Werbung

Nachricht vom 14.10.2021    

Präsentation des Reliefs einer Silberdose für Carmen Sylva

Für Carmen Sylva hatte Gabriel Hermeling eine Silberdose mit dem Relief „Der Lebenslauf“ gefertigt. Ein Abguss dieses Reliefs befindet sich im Besitz der Familie Hermeling-Kleefisch und wird dem Roentgen-Museum als Geschenk überreicht.

Fotos: Roentgen-Museum

Neuwied. Gabriel Hermeling (1833-1904) führte – später gemeinsam mit seinem Schwiegersohn Joseph Kleefisch (1861-1931) – in Köln ein Goldschmiedeatelier, das für seine hohe handwerkliche Qualität weit bekannt war. Zu seinen Kunden zählten unter anderen Kaiser Wilhelm I. sowie Carmen Sylva, die rumänische Königin Elisabeth, geborene Prinzessin zu Wied, die er mehrmals während ihrer Aufenthalte im Segenhaus bei Neuwied besuchte.

Für Carmen Sylva hatte Gabriel Hermeling eine Silberdose mit dem Relief „Der Lebenslauf“ gefertigt. Ein Abguss dieses Reliefs befindet sich im Besitz der Familie Hermeling-Kleefisch und wird dem Roentgen-Museum als Geschenk überreicht.



Zu dieser Präsentation wird Dr. Werner Schäfke, der frühere Direktor des Kölnischen Stadtmuseums, einen Vortrag über die bedeutende Goldschmiedewerkstatt Hermeling-Kleefisch in Köln halten.

Termin: Sonntag, 24. Oktober 2021, 11.30 Uhr
Ort: Festsaal im Roentgen-Museum Neuwied

Im Roentgen-Museum gelten die 3G-Regelungen, Anmeldung ist erforderlich!
Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag 11 bis 17 Uhr, Samstag und Sonntag 14 bis 17 Uhr, Montag geschlossen, Samstag freier Eintritt.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Der vorerst letzte Vorverkaufsstart der Landesbühne Rheinland-Pfalz

Neuwied. Dort steht zum Beispiel das bewegende Schauspiel Sophie Scholl – „Die letzten Tage“, die Knallerkomödie „Die Extrawurst“, ...

Buchtipp: „Backen wie gemalt - Pfälzische Weihnachtsplätzchen“ von Karola Fuhr

Dierdorf/Karlsruhe. Zur Rezeptauswahl gehören Klassiker wie Anisplätzchen, Haselnussringe, Haselnussmakronen und Kokosmakronen, ...

Werke des bekannten Künstlers Horst Janssen in der "StadtGalerie" Neuwied

Neuwied. Mit seinen Zeichnungen, Aquarellen, Gouachen, Radierungen, Holzschnitten und Lithographien gilt der am 14. November ...

Jahreskunstausstellung im Roentgen-Museum kann besichtigt werden

Neuwied. In diesem Jahr wurden von 86 Künstlern aus der Region 276 Arbeiten eingereicht. Eine Fachjury wählte davon 63 Arbeiten ...

Adventskonzert im Roentgen-Museum Neuwied abgesagt

Neuwied. Ob die Begleitveranstaltung am 13. Januar 2022 – Vortrag „ein Spaziergang durch die Kunstgeschichte anhand des Themas ...

Wänn dat dä Hummesch Peter on säin Frau wösst

Neuwied. Et es suwait odä fillaischt bässä „Good Ding braucht Wäil“ su schtätet angeschloon em Schaufänstä fom näuje Kaffi ...

Weitere Artikel


Workshop: Bienenwachstücher herstellen

Linkenbach. So kann jeder Einzelne einen Beitrag leisten zur Vermeidung von Plastik und Alufolie im Alltag.

Durch die ...

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz leicht gesunken

Neuwied. Die Kreisverwaltung meldet am heutigen Donnerstag insgesamt 19 Neuinfektionen. Betroffen sind 15 Haushalte in zwölf ...

Fahren unter Drogen, Fahren ohne Fahrerlaubnis und gestürzter Motorradfahrer

Unkel. Am gestrigen Abend kontrollierten Beamte der Polizei Linz in Unkel die 25-jährige Fahrerin eines VW Golf. Die Frau ...

Kaffee und Crêpes an der Unkeler Rheinpromenade

Unkel. Neben den Klassikern von Cappuccino und Espresso über Crema bis hin zu Latte Macciato sind auch kalte Koffeinspezialitäten ...

Bischof Bätzing bei Diakonat-Fortbildung in Waldbreitbach

Waldbreitbach. Allerdings ist nach wie vor nicht abzusehen, wann oder ob überhaupt jemals Frauen von der katholischen Kirche ...

26. Bendorfer Wirtschaftstag am 3. November

Bendorf. Das jährliche Treffen von Wirtschaft und Politik, Handel und Tourismus, Verwaltung und Medien wurde 1995 von der ...

Werbung