Werbung

Nachricht vom 08.10.2021    

1. Volleyball-Bundesliga: VC Neuwied muss beim USC Münster antreten

Kaum haben die Deichstadtvolleys das Ligadebut ordentlich hinter sich gebracht, geht es schon weiter. Am Samstagabend gastiert der VC Neuwied 77 beim USC Münster, dem aktuellen Tabellenführer.

Die Deichstadtvolleys gehen mit Optimismus und guter Laune an die schwere Auswärtsaufgabe beim USC Münster. Foto: Verein

Neuwied. Selten hat eine Mannschaft nach einer Niederlage so viel Sympathie erfahren wie die Liganeulinge nach der Leistungssteigerung im Verlauf der Partie gegen die Roten Raben Vilsbiburg. Jetzt aber ist die junge US-Collegetruppe in die altehrwürdige westfälische Universitätsstadt Münster unterwegs, wo Volleyball schon fast zur DNA der Bürger gehört: Seit 45 Jahren residiert man im Oberhaus, konnte in dieser Zeit neun Meistertitel erobern und steht nach dem überraschend klaren 3:0 in Straubing auf Platz eins der jungen Tabelle.

Auch Trainerin Lisa Thomsen zeigte sich überrascht von dem guten Auftreten ihres Teams, das an diesem Tag in der niederländischen Diagonalspielerin Iris Scholten ihre Leistungsträgerin hatte. Die Deichstadtvolleys müssen sich auf Gegnerinnen gefasst machen, die auf ein gutes Aufschlagspiel und viele Angriffsvarianten bauen. Zwar haben sich beide Mannschaften schon einmal während der Vorbereitungsphase zu einem Benefizspiel getroffen, doch ist die Situation am Samstagabend damit nicht vergleichbar.



Cheftrainer Dirk Groß baut auf weitere Lernerfolge seine Schützlinge. „Vieles ist wieder neu für uns: Das Auswärtsspiel in einer großen Halle, aber auch die körperliche Mehrbelastung durch die rasch aufeinander folgenden Spiele. Wir wissen aber genau, woran wir im Training arbeiten müssen und stellen uns optimistisch den Aufgaben!“ Wobei sich der Optimismus darauf richten dürfte, phasenweise mithalten zu können und dem ersten Ausbildungsziel, sich in der Liga zu akklimatisieren, näherzukommen.

Spielbeginn am Berg Fidel ist am Samstag um 19 Uhr. Den Fans aus dem Rheinland steht ein Livestream bei Sport1 extra zur Verfügung, auch in einem VC-Neuwied-77-Paket, das alle Saisonspiele der Deichstadtvolleys umfasst.
(hw)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Deichstadtvolleys Neuwied  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Sankt Katharinen: Arbeitsunfall löst Brand in Industriehalle aus - keine Verletzten

Sankt Katharinen. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtete von einem Brand in einer Industriehalle in der Industriestraße ...

Programmänderung bei Rommersdorf Festspielen: Robert und Angelika Atzorn lesen statt Ulrike Kriener

Neuwied. Die Lesung mit Ulrike Kriener "Und wenn es Liebe wär´...?" muss ersetzt werden. Es gastieren stattdessen Robert ...

Bad Hönningen auf dem Weg zur Windenergie: Absichtserklärung für Windkraftanlagen unterzeichnet

Bad Hönningen. Kürzlich fand im Rathaus von Bad Hönningen ein gemeinsames Gespräch statt zwischen dem Bad Hönninger Stadtbürgermeister ...

Fachkräfteallianz im Kreis Neuwied: AusbildungsmessePlus zog junge Leute an

Kreis Neuwied. Mit dem Landkreis gehören elf Einrichtungen dem Netzwerk zur Nachwuchsförderung an. Dazu zählen im Einzelnen ...

Königsschießen bei der Schützengesellschaft Heimbach-Weis: Gemeinsame Amtszeit von Vater und Tochter

Neuwied. Der Holzvogel trat den Schützen mit erheblicher Gegenwehr entgegen und ließ, nur dank des Durchhaltevermögens der ...

Informationsveranstaltung zum öffentlichen Personennahverkehr in Neuwied

Neuwied. In seinem Vortrag wird der Verkehrsexperte bedarfsgerechte Möglichkeiten des öffentlichen Personennahverkehrs darstellen ...

Weitere Artikel


900 Euro für Bolivien erspielt und erlaufen

Neuwied. Der Sinn: Statt Eintrittsgeld baten die Pfadfinder um eine Spende im Rahmen der Bolivienhilfe-Aktion, mit der Projekte ...

Von Mühlendorf zu Mühlendorf: Geld und aktive Fluthilfe für Insul

Neuwied/Insul. Insul ist für die funktionsfähige Wassermühle am Ortseingang bekannt, die ebenfalls von der Ahrflut beschädigt ...

Die Westerwälder können sich auf Martinsumzüge und Weihnachtsmärkte freuen

Mainz. „Wir kommen in der Pandemiebekämpfung weiter voran. Unser Warnstufenkonzept hat sich bewährt und wird daher fortgesetzt. ...

Corona im Kreis Neuwied: Ein Todesfall zu beklagen

Neuwied. Die Kreisverwaltung meldet am heutigen Freitag insgesamt 13 Neuinfektionen und ein Todesfall. Ein 1948 geborener ...

IHK-Vollversammlung neu gewählt

Region. Die Wahl zur neuen Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz ist abgeschlossen. Vier Wochen ...

Wandern auf den neuen Gemaahnsweeschelschern

Stockum-Püschen. Eineinhalb Jahre arbeitete der unter Wanderfreunden bekannte Wanderer Rainer Lemmer an der Umsetzung seines ...

Werbung