Werbung

Nachricht vom 06.10.2021    

Schlägerei vor dem Polizeigebäude und Fahrraddiebstahl

Die Beweisführung eines Körperverletzungsdelikts vor dem Polizeigebäude war für die Polizei Straßenhaus am Montag sehr einfach, denn die Überwachungskamera hatte den Vorgang aufgezeichnet. Bezüglich des Diebstahls eines E-Bikes in Asbach werden dagegen hilfreiche Zeugenaussagen erbeten.

Symbolfoto

Straßenhaus. Am Montagvormittag (4. Oktober) erschienen zwei Männer im mittleren Erwachsenenalter auf der Dienststelle. Nachdem der Geschädigte (seiner Aussage zufolge) bei der Fahrt von Neuwied bis nach Straßenhaus mehrfach von dem dahinterfahrenden PKW-Fahrer genötigt wurde, fuhr der Geschädigte bis vor das Einfahrtstor der Polizeiinspektion Straßenhaus. Der Beschuldigte hielt direkt dahinter an. Nachdem die beiden Beteiligten aus ihren Fahrzeugen ausgestiegen waren, kam es zu verbalen Streitigkeiten, in deren Verlauf der Beschuldigte den Geschädigten mit der flachen Hand auf die Schulter schlug. Die Tat wurde im Eingangsbereich der Polizei von einer Überwachungskamera aufgezeichnet.



Asbach. In der Nacht von Montag auf Dienstag ist in der Hauptstraße in Asbach ein neuwertiges E-Bike "Haibike", Farbe Weiß, vom Grundstück des Geschädigten entwendet worden. Das Fahrrad war mit einem Faltschloss gegen die Wegnahme gesichert.

Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise bei der Polizei Straßenhaus unter der Telefonnummer 02634/9520 oder per E-Mail: pistrassenhaus@polizei.rlp.de, zu melden.
(PM Polizeiinspektion Straßenhaus)


Mehr zum Thema:    Blaulicht   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Ordnungsamt stellt 850 Verkehrsverstöße im November fest

Bad Honnef. „Wir hatten zahlreiche Beschwerden über parkende PKW auf den Gehwegen", begründete Ordnungsamtsleiter Christoph ...

Gute Resonanz zum diesjährigen Waldbegang in Straßenhaus

Straßenhaus. Förster Grobbel erläuterte unter anderem Interessantes zu Baumsorten, Baumbestand und Qualität des Waldes, sowie ...

Förderverein Sonnenschein freut sich über Spenden zur Weihnachtszeit

Neuwied. Die Unternehmen verzichten auch in diesem Jahr auf Weihnachtsgeschenke für ihre Kunden. Stattdessen haben 1.500 ...

Corona: FST-Biotech eröffnet Testzentrum in Dierdorf

Dierdorf. Das neue Schnelltestzentrum am Hallenbad ergänzt die bislang in Dierdorf vorhandenen Testmöglichkeiten. Die Teststation ...

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz leicht rückläufig

Neuwied. Am heutigen Dienstag meldet die Kreisverwaltung 68 Neuinfektionen, die sich über das Stadt- und Kreisgebiet verteilen. ...

Leihen, Tauschen, Reparieren - Verein für nachhaltigeren Alltag gegründet

Heimbach-Weis. Zusätzlich werden Workshops veranstaltet, welche Nachhaltigkeit im Alltag thematisieren und fördern. Bereits ...

Weitere Artikel


Kindertagesbetreuung in Bad Honnef

Bad Honnef. Mit 14 Kindertageseinrichtungen in unterschiedlicher Trägerschaft wird ein vielfältiges Betreuungsangebot mit ...

Doppeltes Fehlverhalten eines Harley Davidson-Fahrers

Bad Hönningen, B 42. Am gestrigen Tag (5. Oktober 2021), gegen 14 Uhr stellten Beamte der Polizeiinspektion Linz auf der ...

Cosmische Highlights an den Naturpark-Entdeckertagen

Neuwied. Ziel des Projektes ist es, Kindern den Zugang zur Natur zu ermöglichen und Informationen über die Natur erlebnisorientiert ...

Finissage im Roentgen-Museum Neuwied am Sonntag, 10. Oktober

Neuwied. Ani Schulze und Christoph Westermeier sind zwei der drei ausstellenden Künstler. Beide studierten in Düsseldorf; ...

Leserbrief zu „Potenziale von jungen Menschen mit Zuwanderungsgeschichte“

Bendorf. „Der Vortrag von Professor Hacı-Halil Uslucan hätte auf jeden Fall ein noch größeres Publikum verdient beziehungsweise ...

Mitgliederversammlung CDU Bendorf

Bendorf. Der stellvertretende Vorsitzende Sascha Schoblocher begrüßte die Mitglieder, die Ehrenvorsitzenden der CDU Bendorf ...

Werbung