Werbung

Nachricht vom 09.10.2021    

Förderverein der Maximilian-Kolbe-Schule Rheinbrohl: Mitgliederversammlung 2021

In den Räumen der Schule fand zum ersten Mal nach der coronabedingten Zwangspause wieder eine Mitgliederversammlung des Vereins der Freunde und Förderer der Maximilian-Kolbe-Schule statt, bei der auch der Vorstand turnusgemäß zur Wahl stand.

Der neu gewählte Vorstand von rechts nach links: Die Schulleitungsmitglieder Stephanie Brand und Tibor Fülöpp (Beisitzer), Simone Gatz, Josef Hoß (Vorsitzende), Marita Deimling (Kassiererin) und Edgar Ferenschild (Schriftführer). Foto: privat

Rheinbrohl. Nach dem Jahresbericht des Vorsitzenden Josef Hoß und der Kassiererin Marita Deimling wurde der Vorstand entlastet und anschließend neu gewählt. Da der bisherige zweite Vorsitzende Manfred Müller nicht mehr zur Wahl stand, wurde das erste Mal ein Mitglied aus der Elternschaft der Schule, Simone Gatz, in den Vorstand gewählt. (PM)


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Bad Hönningen auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Der Kaisermantel ist der Schmetterling des Jahres 2022

Region. Jochen Behrmann von der Naturschutzstiftung des BUND NRW: "Der Kaisermantel führt uns vor Augen, wie wichtig gesunde ...

Neuer Bildband von Niederbieber

Neuwied. Während im ersten Band Aufnahmen aus dem einstigen und heutigen Niederbieber gegenübergestellt und kurze Beiträge ...

Junggesellenverein Unkel hat neuen Vorstand

Unkel. „Ich freue mich auf das nächste Jahr und werde alles dafür tun, die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre weiterzuführen. ...

Jahreshauptversammlung des Linzer Männergesangvereins

Linz. Einstimmig wurde der bisherige Vorstand mit hoher Anerkennung für seine erfolgreiche Tätigkeit wiedergewählt, Siggi ...

Benedikt Wagner ist nun 1. Vorsitzender vom Karate-Club-Puderbach

Puderbach. Ralf Berger legte in diesem Jahr sein Amt als 1. Vorsitzender nach zwölf Jahren Tätigkeit nieder. Berger gehört ...

Pflegeselbsthilfegruppe wird in Horhausen gegründet

Horhausen. „Langweilig, spießig, verstaubt – Menschen sitzen im Stuhlkreis und jammern. Dieses Bild von Selbsthilfegruppen ...

Weitere Artikel


Mittwochs- und Samstagswanderer im Wiedtal und auf dem Kapellenwanderweg

Leutesdorf. Wanderung im Wiedtal
Am 20. Oktober sind die Mittwochswanderer mit Werner Schönhofen wieder im Wiedtal unterwegs. ...

Kinder- und Jugendaktion im Forstrevier Puderbach

Puderbach. Zwischendrin gibt es ein leckeres Mittagessen vom Grill. Mitzubringen sind warme Kleidung, die auch schmutzig ...

Unfallflucht, Trunkenheitsfahrt und Schmierereien

Graffiti-Schmierereien
Rheinbreitbach. Am Freitagmorgen wurden durch Anwohner diverse Farbschmierereien in der Heerstraße, ...

Angebote des Mehrgenerationenhauses Neustadt (Wied)

Neustadt (Wied). Auftakt der Digitalen Sprechstunde am 25. Oktober 2021 von 15 bis 16:30 Uhr
Sie haben ein neues Smartphone ...

Wieder das Leben lieben lernen - Auszeittag für Trauernde

Kreis Neuwied. Die Auseinandersetzung mit der veränderten Lebenssituation ist ein Schritt auf dem Weg, wieder das Leben zu ...

Spaziergang der Religionen am 30. Oktober

Neuwied. Die Teilnehmer treffen sich am 30. Oktober 2021 um 10 Uhr am Engel der Kulturen (Engerser Straße/ Kreuzung Mittelstraße), ...

Werbung