Werbung

Nachricht vom 05.10.2021    

Corona im Kreis Neuwied: Schüler werden weiter getestet

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Dienstag, dem 5. Oktober elf neue Corona-Infektionen im Kreis über das Wochenende. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden, sinkt weiter auf 137.

Neuwied. Die Kreisverwaltung meldet am heutigen Montag insgesamt elf Neuinfektionen. Die Inzidenz laut RKI beträgt 36,6. Die Verbandsgemeinde Unkel ist derzeit coronafrei.

Der Kreis Neuwied befindet sich nach dem neuen Berechnungsmodell unverändert in der Warnstufe 1:
Inzidenz: 36,6 (=Stufe 1)
Hospitalisierung: 1,7 (= Stufe 1)
Intensivkapazität: 3,54 (= Stufe 1)

Landrat Achim Hallerbach begrüßt ausdrücklich die Ankündigung aus dem Bildungsministerium, dass Schüler in Rheinland-Pfalz auch nach den Herbstferien in den beiden ersten Wochen je zweimal und danach wöchentlich getestet werden. Er bittet außerdem alle Mitbürger, bei möglichen Urlaubsreisen Vorsicht walten zu lassen.

Die komplette FAQ-Liste sowie die 26. Covid-Verordnung des Landes finden Sie hier.

Eine Übersicht über die aktuellen Impftermine im Kreis Neuwied und der Stadt Neuwied finden Sie hier. (PM/red)


Mehr zum Thema:    Coronavirus   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Körperverletzung und mehrere Sachbeschädigungen

Vettelschoß. Am späten Freitagabend kam es im Dorfgemeinschaftshaus am Willscheider Berg in Vettelschoß zu einer tätlichen ...

Drei Verkehrsunfallfluchten und eine erfolgreiche Radarkontrolle

Rheinbreitbach. Wie der Polizeiinspektion in Linz erst am Samstag bekannt wurde, beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer ...

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz liegt bei 255

Neuwied. Leider wird von der Kreisverwaltung erneut ein Todesfall gemeldet. Gestorben ist eine 1932 geborene Frau aus Waldbreitbach. ...

SG Grenzbachtal blieb am Wochenende ohne Punkte

Marienhausen. In der 27. Minute traf Niederahr zum 1:0, dem dann fünf Minuten später das 2:0 folgte. In der 39. Minute traf ...

Stadt Neuwied: Angebotsvielfalt und Originalität werden vermisst

Neuwied. Bei der Umfrage ging es um die „räumliche Einkaufsorientierung“ (heißt: Wo kaufe ich ein) und das Einkaufsverhalten ...

Jahresversammlung des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Hausen

Hausen. Es folgte der Jahresbericht des Wehrführers mit anschließenden Verpflichtungen, Beförderungen sowie Ehrungen von ...

Weitere Artikel


Sachbeschädigung und Fahren ohne Führerschein

Fahren ohne Fahrerlaubnis
Linz. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle, hielten in der Nacht zum 5. Oktober gegen 1 Uhr Polizeibeamte ...

Handwerksnachwuchs aus Kreis Neuwied fährt Siege ein

Neuwied. Der Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks (PLW) findet jährlich bundesweit in über 130 Gewerken und in bis ...

Wolf versus Weidetiere: Kundgebung in Neitersen zog viele Nutztierhalter an

Neitersen. Bei dieser Versammlung waren auch Vertreter des Landes anwesend, stand doch die Thematik Wolf auf der Tagesordnung. ...

Erneute vier Unfallfluchten - drei Fälle ermittelt

Straßenhaus. Am Montagnachmittag beschädigte ein LKW-Fahrer "Am Kohlenweg" in Dürrholz beim Rangieren mit seinem LKW den ...

VdK-Ortsverband lädt ein zum Döppekooche-Essen

Bad Hönningen. Der Vorstand des Ortsverbandes Bad Hönningen-Rheinbrohl hat beschlossen, dass für alle Veranstaltungen des ...

Fahrer mit Führerschein auf Probe versuchte sich Verkehrskontrolle zu entziehen

Dierdorf. Der Beschuldigte fuhr mit gefährlicher Fahrweise durch die Ortslage Dierdorf. Unter anderem überquerte der Fahrer ...

Werbung