Werbung

Nachricht vom 05.10.2021    

Mitgliederversammlung CDU Bendorf

Am 10. September 2021 fand die Mitgliederversammlung des CDU-Stadtverbandes Bendorf statt. Nach längerer Coronapause war nach der letzten Vorstandswahl im Januar 2019 die erste Sitzung für die Mitglieder des Stadtverbandes in Präsenz.

Vorstand der CDU Bendorf. Foto: privat

Bendorf. Der stellvertretende Vorsitzende Sascha Schoblocher begrüßte die Mitglieder, die Ehrenvorsitzenden der CDU Bendorf sowie als Gäste den CDU Landtagsabgeordneten a.D. Josef Dötsch und auch den CDU-Bundestagskandidaten für den Wahlkreises und Mitglied des Bundestages Josef Oster. Nach den Formalitäten zur Versammlung folgte die Totenehrung der verstorbenen Mitglieder.

Die Versammlungsleitung wurde von den anwesenden Mitgliedern in die bewährten Hände von Josef Dötsch gelegt, der im Rahmen dieser Veranstaltung vom Stadtverband gebührend verabschiedet wurde.

Nach den Berichten vom Vorstand erfolgten die einstimmige Entlastung und die Neuwahl des Vorstandes. Als neuer Vorsitzender des CDU-Stadtverbandes Bendorf wurde Sascha Schoblocher, als Stellvertreter wurden Dr. Ute Stuhlträger-Fatehpour und Goran Varvodic von der Versammlung gewählt. Als Geschäftsführerin ist Susanne Schabow und als Schatzmeister Gert Born wiedergewählt worden. Die Mitgliederversammlung wählte weiter Felix Rockenbach als Mitgliederbeauftragten, als Organisationsleiter Werner Dietz, als Beisitzer Brigitte Steck, Monika Ramscheid, Klaus Döring, Michael Enchelmeier, Jörg Ferber, Dr. Dirk Schneider und Günter Schöneberg.



Nach den Wahlen konnte der frischgebackene Vorsitzende Sascha Schoblocher Herrn Gero Schäfer als verdientes Mitglied für 60 Jahre Mitgliedschaft in der CDU Bendorf ehren. Gero Schäfer hat für die Bendorfer CDU das Amt des Geschäftsführers bis zur letzten Wahlperiode 2019 insgesamt 42 Jahre innegehabt. Sascha Schoblocher bedankte sich im Namen des CDU-Stadtverbandes für 60 Jahre Mitgliedschaft und jahrzehntelanges Engagement für die CDU in der Heimatstadt Bendorf mit der Übergabe der goldenen Medaille und der Ehrenurkunde vom CDU Bundesverband.

Anschließend berichtete der Bundestagskandidat und MdB Josef Oster aus dem laufenden Wahlkampf zur anstehenden Bundestagswahl mit einer engagierten Rede durch die Wahlkampfthemen der CDU. Es schloss sich der Bericht von Goran Varvodic aus der Stadtratsarbeit der CDU-Stadtratsfraktion an.

Zum Abschluss dankte der neue Vorsitzende den Anwesenden für den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung und gab einen Ausblick auf die kommenden Termine im Stadtverband. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   CDU  


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Startschuss für Briefwahlen in Neuwied: Ortsvorsteher-Stichwahlen am 23. Juni

Neuwied. In seiner Sitzung am Dienstagabend hat der Stadtwahlausschuss die amtlichen Ergebnisse der Ortsvorsteherwahlen in ...

Ergebnisse der Kommunalwahl 2024 in der Stadt Neuwied

Stadt Neuwied. Damit unsere Leser schnell die für sie relevanten Ergebnisse finden, haben wir die Ergebnisse folgendermaßen ...

Ergebnisse der Kommunalwahl 2024 in der Verbandsgemeinde Asbach

Bei Ende der Wahlberichterstattung lagen noch keine Namenslisten für einzelne Gremien vor. Diese werden auch nicht mehr ergänzt ...

AKTUALISIERT: Wahlergebnisse 2024 im Kreis Neuwied – schnell zum Ergebnis mit den Kurieren

Kreis Neuwied. Damit unsere Leser schnell die für sie relevanten Ergebnisse finden, erklären wir im Folgenden unser Vorgehen ...

Europawahl am 9. Juni: Ohne Benachrichtigungskarte wählen - geht das?

Bad Honnef/Region. Für die Europawahl am kommenden Sonntag, 9. Juni, erhielten die Wahlberechtigten in Bad Honnef im Mai ...

Parteiloser Fred Kutscher kandidiert als Ortsvorsteher in Neuwied-Heddesdorf

Neuwied-Heddesdorf. Fred Kutscher, mit seinen 66 Jahren ein echtes Heddesdorfer Urgestein, arbeitete fast 50 Jahre bei der ...

Weitere Artikel


Leserbrief zu „Potenziale von jungen Menschen mit Zuwanderungsgeschichte“

Bendorf. „Der Vortrag von Professor Hacı-Halil Uslucan hätte auf jeden Fall ein noch größeres Publikum verdient beziehungsweise ...

Finissage im Roentgen-Museum Neuwied am Sonntag, 10. Oktober

Neuwied. Ani Schulze und Christoph Westermeier sind zwei der drei ausstellenden Künstler. Beide studierten in Düsseldorf; ...

Schlägerei vor dem Polizeigebäude und Fahrraddiebstahl

Straßenhaus. Am Montagvormittag (4. Oktober) erschienen zwei Männer im mittleren Erwachsenenalter auf der Dienststelle. Nachdem ...

Ehrengarde der Stadt Neuwied wählt neuen Vorstand

Neuwied. Bei den Offizieren gibt es wenig Wechsel im Führungsstab. Kommandeur Alexander Wertgen und Vizekommandeur Thomas ...

Unfallflucht am Media-Markt Neuwied - Zeugensuche

Neuwied. Anschließend entfernte sich der Schadensverursacher unerlaubt von der Unfallstelle. An dem geparkten Fahrzeug, einem ...

Gemeinsam für Vielfalt e.V.: Sieger des Nachbarschaftspreises Rheinland-Pfalz

Unkel. Damit ist es eines von deutschlandweit 16 ausgezeichneten Projekten. Darauf sind die Aktiven mit Recht sehr stolz. ...

Werbung