Werbung

Nachricht vom 30.09.2021    

Neuwieder Markttage bringen den Duft des Herbstes

Es duftet nach Honig, gebrannten Mandeln und fruchtigen Likören; Windlichter funkeln zwischen handgefertigtem Schmuck und herbstlichen Gestecken; zwischen Blumenzwiebeln und Holzspielwaren verführen mobile Boutiquen zum Stöbern.

Archivfoto: Wolfgang Tischler

Neuwied. Die Neuwieder Markttage am 9. und 10. Oktober in der oberen Luisenstraße im Bereich zwischen Hermannstraße und Langendorfer Straße versprechen, eine Hommage an den Herbst zu werden.

Am Samstag, 9. Oktober, öffnet der Markt von 10 bis 18 Uhr. Am Sonntag, 10. Oktober, beginnt das Marktgeschehen in der Luisenstraße um 11 Uhr, ab 13 Uhr wird das Shoppingerlebnis gekrönt durch den ersten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres. Bis 18 Uhr laden die Stände auf dem Markt und der ortsansässige Handel ein zum Flanieren und Genießen. Herzhafte und süße Speisen zum Sofortverzehr sowie für Zuhause lassen keine Wünsche offen.

„Wir sind sehr froh, unsere beliebten Markttage dieses Jahr wieder durchführen zu dürfen – wenngleich wir das Veranstaltungsformat an die derzeitige Situation etwas anpassen mussten“, berichtet Petra Neuendorf. „Wir gehen davon aus, dass die neue Freiheit dazu führt, dass sich alle Gäste an die Hygienevorschriften halten und Rücksicht aufeinander nehmen“, ergänzt die Leiterin des Amtes für Stadtmarketing.



„Es ist uns ein Herzensanliegen, allen Neuwiederinnen und Neuwiedern wieder Highlights in der Innenstadt bieten zu können und damit auch unseren stationären Handel zu unterstützen, der das vergangene Jahr sehr gelitten hat“, betont Oberbürgermeister Jan Einig. „Also kommen Sie am zweiten Oktoberwochenende in die Innenstadt und machen Sie dabei gerne einen ausgedehnten Schlenker durch unsere Einkaufsstraßen.“



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


"@coustics" feierten im Stöffel-Park die etwas andere Weihnachtsgeschichte

Enspel. Martin Rudolph, der Geschäftsführer des Stöffel-Parks, strahlte wie ein kleines Kind, das sich über Geschenke unter ...

Schwerer Verkehrsunfall auf der B 42 bei Rheinbrohl

Rheinbrohl. Ein Transporter wollte von der K 15 auf die B 42 in Richtung Neuwied einbiegen. Dabei übersah der Fahrer einen ...

Bad Hönningen: Katze totgefahren - Zeugen/Hinweise gesucht

Bad Hönningen. Die Katze wurde leblos auf einem Gehweg liegend vorgefunden. Hinweise auf den Verursacher liegen derzeit nicht ...

Einbruchsversuch scheitert an Einbruchsschutz - Präventionsangebot

Bad Hönningen. Mögliche Zeugenhinweise werden an die Polizei Linz unter der Tel.: 02644-943-0 erbeten.

Dieser Einbruchsversuch ...

KG Brave Jonge Waldbreitbach steht in den Startlöchern für die neue Session

Waldbreitbach. Am 21.Januar startet der Verein mit seiner Kappensitzung in die Kampagne, bevor auch am 04.Februar die kleinen ...

Antisemitismusbeauftragte von Rheinland-Pfalz besucht das Landeskriminalamt

Mainz. Positiv bewerteten die Beauftragte und der Vizepräsident des Landeskriminalamtes, Achim Füssel, dass in Rheinland-Pfalz ...

Weitere Artikel


Karate: Neue Schwarzgurte für das KSC Team Puderbach

Puderbach. Mit Stephanie Sauerborn und Friedhelm Ramscheid bestehen zwei Mitglieder des KSC die Prüfung zum 1. DAN (Schwarzgurt). ...

LG Rhein-Wied: 30 Medaillen zum Einzel-Meisterschafts-Finale

Neuwied. Die Bilanz der LG Rhein-Wied: 4 Titel auf Landes-, 9 auf LVR-Ebene sowie insgesamt 12 beziehungsweise 18 Medaillen. ...

Heimat-Jahrbuch 2022 des Landkreises Neuwied ist im Verkauf

Leutesdorf. Diesem Gasthaus und seiner Betreiberin Carla Maur-Tencic wurden 2010 bei einem Wettbewerb als eines von bundesweit ...

Corona im Kreis Neuwied: Kaum Bewegung bei den drei Warnwerten

Neuwied. Die Kreisverwaltung meldet am heutigen Donnerstag insgesamt 15 Neuinfektionen. Die Inzidenz laut RKI beträgt 49. ...

Puderbach sucht einen Christbaum

Puderbach. Wie in den vergangenen Jahren sucht die Gemeinde auch dieses Jahr wieder einen schönen Baum für die Ortsmitte. ...

Hauptversammlung des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Puderbach

Puderbach. Die Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Puderbach e.V. für das Jahr 2021 wurde ...

Werbung