Werbung

Nachricht vom 29.09.2021    

VG-Chef in Linz Hans-Günter Fischer hört Anfang 2023 auf

Der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Linz am Rhein, Hans-Günter Fischer, wird bei der Bürgermeisterwahl im kommenden Jahr nicht mehr antreten. Das gab Fischer heute Vormittag (29. September) bei einem Treffen mit den Mitarbeitern der Verwaltung bekannt.

Foto: privat

Linz. Fischer sagte, er habe die Verantwortung als Bürgermeister vor fast 15 Jahren „gerne übernommen, um meiner Heimatregion dienen zu können.“ In den vergangenen Jahren sei es stets sein Ziel gewesen, nicht ausschließlich Chef der Verwaltung zu sein. Daher wolle er auch in der verbleibenden Zeit „Bürgermeister aller Bürgerinnen und Bürger sein.“

Abgewehrte Zwangsfusion und soziale Modelle
Fischer dankte allen, die die Region bei zahlreichen Projekten während seiner bisherigen Amtszeit unterstützt hätten. Er nannte als Erstes die „Verhinderung einer schädlichen Zwangsfusion von oben“. Stattdessen seien Partnerschaften mit benachbarten Kommunen ausgebaut und neue entwickelt worden. Damit, so ist Fischer überzeugt, sei der „kommunalen Selbstverwaltung vor Ort ein echter Dienst“ erwiesen worden.

In den knapp 15 Jahren habe die Region „nicht nur theoretisch von sozialer Verantwortung geredet, sondern sie vorbildhaft entwickelt“. Die Einführung der - fest angestellten - „Kümmerin“ zur Unterstützung von Menschen in schwierigen Lebenssituationen sei bundesweit einmalig gewesen. Andere Kommunen hätten sich nach diesem „Modell nicht nur erkundigt, sondern auch versucht, es vor Ort bei sich zu realisieren“, so Fischer.



Beim Klima- und Umweltschutz sei die Verbandsgemeinde mit innovativer Technik in der Abwasserbeseitigung „Vorreiter in Deutschland“; ebenso in der Region bei der Einführung des Bürgerfahrdienstes, der Gemeindecafés, der Ehrenamtstage sowie der Freibilligendbörse.

„Noch viel anpacken und umsetzen“

Für die Zukunft „eines menschlichen Miteinanders ist es von großer Bedeutung“, das Erreichte nicht nur zu behalten, sondern es stetig weiterzuentwickeln. Fischer erklärte, er freue sich darauf, „noch vieles in der verbleibenden Zeit der Amtsperiode anzupacken und umzusetzen.“


Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Raubach: Mehrfacher Diebstahl aus Kraftfahrzeugen

Raubach. Bei den Diebstählen wurden die Fahrzeuge durch den bislang unbekannten Täter geöffnet und diverse Gegenstände aus ...

Diebstahl von Schrottsammler in Linz? Polizei bittet um Auskunft

Linz. Der VW Crafter war mit einer großen Menge an Altmetall, Elektrogroßgeräten und sonstigem Schrott beladen. Unter anderem ...

Kleinmaischeider Maimarkt 2022: Die Erfolgsgeschichte geht weiter

Kleinmaischeid. 2016 hatten die Kleinmaischeider erstmal zum 45. Geburtstag des Spielmannszugs einen Maimarkt veranstaltet ...

Bendorf: Autofahrerin fährt Fußgänger an und flüchtet

Bendorf/Rhein. Die Polizei schildert den Unfall wie folgt: Zum Unfallzeitpunkt wollte die Pkw-Fahrerin den Parkplatz des ...

Husarencorps Grün‐Weiss Linz auf Segel‐Manöver im IJsselmeer

Linz. Kurz nach der Ausfahrt aus dem Hafen wurden unter tatkräftiger Unterstützung der Husaren und fachkundiger Anleitung ...

"Papa Umi" gerettet: Investoren sichern Zukunft der Restaurants in Neuwied und Koblenz

Neuwied / Koblenz. Die insolvente PAPA UMI NEUWIED GmbH & Co. KG wird durch den neuen Investor VIETLOUNGE GmbH und die insolvente ...

Weitere Artikel


Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz sinkt weiter

Neuwied. Die Kreisverwaltung meldet am heutigen Mittwoch insgesamt 13 Neuinfektionen. Die Inzidenz laut RKI beträgt 47,5. ...

Das Impfzentrum Oberhonnefeld schließt

Kreis Neuwied. Etwas mehr als neun Monate nach dem offiziellen Startschuss schließt das ursprünglich zur gerechten Verteilung ...

Polizei Linz: Diebstahl, Einbruch und Flucht

Ladendieb gefasst
Unkel. Am 29. September kam es gegen 10:15 Uhr zu einem Ladendiebstahl im Vorteil-Center in Unkel. Der ...

„Tagen und mehr“: 29 attraktive Angebote für heimische Firmen

Kreis Neuwied. Immer wieder suchen heimische Firmen und Unternehmen Tagungsmöglichkeiten in der Region, ganz gleich, ob für ...

Bundesliga Aufsteiger TV Feldkirchen sieglos nach erstem Spieltag

Feldkirchen. In ihrem ersten Spiel ging es direkt gegen Mit-Aufsteiger SpVgg Hambach. Um zehn Uhr morgens präsentierten sich ...

Saisonstart für die Herrenteams und U12mix des BBC Linz

Arbeitssieg der Herren I
Linz. Mit rund einstündiger Verspätung startete das erste Spiel der Herren I des BBC Linz in Lahnstein. ...

Werbung