Werbung

Nachricht vom 06.10.2021    

Verkehrsunfall mit Flucht vor Polizeiinspektion

Zu einem -in Anbetracht der Örtlichkeit- ungewöhnlichen Fall von Unfallflucht kam es am gestrigen Vormittag (5. Oktober) in Linz, Parkplatz an der Straße "Am Gericht". Diese Straße grenzt unmittelbar an das Gebäude der Polizeiinspektion.

Symbolfoto

Linz. Eine Frau parkte mit ihrem Ford Galaxy vorwärts aus und streifte hierbei deutlich hör- und bemerkbar ein vor ihr geparktes Fahrzeug. Ohne sich um dieses Geschehen zu kümmern setzte Sie ihre Fahrt fort.

Durch ein geöffnetes Bürofenster nahmen Polizeibeamte das Geräusch wahr und konnten dann das Kennzeichen des Unfallverursachers ablesen. An der Halteranschrift konnte das Fahrzeug dann gesichtet und die Fahrereigenschaft geklärt werden.
(Polizeiinspektion Linz)


Mehr zum Thema:    Blaulicht   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Ordnungsamt stellt 850 Verkehrsverstöße im November fest

Bad Honnef. „Wir hatten zahlreiche Beschwerden über parkende PKW auf den Gehwegen", begründete Ordnungsamtsleiter Christoph ...

Gute Resonanz zum diesjährigen Waldbegang in Straßenhaus

Straßenhaus. Förster Grobbel erläuterte unter anderem Interessantes zu Baumsorten, Baumbestand und Qualität des Waldes, sowie ...

Förderverein Sonnenschein freut sich über Spenden zur Weihnachtszeit

Neuwied. Die Unternehmen verzichten auch in diesem Jahr auf Weihnachtsgeschenke für ihre Kunden. Stattdessen haben 1.500 ...

Corona: FST-Biotech eröffnet Testzentrum in Dierdorf

Dierdorf. Das neue Schnelltestzentrum am Hallenbad ergänzt die bislang in Dierdorf vorhandenen Testmöglichkeiten. Die Teststation ...

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz leicht rückläufig

Neuwied. Am heutigen Dienstag meldet die Kreisverwaltung 68 Neuinfektionen, die sich über das Stadt- und Kreisgebiet verteilen. ...

Leihen, Tauschen, Reparieren - Verein für nachhaltigeren Alltag gegründet

Heimbach-Weis. Zusätzlich werden Workshops veranstaltet, welche Nachhaltigkeit im Alltag thematisieren und fördern. Bereits ...

Weitere Artikel


Corona im Kreis Neuwied: 18 neue Fälle gemeldet

Neuwied. Die Kreisverwaltung meldet am heutigen Mittwoch insgesamt 18 Neuinfektionen. Die Inzidenz laut RKI beträgt 39,3. ...

Westerwälder Rezepte: Aperol Spritz Torte

Region. Heute stellen wir Ihnen ein Rezept unserer Leserin Hilde Schäfer vor. Sie verrät uns, wie sie eine Aperol Spritz ...

Gesangverein Oberbieber traf sich zur Jahreshauptversammlung

Neuwied. Ob sie umgesetzt werden können, kann im Moment niemand prophezeien.

So nahm die Corona-Pandemie und ihre Folgen, ...

In den Herbstferien Zusatzangebote und Backtag in der Römer-Welt

Rheinbrohl. Jeweils von 11 bis 14 Uhr an den vier angegebenen Terminen steht ein Kreativangebot auf dem Programm. Besucher ...

Cosmische Highlights an den Naturpark-Entdeckertagen

Neuwied. Ziel des Projektes ist es, Kindern den Zugang zur Natur zu ermöglichen und Informationen über die Natur erlebnisorientiert ...

Doppeltes Fehlverhalten eines Harley Davidson-Fahrers

Bad Hönningen, B 42. Am gestrigen Tag (5. Oktober 2021), gegen 14 Uhr stellten Beamte der Polizeiinspektion Linz auf der ...

Werbung