Werbung

Nachricht vom 20.10.2021    

Jetzt wieder Weihnachtsabos im Schlosstheater möglich

Am 2. November 2021 findet pünktlich um 10 Uhr der Vorverkauf für die allseits beliebten Weihnachtsabonnements und die diesjährigen Silvestervorstellungen der Landesbühne Rheinland-Pfalz statt.

Loriots Männer in der Wanne. Fotos: Landesbühne Rheinland-Pfalz gGmbH im Schlosstheater Neuwied

Neuwied. Im Weihnachtsabo werden dabei fünf ganz verschiedene Stücke gezeigt: Die Komödien „Extrawurst“ mit Madeleine Niesche und „Komplexe Väter“ mit Jochen Busse und Hugo Egon Balder, der Krimi „Escape Room“ und die Schauspiele „Sophie Scholl“ und „Eines langen Tages Reise in die Nacht“. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei und in diesem Paket gibt es die fünf Vorstellungen schon ab 50 Euro - damit eignen sie sich perfekt als Weihnachtsgeschenk.

An Silvester laufen in dieser Spielzeit direkt zwei unterschiedliche Stücke. Im Stammsitz der Landesbühne, dem Schlosstheater Neuwied, werden die Lachmuskeln mit Loriot, Dramatische Werke um 16.30 Uhr und 19.30 Uhr ordentlich trainiert. Im neu eröffneten Jusch direkt im Seitenflügel des Neuwieder Schlosses ist um 17 und 20 Uhr die beliebte Reihe Weihnachten auf dem Campingplatz Sardella von und mit der Freien Bühne Neuwied zu sehen.



Im Anschluss findet ab 22 Uhr außerdem erstmals eine Silvester-Party mit Buffet und natürlich viel Musik statt. So lässt sich der Start ins Jahr 2022 ordentlich begehen! Tickets für die Vorstellung und das Kombi-Paket inklusive Party gibt es unter 02631 – 222 88 oder über www.schlosstheater.de.

Um wieder möglichst vielen Zuschauern den Theaterbesuch zu ermöglichen, werden Weihnachtsabo und Silvestervorstellungen nach der 2G Regel platziert. Dadurch erfolgt der Vorverkauf ausschließlich an Personen, die zum Zeitpunkt der Veranstaltung als „immunisierte Person“, also als "vollständig geimpft" oder „genesen“ im Sinne der aktuellen Landesverordnungen gelten. Beim Einlass muss ein entsprechender Nachweis vorgelegt werden. (PM)


Mehr zum Thema:    Veranstaltungen   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Buchtipp: „Klappe zu - Balg tot“ von Regina Schleheck

Dierdorf/Karlsruhe. Der Kindsvater will das ungeborene „Balg“ nicht haben. Der Begriff setzt sich in Marias Kopf fest und ...

Der vorerst letzte Vorverkaufsstart der Landesbühne Rheinland-Pfalz

Neuwied. Dort steht zum Beispiel das bewegende Schauspiel Sophie Scholl – „Die letzten Tage“, die Knallerkomödie „Die Extrawurst“, ...

Buchtipp: „Backen wie gemalt - Pfälzische Weihnachtsplätzchen“ von Karola Fuhr

Dierdorf/Karlsruhe. Zur Rezeptauswahl gehören Klassiker wie Anisplätzchen, Haselnussringe, Haselnussmakronen und Kokosmakronen, ...

Werke des bekannten Künstlers Horst Janssen in der "StadtGalerie" Neuwied

Neuwied. Mit seinen Zeichnungen, Aquarellen, Gouachen, Radierungen, Holzschnitten und Lithographien gilt der am 14. November ...

Jahreskunstausstellung im Roentgen-Museum kann besichtigt werden

Neuwied. In diesem Jahr wurden von 86 Künstlern aus der Region 276 Arbeiten eingereicht. Eine Fachjury wählte davon 63 Arbeiten ...

Adventskonzert im Roentgen-Museum Neuwied abgesagt

Neuwied. Ob die Begleitveranstaltung am 13. Januar 2022 – Vortrag „ein Spaziergang durch die Kunstgeschichte anhand des Themas ...

Weitere Artikel


Zwei Gotteshäuser unter einem Dach

Bendorf. Die Medardus-Kirche Bendorfs ist eine einmalige Bauanlage: sie vereint zwei Gotteshäuser unter einem Dach und somit ...

Stadt Neuwied trauert um Bürgermeister a.D. Rudolf Borgdorf

Neuwied. In Neuwied war der Jurist Borgdorf verantwortlich für das damalige Stadtentwicklungsamt, das Rechtsamt, Ordnungsamt, ...

Stadtverwaltung bittet um Rücksicht an Feiertagen

November. Der November ist traditionell der Monat der Stille und der inneren Einkehr. Es sind die Feiertage wie Allerheiligen ...

Beauty-Kur für den „Oberer Markt“ in Unkel

Unkel. Noch rund zwei Wochen wird das Vettelschosser Unternehmen Hähn & Stüber damit beschäftigt sein, den Belag aus Naturpflaster ...

Ladendieb flüchtet mit Krankenfahrstuhl - Angestellte verfolgt ihn

Neuwied. Das laute Ertönen des Warnsignals beeindruckte den Mann jedoch so stark, dass er die Schuhe auf den Boden stellte ...

Glühwein, Reibekuchen und Adventskränze für den guten Zweck

Neustadt (Wied). Gute Nachrichten für alle Weihnachtsmarkt-Freunde: die Planungen für den traditionellen Weihnachtsbasar ...

Werbung