Werbung

Nachricht vom 10.10.2021    

PKW-Fahrerin unter Alkoholeinfluss setzt ihr Auto in Böschung

Am Samstagabend, dem 9. Oktober wurde der Polizei Linz ein in der Böschung stehender PKW im Brochenbachtal gemeldet. Der Grund war nach einem kurzen Gespräch mit der Fahrerin klar.

Symbolfoto

St. Katharinen. Als eine Streife den PKW vorfand, machte sich unweit entfernt die verantwortliche Fahrerin bemerkbar, die zuvor das Fahrzeug gefahren hatte. Die sichtlich unter Alkoholeinfluss stehende Dame hatte infolge ihres Alkoholgenusses offensichtlich die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Sie kam die K13 aus Richtung Sankt Katharinen gefahren und wollte weiter in Fahrtrichtung Brochenbachtal.

In Höhe der Unfallstelle kam die Fahrerin nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Verkehrsleitpfosten. Die 32-Jährige blieb unverletzt, musste sich anschließend jedoch einer Blutprobenentnahme auf der Dienststelle unterziehen. Auf sie wird darüber hinaus ein Strafverfahren, sowie die Entziehung ihrer Fahrerlaubnis zukommen. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Kinderkonzert auf dem Schlosshof Engers: Rappende Hühner und zankende Insekten

Neuwied. Mit Saxophon, Oboe, Gesang und Klavier wird auf Flohsuche gegangen, mit dem verrückten Rap-Huhn gegroovt oder sich ...

Beratung für Migranten: Jobcenter Neuwied startet den Integrationpoint neu

Neuwied. Rund 1200 Ukrainer im Alter zwischen 15 und 67 Jahren, 70 Prozent davon weiblich, fallen nun in die Zuständigkeit ...

Verkehrsunfälle rund um Neuwied: Vorfahrtmissachtung, zwei Motorradunfälle

Neuwied/Erpel/Bad Hönningen. In Neuwied ereignete sich gegen 14.20 Uhr ein Verkehrsunfall an der Kreuzung Irlicher Straße/Fahrer ...

Täterfestnahme nach Einbruchsdiebstahl in Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. Aufgrund guter Zeugenhinweise und umfangreicher Ermittlungen konnte der Täter durch eine Streife der Polizei ...

Neuwied: Verkehrsunfall mit umgekipptem PKW - Zeugen gesucht

Neuwied. Die PKW-Führerin des anderen verkehrsunfallbeteiligten Fahrzeuges war ebenfalls nur leichtverletzt. Da die Beteiligten ...

Utamara Sommercamp bringt Kurdinnen zusammen

Kasbach-Ohlenberg. Über die Muttersprache lässt sich die Bindung innerhalb der Familie stärken, zugleich fördert das zweisprachige ...

Weitere Artikel


Neuwieder Markttage bei strahlendem Sonnenschein

Neuwied. Das von der Stadt Neuwied gewählte Veranstaltungsformat passte ebenso wie der goldene Oktober. Viele Menschen zog ...

Zweiter Preis für „#onlinegottesdienst zum Ewigkeitssonntag"

Speyer/Neuwied. Der OK-Tag war wieder die Gala der Bürgermedienpreise. Ein Preis geht nach Neuwied: Die Produktion „#onlinegottesdienst ...

Matratze im Wald in Giershofen angezündet

Brennende Matratze im Wald
Dierdorf/Giershofen. Am Samstag (9. Oktober) gegen 16 Uhr erreicht die Freiwillige Feuerwehr ...

Pulse of Europe Neuwied: Nach der Wahl ist vor der Wahl

Neuwied. Die Wähler haben gesprochen, die Würfel sind gefallen und es gibt wie nach jeder Wahl unterschiedliche Definitionen ...

Mann stürzt vom Rabentisch bei Isenburg - tot

Isenburg. Auf dem Plateau „Rabentisch“ hoch über dem Ort Isenburg hatte eine kleine Gruppe gefeiert und wollte dort auch ...

Nicole nörgelt... über Stürze, Rücktritte und Genugtuung

Gerade hat es ja erst Sebastian Kurz erwischt, Österreichs Polit-Sunnyboy, jung, attraktiv, dynamisch, eloquent, erfolgreich ...

Werbung