Werbung

Nachricht vom 06.10.2021    

Doppeltes Fehlverhalten eines Harley Davidson-Fahrers

Beamten der Polizeiinspektion Linz fiel auf der B 42 ein Motorradfahrer auf, der im Bereich des Überholverbots andere Fahrzeuge überholte. Das Kennzeichen war an der Harley Davidson so angebracht, dass es unleserlich war. Den Fahrer erwarten nun mehrere Anzeigen.

Symbolfoto

Bad Hönningen, B 42. Am gestrigen Tag (5. Oktober 2021), gegen 14 Uhr stellten Beamte der Polizeiinspektion Linz auf der B 42, nahe der Ortslage Bad Hönningen einen Motorradfahrer fest, welcher trotz Überholverbots andere Fahrzeuge überholte. Der 65-jährige Fahrer der Harley Davidson fiel nicht nur durch dieses Fahrverhalten auf, sondern die Beamten stellten fest, dass das Kennzeichen des Zweirades so angebracht war, dass ein Ablesen unmöglich war. Die Polizei Linz ermittelt nun neben der Ordnungswidrigkeit auch wegen eines Kennzeichenmissbrauchs.
(PM)


Mehr zum Thema:    Blaulicht   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Bad Hönningen auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz leicht rückläufig

Neuwied. Am heutigen Dienstag meldet die Kreisverwaltung 68 Neuinfektionen, die sich über das Stadt- und Kreisgebiet verteilen. ...

Leihen, Tauschen, Reparieren - Verein für nachhaltigeren Alltag gegründet

Heimbach-Weis. Zusätzlich werden Workshops veranstaltet, welche Nachhaltigkeit im Alltag thematisieren und fördern. Bereits ...

Polizei Straßenhaus sucht Zeugen zu Unfallfluchten

Unfallflucht
Dierdorf. Am späten Montagnachmittag, dem 11. Dezember kam es um 17:36 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht im ...

Wandern mit Werner Schönhofen

Neuwied. Am 15. Dezember sind die Mittwochswanderer mit Werner Schönhofen wieder am Rhein unterwegs. Gewandert wird von Königswinter ...

Für artenreiche Kulturlandschaft: 500 alte Obstbäume verteilt

Neuwied. Zum Abschluss des Streuobstjahres, das den meisten Obstbauern aufgrund der Frühjahrsfröste eine eher magere Ernte ...

Bad Honnef erhält Förderzusage für umweltverträgliche Logistik

Bad Honnef. So konnte die Stadt mit dem Förderantrag für ein „Effiziente und umweltverträgliche Logistik" überzeugen und ...

Weitere Artikel


Cosmische Highlights an den Naturpark-Entdeckertagen

Neuwied. Ziel des Projektes ist es, Kindern den Zugang zur Natur zu ermöglichen und Informationen über die Natur erlebnisorientiert ...

In den Herbstferien Zusatzangebote und Backtag in der Römer-Welt

Rheinbrohl. Jeweils von 11 bis 14 Uhr an den vier angegebenen Terminen steht ein Kreativangebot auf dem Programm. Besucher ...

Verkehrsunfall mit Flucht vor Polizeiinspektion

Linz. Eine Frau parkte mit ihrem Ford Galaxy vorwärts aus und streifte hierbei deutlich hör- und bemerkbar ein vor ihr geparktes ...

Kindertagesbetreuung in Bad Honnef

Bad Honnef. Mit 14 Kindertageseinrichtungen in unterschiedlicher Trägerschaft wird ein vielfältiges Betreuungsangebot mit ...

Schlägerei vor dem Polizeigebäude und Fahrraddiebstahl

Straßenhaus. Am Montagvormittag (4. Oktober) erschienen zwei Männer im mittleren Erwachsenenalter auf der Dienststelle. Nachdem ...

Finissage im Roentgen-Museum Neuwied am Sonntag, 10. Oktober

Neuwied. Ani Schulze und Christoph Westermeier sind zwei der drei ausstellenden Künstler. Beide studierten in Düsseldorf; ...

Werbung