Werbung

Nachricht vom 14.10.2021    

Bischof Bätzing bei Diakonat-Fortbildung in Waldbreitbach

Aktuell findet bereits zum dritten Mal der Vorbereitungskurs "Diakonische Leitungsdienste für Frauen in der Kirche" im Mutterhaus der Waldbreitbacher Franziskanerinnen statt. An der Fortbildung, die vom Netzwerk Diakonat der Frau organisiert wird und die drei Jahre dauert, nehmen 15 Frauen aus ganz Deutschland teil.

Tauschten sich in Waldbreitbach mit Dr. Georg Bätzing, Bischof von Limburg und Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz (rechts) aus: die 15 Teilnehmerinnen des Fortbildungskurses „Diakonische Leitungsdienste für Frauen in der Kirche“ sowie Schwester Edith-Maria Magar, Generaloberin der Waldbreitbacher Franziskanerinnen (links). Foto: Caroline Hensiek

Waldbreitbach. Allerdings ist nach wie vor nicht abzusehen, wann oder ob überhaupt jemals Frauen von der katholischen Kirche zur Diakonatsweihe zugelassen werden.

Im Rahmen eines Fortbildungstages der Frauen besuchte kürzlich Dr. Georg Bätzing, Bischof von Limburg und Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz, den Vorbereitungskurs in Waldbreitbach. „Der Aus-tausch mit Bischof Bätzing fand in einer sehr offenen Atmosphäre statt, die von gegenseitigem Zuhören geprägt war. Alle Beteiligten waren dankbar für die Möglichkeit miteinander sprechen zu können“, berichtet Schwester Edith-Maria Magar, Generaloberin der Waldbreitbacher Franziskanerinnen. Bei dem Treffen wurden auch verschiedene Aspekte für eine Kirche mit Zukunft diskutiert. „Wir waren uns einig, dass nur eine menschennahe, diakonische Kirche die Frohe Botschaft glaubwürdig vermitteln kann“, so Schwester Edith-Maria. Im Anschluss an das Gespräch beteten die Teilnehmerinnen gemeinsam mit den Waldbreitbacher Franziskanerinnen und dem Bischof die Vesper in der Mutterhauskirche. (PM)


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Verkehrsunfall auf der L252 bei Bruchhausen: Auto gerät ins Schleudern und kommt von Fahrbahn ab

Bruchhausen. Gegen 10.30 Uhr kam es auf der L252 zu einem Zwischenfall, bei dem ein Pkw von der Fahrbahn abkam. Die Fahrerin ...

E-Scooter-Fahrer unter Drogeneinfluss mit gestohlenem Roller in Neuwied aufgegriffen

Neuwied. Eine Streifenwagenbesatzung der Polizeidirektion Neuwied/Rhein befuhr am Freitagnachmittag die Nodhausener Straße ...

Unfall auf der B256 bei Oberbieber: Fahrer unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein

Neuwied. Am Samstagmorgen befuhr ein 30-jähriger Mann aus Neuwied die Auffahrt zur B256 bei Oberbieber. Aufgrund der regennassen ...

"Im Schatten der Burg Reichenstein": Open Air Rockspektakel vor malerischer Kulisse

Puderbach. Alles zusammen ergab einen Mix, der auf ein außergewöhnliches Erlebnis schließen ließ. Dabei war das "Classic ...

Innenstadtlabor Neuwied: Kreatives Herz der Stadtbelebung

Neuwied. Mittelpunkt des städtischen Lebens in Neuwied ist das Innenstadtlabor am Luisenplatz. Auf zwei Etagen bietet es ...

Andernach: Betrugsversuch bei Autokauf im Internet abgewendet - 30.000 Euro gerettet

Andernach. Am Freitag (21. Juni) erschien der Geschädigte auf der örtlichen Polizeidienststelle, um Strafanzeige zu erstatten. ...

Weitere Artikel


Kaffee und Crêpes an der Unkeler Rheinpromenade

Unkel. Neben den Klassikern von Cappuccino und Espresso über Crema bis hin zu Latte Macciato sind auch kalte Koffeinspezialitäten ...

Präsentation des Reliefs einer Silberdose für Carmen Sylva

Neuwied. Gabriel Hermeling (1833-1904) führte – später gemeinsam mit seinem Schwiegersohn Joseph Kleefisch (1861-1931) – ...

Workshop: Bienenwachstücher herstellen

Linkenbach. So kann jeder Einzelne einen Beitrag leisten zur Vermeidung von Plastik und Alufolie im Alltag.

Durch die ...

26. Bendorfer Wirtschaftstag am 3. November

Bendorf. Das jährliche Treffen von Wirtschaft und Politik, Handel und Tourismus, Verwaltung und Medien wurde 1995 von der ...

2. Rheinbreitbacher Dorf- und Büchereirallye 2021

Rheinbreitbach. Die Quizbögen können von der Homepage der Bücherei heruntergeladen (www.buecherei-rheinbreitbach.de) oder ...

RV Kurtscheid lädt zum Reitertag ein

Kurtscheid. Unter anderem wird es ab 14.30 Uhr einen Pony-Führzügel-Wettbewerb mit Kostüm für die kleinsten Teilnehmer geben. ...

Werbung