Werbung

Nachricht vom 30.09.2021    

Karate: Neue Schwarzgurte für das KSC Team Puderbach

Nach langer und intensiver Vorbereitung drei neue DAN Graduierungen für das KSC Karate Team. Uli Neumann besteht Prüfung zum 5. DAN, Stephanie Sauerborn und Friedhelm Ramscheid zum 1. DAN.

Die Prüfer Witzke und Gutzmer (links und rechts) mit den Prüflingen des KSC. Foto: Verein

Puderbach. Mit Stephanie Sauerborn und Friedhelm Ramscheid bestehen zwei Mitglieder des KSC die Prüfung zum 1. DAN (Schwarzgurt). Diese Prüfung ist etwas ganz Besonderes, da es der erste Meistergrad im Karate ist. Uli Neumann stellte sich zur Prüfung des 5. DAN und konnte die anwesenden Prüfer mit seinen Leistungen überzeugen.

Über das KSC Team:
Das KSC Team ist einer der größten und erfolgreichsten Karate Vereine der letzten 10 Jahre aus Deutschland. Wer jetzt selbst mit Karate beginnen möchte oder nur mal reinschnuppern möchte, kann jederzeit in Puderbach oder Altenkirchen einsteigen. Mehr Informationen unter 02684-956000 oder www.karate-puderbach.de.



Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Neuwieder landet bei Bundesjugendvergleichsfliegen auf Rang sieben

Neuwied/Laucha. In der Individualwertung reichte es immerhin für Rang sieben im 37-köpfigen Starterfeld. Insgesamt 14 der ...

EHC Neuwied startet in eine Marathon-Saison

Neuwied. Die Mannschaft von Trainer Leos Sulak gastiert am Freitagabend (30. September) ab 20.15 Uhr beim ESV Bergisch Gladbach ...

Nach erfolgreicher deutscher Meisterschaft: Ringer des RC Neuwieds starten beim Itenga Cup Wiesbach

Neuwied / Wiesbaden. Erik Hanikel konnte erneut den ersten Platz – knapp vor seinem Zwillingsbruder - in der Gruppe 38 kg ...

Erfolge für Jung und Alt - Athleten der LG Rhein-Wied bewiesen ihr Können

Neuwied. In drei Entscheidungen, über 100 Meter, 200 Meter und 400 Meter, ging Adorf im bayrischen Erding auf die Laufbahn. ...

Ab aufs Eis: EHC-Laufschule für Kinder startet wieder

Neuwied. Am Samstag startet auch wieder die beliebte Laufschule der Bären in die neue Saison. Unter dem Motto „Lernen von ...

Raubacher Josef Bayer gewinnt Teamtitel des Rheinischen Schützenbundes im Sommerbiathlon

Raubach. Die Staffel des RSB konnte sich direkt am ersten Tag gegen die teilnehmenden Staffeln der anderen Landesverbände ...

Weitere Artikel


LG Rhein-Wied: 30 Medaillen zum Einzel-Meisterschafts-Finale

Neuwied. Die Bilanz der LG Rhein-Wied: 4 Titel auf Landes-, 9 auf LVR-Ebene sowie insgesamt 12 beziehungsweise 18 Medaillen. ...

Heimat-Jahrbuch 2022 des Landkreises Neuwied ist im Verkauf

Leutesdorf. Diesem Gasthaus und seiner Betreiberin Carla Maur-Tencic wurden 2010 bei einem Wettbewerb als eines von bundesweit ...

Verzögerungen bei neuen Erdgas-Netzanschlüssen im Kreis Neuwied

Koblenz. Damit die Menschen im Ahrtal möglichst schnell wieder mit Erdgas und damit Wärme versorgt werden können, setzt die ...

Neuwieder Markttage bringen den Duft des Herbstes

Neuwied. Die Neuwieder Markttage am 9. und 10. Oktober in der oberen Luisenstraße im Bereich zwischen Hermannstraße und Langendorfer ...

Corona im Kreis Neuwied: Kaum Bewegung bei den drei Warnwerten

Neuwied. Die Kreisverwaltung meldet am heutigen Donnerstag insgesamt 15 Neuinfektionen. Die Inzidenz laut RKI beträgt 49. ...

Puderbach sucht einen Christbaum

Puderbach. Wie in den vergangenen Jahren sucht die Gemeinde auch dieses Jahr wieder einen schönen Baum für die Ortsmitte. ...

Werbung