Werbung

Nachricht vom 08.10.2021    

Hybride Seminare der Akademie der IHK zum Thema Datenschutz

Das Konzept der IHK-Akademie Koblenz, die Seminare gleichzeitig anzubieten für Teilnehmer in Präsenz, also direkt vor Ort, und für Teilnehmer, die online zugeschaltet werden, scheint aufzugehen. Die Seminarreihe zum Thema Datenschutz im November und Dezember zumindest werden in dieser als Hybrid bezeichneten Form angeboten.

Symbolbild

Region. Ob Online oder in Präsenz: Nach dem Motto "immer up-to-date" bietet die IHK-Akademie Koblenz e.V. mehrere Seminare zum Thema Datenschutz an. Interessierte Teilnehmer haben die Wahl, in welchem Format sie an diesen hybriden Kursen teilnehmen möchten.

Die Kurse in der Übersicht
Medienrecht für Kreative am 4. November
Datenschutz aktuell – Updateseminar am 9. November
Die Datenschutzgrundverordnung am 11. November
Umsetzung der Whistleblower-Richtlinie am 11. November
Best-Practise im Datenschutz – von Erfahrungen lernen am 30. November
Die Anforderungen der Aufsichtsbehörde am 9. Dezember

Alle Workshops der IHK-Akademie vermitteln die rechtssichere und praxisorientierte Umsetzung der Anforderungen.

Ansprechpartnerin: Angela Rosenberg, 0261 30471-83, rosenberg@ihk-akademie-koblenz.de
Weitere Informationen und Buchung hier. (Suchwort: Datenschutz) (PM)



Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Stöffel-Park in Enspel: Ein Mekka für Oldtimer-Fans

Enspel. Am 12. Juli wird im Stöffel-Park die schon legendäre Ausstellung "Oldtimer im Park" veranstaltet. Ein weiteres Highlight ...

Beeindruckende Flora und Fauna im Engerser Feld erkunden

Neuwied. Die Tour findet am Sonntag, 12. Juni, um 9 Uhr stat. Treffpunkt ist der Kundenparkplatz der SWN an der Hafenstraße. ...

Corona im Kreis Neuwied: 259. Todesfall

Kreis Neuwied. Derweil hat das Landesuntersuchungsamt (LUA) hat 127 neue Corona-Infektionen für den Kreis Neuwied registriert. ...

Strahlende Kinderaugen: Polizei im Kindergarten St. Maria Magdalena in Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. „Wie fängt man einen Dieb?“, „Wofür hat die Polizei Waffen?“, „Wofür ist das Blaulicht und das Martinshorn ...

"Jeder ist gleich": Gelungenes Regenbogen-Kinderfest in Unkel

Unkel. Die Veranstalter erklärten bereits im Vorhinein: "Unser Ziel ist, dass sich Kinder unabhängig von ihrer ethnischen ...

Vortragsabend in Heilig Kreuz: "Was wir von Mahatma Gandhi lernen können"

Neuwied. Kann man einer gewaltsamen, kriegerischen Aggression wirksam anders begegnen, als selber gewaltsam und kriegerisch ...

Weitere Artikel


Verleihung des Ehrenamtspreises in VG Unkel

Erpel. Die Corona-Pandemie hat auch vor dem "Ehrenamtspreis der CDU zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements in der ...

Fehlverhalten einer Fußgängerin löste Kettenreaktion aus

Erpel. Die besagte Frau überquerte die B 42 in der Ortslage Erpel, für die übrigen Verkehrsteilnehmer völlig unvermittelt ...

Stadtverwaltung besiegelt Patenschaft mit Ludwig-Erhard-Schule

Neuwied. Die Berufsbildende Schule auf dem Heddesdorfer Berg mit dem Schwerpunkt Wirtschaft ist eine der bedeutendsten ihrer ...

Wieder zwei Verkehrsunfallfluchten

Kleinmaischeid. Am Donnerstagnachmittag ist im Zeitraum von 16:50 Uhr bis 17:10 Uhr in der Großmaischeider Straße in Kleinmaischeid ...

Mobile Apfelpresse in Urbach - Interessenten bitte anmelden

Urbach. An der mobilen Apfelpresse kann man seine Äpfel direkt und vor Ort zu frischem Saft pressen lassen. Pressen – Pasteurisieren ...

Oberraden: Neue Schutzhütte im Aubachtal und Burschen spenden

Oberraden. Einstimmig hatte der Gemeinderat im Frühjahr den Bau einer neuen Schutzhütte Aubachtal beschlossen und auch den ...

Werbung