Werbung

Nachricht vom 11.10.2021    

VdK Rhein-Wied lädt ein zum Döppekoche-Essen

Nach coronabedingter Pause freut sich der Ortsverband Rhein-Wied seine Mitglieder und Freunde zum beliebten Döppekochen-Essen in der Gaststätte "Clubhaus am Sportplatz in Hüllenberg" einzuladen.

Foto: Wolfgang Tischler

Neuwied. Dazu treffen sich die Mitglieder ab 17 Uhr am 22. Oktober 2021 in der Gaststätte "Clubhaus am Sportplatz in Hüllenberg". Ab 17 Uhr begrüßen werden die Gemeindeschwestern plus Frau Chandoni und Frau Boos begrüßt, die zunächst durch einen interessanten Vortrag zum Thema Einsamkeit, Sturzgefahren und hilfreichen Tipps für den Alltag informieren werden.

Ab 18.30 Uhr werden die Teilnehmer von Annelie mit selbstgebackenem Döppekochen verwöhnt. VdK-Mitglieder zahlen dazu einen Eigenanteil von 2 Euro, Gäste 6,50 Euro. Letzte Anmeldungen nimmt die Vorsitzende Michaela Seuser entgegen unter seuser-vdk@web.de oder mobil 0163/ 1955291. (PM)


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Der Kaisermantel ist der Schmetterling des Jahres 2022

Region. Jochen Behrmann von der Naturschutzstiftung des BUND NRW: "Der Kaisermantel führt uns vor Augen, wie wichtig gesunde ...

Neuer Bildband von Niederbieber

Neuwied. Während im ersten Band Aufnahmen aus dem einstigen und heutigen Niederbieber gegenübergestellt und kurze Beiträge ...

Junggesellenverein Unkel hat neuen Vorstand

Unkel. „Ich freue mich auf das nächste Jahr und werde alles dafür tun, die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre weiterzuführen. ...

Jahreshauptversammlung des Linzer Männergesangvereins

Linz. Einstimmig wurde der bisherige Vorstand mit hoher Anerkennung für seine erfolgreiche Tätigkeit wiedergewählt, Siggi ...

Benedikt Wagner ist nun 1. Vorsitzender vom Karate-Club-Puderbach

Puderbach. Ralf Berger legte in diesem Jahr sein Amt als 1. Vorsitzender nach zwölf Jahren Tätigkeit nieder. Berger gehört ...

Pflegeselbsthilfegruppe wird in Horhausen gegründet

Horhausen. „Langweilig, spießig, verstaubt – Menschen sitzen im Stuhlkreis und jammern. Dieses Bild von Selbsthilfegruppen ...

Weitere Artikel


Linz: Hammerbachbrücke wurde saniert

Linz. Eine Umleitung über die Brücke Am Halfensberg war zwar möglich, die zum Teil geschotterte Straße aber insbesondere ...

SG Grenzbachtal I gewinnt - SG Grenzbachtal II verliert

Marienhausen. Der Gast aus Horressen hatte sich wohl nicht so auf einen Naturrasen eingestellt und rutschte dementsprechend ...

Bürgerversammlung zur Vorstellung eines Hochwasserkonzeptes

Dierdorf. Dieses Konzept wurde zwischenzeitlich fertiggestellt und soll nun in den vier Ortsgemeinden vorgestellt werden. ...

Virtuose Solo-Harfenistin im Karriere-Konzert von Villa Musica

Neuwied-Engers. Sie kommt auf Einladung von „Freunde der Villa Musica“ am Sonntag, 17. Oktober zu zwei Karriere-Konzerten ...

Bloggen für Einsteiger und Haiku

Neuwied. Bloggen für Einsteiger Online-Kurs
Am 19. und am 26. Oktober 2021 lernen Einsteiger in diesem Kurs ab 18 Uhr verschiedene ...

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz über das Wochenende gestiegen

Neuwied. Die Kreisverwaltung meldet am heutigen Montag insgesamt 29 Neuinfektionen seit Freitag.

Der Kreis Neuwied befindet ...

Werbung