: Italien steht im Fokus

Neuwied. Mehr Lebensfreude, Leichtigkeit und unbeschwerten Genuss: Das wünschen sich viele nach den Einschränkungen durch ...

Neue IHK-Initiative: „Junges Unternehmernetzwerk Neuwied“

Neuwied. „Mit dem neuen Netzwerk möchten wir eine Plattform schaffen, in der sich junge Unternehmer*innen aus dem Landkreis ...

Werbung