Werbung

Nachricht vom 14.10.2021    

Martin Stadtfeld in Schloss Engers

Martin Stadtfeld spielt Bachs d-Moll-Konzert: am Freitag, 29. Oktober 2021 um 19 Uhr in Schloss Engers – ein Muss für Klassikfans und ein Tribut an Auguste Rodin. In seinem Haus in Meudon ließ sich der große Bildhauer am liebsten mit Musik von Bach wecken.

Martin Stadtfeld. Foto: Ingrid Hertfelder - Sony Classical

Neuwied. Daran erinnern Stadtfeld und junge Streicherinnen und Streicher der Villa Musica. Für seinen Bach ist der Pianist aus dem Westerwald berühmt geworden, doch er versteht sich ebenso gut auf üppige Spätromantik. Im gewaltigen Klavierquintett von César Franck meißelt er die Töne in den Dianasaal wie Rodin seine Skulpturen. Hinzu kommen Debussys Cellosonate und Mahlers Klavierquartettsatz a-Moll.

Restkarten sind erhältlich unter www.villamusica.de und telefonisch unter 0 26 22 / 92 64 117. Es gelten die 2G+-Regel sowie die Maskenpflicht. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Saisonstart bei der Kleinkunstbühne Neuwied mit Kleinkunst-Abend und Kabarett

Neuwied. Beim Kleinkunst-Abend wird wieder die ganze Vielfalt der kleinen Kunst zu sehen sein: Von Comedy bis Zauberei, von ...

Zur "Offenen Zweierbeziehung" in den Alten Bahnhof Puderbach

Puderbach. Der Eintritt kostet 15 Euro im Vorverkauf und 18 Euro an der Abendkasse. Karten gibt es beim Bürgerbüro der Verbandsgemeinde ...

Autorenlesung mit Patricia Verne fällt aus: "Die polnische Mitgift" nicht in Linz

Linz am Rhein. "Es geht nicht darum, das Deutsche oder das Polnische in sich getrennt zu sehen, sondern darum, das menschliche ...

Mit Cäcilia bei einem tollen Konzert in Advents-Stimmung kommen und mitsingen

Waldbreitbach. Advent ist die Zeit, in der dem geneigten Zeitgenossen ein Licht aufgeht. Eine derartige Ausstrahlung entfaltet ...

Neuwieder Künstlerin begeistert nicht nur Bankbesucher in Welling

Neuwied. Wie die Kreisverwaltung Koblenz berichtet gilt der aktuelle Erste Kreisbeigeordnete des Landkreises Mayen-Koblenz, ...

Lesung und Musik mit Michaela Abresch, Sonja Roos und Uwe Wagner

Dierdorf. Beide Autorinnen sind im Westerwald beheimatet und haben längst überregionale Bekanntheit erreicht. Michaela Abresch, ...

Weitere Artikel


Karate: Mariel Weiler gewinnt Bronze bei der U18 DM

Ludwigsburg/Puderbach. Johannes Block zeigte sehr starke Kata und konnte sich bis in die Runde der letzten Acht durchsetzen. ...

Frühlingsgefühle im Herbst

Neuwied. Geht man den Geräuschen nach, entdeckt man zwischen der dichten Bepflanzung zwei große, langbeinige Marder, die ...

VC Neuwied: Außenangreiferin Julia Wenzel fällt aus

Neuwied. Dass der Ausfall sportlich und menschlich schwer wiegt, daran lässt Manohar Faupel, Geschäftsführer der Deichstadtvolleys, ...

Neuwieder Grundschulen unter neuen Leitungsteams

Neuwied. „Hier wird kindbezogen gearbeitet, der Blick auf das Kind ist ein rundum positiver. Das entspricht meinen Erwartungen ...

Fahren unter Drogen, Fahren ohne Fahrerlaubnis und gestürzter Motorradfahrer

Unkel. Am gestrigen Abend kontrollierten Beamte der Polizei Linz in Unkel die 25-jährige Fahrerin eines VW Golf. Die Frau ...

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz leicht gesunken

Neuwied. Die Kreisverwaltung meldet am heutigen Donnerstag insgesamt 19 Neuinfektionen. Betroffen sind 15 Haushalte in zwölf ...

Werbung