Werbung

Nachricht vom 20.10.2021    

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz liegt bei 55,7

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Mittwoch, dem 20. Oktober 26 neue Corona-Infektionen im Kreis. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden, steigt weiter auf 217.

Neuwied. Die Kreisverwaltung meldet am Mittwoch insgesamt 26 Neuinfektionen. Die 26 Neuinfektionen verteilen sich auf 20 Haushalte in 15 Ortschaften. 14 Infektionen wurden über bekannte Kontaktpersonen ermittelt.

Der Kreis Neuwied befindet sich nach dem neuen Berechnungsmodell unverändert in der Warnstufe 1:
Inzidenz: 55,7 (=Stufe 1)
Hospitalisierung: 2,2 (= Stufe 1)
Intensivkapazität: 3,48 (= Stufe 1)

Die komplette FAQ-Liste sowie die 26. Covid-Verordnung des Landes finden Sie hier.

Eine Übersicht über die aktuellen Impftermine im Kreis Neuwied und der Stadt Neuwied finden Sie hier. (PM/red)


Mehr zum Thema:    Coronavirus   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Drei Verkehrsunfallfluchten und eine erfolgreiche Radarkontrolle

Rheinbreitbach. Wie der Polizeiinspektion in Linz erst am Samstag bekannt wurde, beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer ...

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz liegt bei 255

Neuwied. Leider wird von der Kreisverwaltung erneut ein Todesfall gemeldet. Gestorben ist eine 1932 geborene Frau aus Waldbreitbach. ...

SG Grenzbachtal blieb am Wochenende ohne Punkte

Marienhausen. In der 27. Minute traf Niederahr zum 1:0, dem dann fünf Minuten später das 2:0 folgte. In der 39. Minute traf ...

Stadt Neuwied: Angebotsvielfalt und Originalität werden vermisst

Neuwied. Bei der Umfrage ging es um die „räumliche Einkaufsorientierung“ (heißt: Wo kaufe ich ein) und das Einkaufsverhalten ...

Jahresversammlung des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Hausen

Hausen. Es folgte der Jahresbericht des Wehrführers mit anschließenden Verpflichtungen, Beförderungen sowie Ehrungen von ...

Impfen: Deichstadt krempelt die Ärmel hoch

Neuwied. „Die Impfangebote der vergangenen Wochen wurden von der Bevölkerung sehr gut angenommen“, berichtet der Stadtvorstand, ...

Weitere Artikel


Zwei Ladestationen für Elektro-Autos auf dem Bad Honnefer Rathausplatz

Bad Honnef. Neu und nutzerfreundlich ist außerdem, dass die Ladezeit jetzt zwei, statt einer Stunde dauern darf.

Gerade ...

Neue IHK-Initiative: „Junges Unternehmernetzwerk Neuwied“

Neuwied. „Mit dem neuen Netzwerk möchten wir eine Plattform schaffen, in der sich junge Unternehmer*innen aus dem Landkreis ...

Neujahrskonzert 2022: Italien steht im Fokus

Neuwied. Mehr Lebensfreude, Leichtigkeit und unbeschwerten Genuss: Das wünschen sich viele nach den Einschränkungen durch ...

Wäller Markt lädt Einzelhandel und Erzeugerbetriebe zu Info-Veranstaltungen ein

Bad Marienberg. Alle, die daran interessiert sind, ihre Produkte und Sortimente zusätzlich ihrem stationären Geschäft über ...

Kleiner Wäller Wolfensteine: Wanderfreude für die ganze Familie

Bad Marienberg. Wer auf gut beschilderten Strecken den Westerwald erwandern will, dem begegnen oftmals die Wäller Touren. ...

Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks: 24 Landessiege gehen in den Kammerbezirk Koblenz

Koblenz. 24 Teilnehmer schafften es in ihren Gewerken auf Platz eins, neun Teilnehmer belegten Platz zwei und einmal gab ...

Werbung