Werbung

Nachricht vom 29.09.2021    

Polizei Linz: Diebstahl, Einbruch und Flucht

In ihren aktuellen Pressemitteilungen berichtet die Polizei Linz von drei Einsätzen. Bei einem Einbruchdiebstahl in Bad Hönningen und einer Unfallflucht in Linz werden noch Zeugen gesucht.

Ladendieb gefasst
Unkel.
Am 29. September kam es gegen 10:15 Uhr zu einem Ladendiebstahl im Vorteil-Center in Unkel. Der 62-jährige Beschuldigte entnahm mehrere Waren aus dem Regal und legte diese in seinen Einkaufswagen. In einen unbeobachteten Moment nahm er die Waren aus den Verpackungen und versteckte sie an seinem Körper. Die leeren Verpackungen entsorgte er in einem Regal.

Als er durch eine aufmerksame Mitarbeiterin angesprochen wurde, flüchtete der Täter mit seinem Fahrzeug vom Tatort. Im Rahmen der Fahndung konnte er mit seinem PKW auf der B42 durch Beamte der Polizei Linz festgestellt werden. Der Beschuldigte räumte die Tat ein und wird für den entstandenen Schaden aufkommen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Einbruchsdiebstahl in Gaststätte "Gleis 1960"
Bad Hönningen.
In der Nacht vom 28. auf den 29. September kam es im Zeitraum von 20 bis 9 Uhr zu einem Einbruch in die Gaststätte "Gleis 1960" in Bad Hönningen. Der oder die bislang unbekannten Täter hebelten eine Nebeneingangstür auf und gingen die Spielautomaten in der Gaststätte an. Täterhinweise nimmt die Polizei Linz entgegen.



Verkehrsunfallflucht
Linz.
Bereits am Abend des vergangenen Samstags, 25. September kam es in Linz auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Asbacher Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich der Unfallverursacher im Anschluss unerlaubt von der Unfallstelle entfernte. Um genau 19:48 Uhr fuhr der Fahrzeugführer eines grauen PKW auf den Parkplatz des Einkaufsmarktes. Hier rammte er einen abgestellten PKW Mazda derart heftig, dass dieser erheblich beschädigt wurde. Unter anderem wurde die komplette Heckstoßstange herausgerissen, eine Weiterfahrt war mit diesem PKW nicht mehr möglich. Der Unfallverursacher hielt kurz an und hat nach den Aussagen unabhängiger Zeugen den Unfall auch bemerkt. Dann fuhr er mit hoher Geschwindigkeit Richtung Neutor.

Neben den Aussagen der Unfallzeugen erfolgen nun auch noch technische Auswertungen, unter anderem die Auswertung möglicher Kameraaufnahmen der angrenzenden Sparkasse. Es ist wahrscheinlich, dass weitere Personen das Geschehen beobachtet haben. Bitte sachdienliche Hinweise an die Polizei Linz, unter 02644-9430.


Mehr zum Thema:    Blaulicht   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Vorwurf: Rote Ampel missachtet, Unfall gebaut und geflohen

Neuwied. Der bislang unbekannte Verursacher soll unter Missachtung des Rotlichts der Ampelanlage von der Tiefgarage des Kauflandes ...

Einbrüche, Unfallflucht und Diebstahl meldet die Polizei Linz

Einbruch in Geschäftsräume
Linz. In der Nacht zum Montag (6. Dezember) drangen unbekannte Täter in ein Ladenlokal am Meusch-Center ...

Ordnungsamt stellt 850 Verkehrsverstöße im November fest

Bad Honnef. „Wir hatten zahlreiche Beschwerden über parkende PKW auf den Gehwegen", begründete Ordnungsamtsleiter Christoph ...

Gute Resonanz zum diesjährigen Waldbegang in Straßenhaus

Straßenhaus. Förster Grobbel erläuterte unter anderem Interessantes zu Baumsorten, Baumbestand und Qualität des Waldes, sowie ...

Förderverein Sonnenschein freut sich über Spenden zur Weihnachtszeit

Neuwied. Die Unternehmen verzichten auch in diesem Jahr auf Weihnachtsgeschenke für ihre Kunden. Stattdessen haben 1.500 ...

Corona: FST-Biotech eröffnet Testzentrum in Dierdorf

Dierdorf. Das neue Schnelltestzentrum am Hallenbad ergänzt die bislang in Dierdorf vorhandenen Testmöglichkeiten. Die Teststation ...

Weitere Artikel


Countdown läuft: Deichstadtvolleys fiebern Bundesligastart entgegen

Neuwied. Cheftrainer Groß zeigte sich mit dem Vorbereitungsstand insgesamt zufrieden, wies aber immer wieder darauf hin, ...

Duft- und Naschgarten in Bendorf angelegt

Bendorf. Nachdem die Stadtgärtner das Beet vorbereitet und die bisherige Bepflanzung entfernt hatten, konnten interessierte ...

Deich und dessen Geschichte kennenlernen

Neuwied. Bei einem um 15 Uhr beginnenden Rundgang am Sonntag, 24. Oktober, erfahren die Teilnehmer viel Wissenswertes über ...

Das Impfzentrum Oberhonnefeld schließt

Kreis Neuwied. Etwas mehr als neun Monate nach dem offiziellen Startschuss schließt das ursprünglich zur gerechten Verteilung ...

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz sinkt weiter

Neuwied. Die Kreisverwaltung meldet am heutigen Mittwoch insgesamt 13 Neuinfektionen. Die Inzidenz laut RKI beträgt 47,5. ...

VG-Chef in Linz Hans-Günter Fischer hört Anfang 2023 auf

Linz. Fischer sagte, er habe die Verantwortung als Bürgermeister vor fast 15 Jahren „gerne übernommen, um meiner Heimatregion ...

Werbung