Werbung

Nachricht vom 28.09.2021    

DLRG bietet Herbstfreizeit in Roses, Katalonien - Spanien

Die DLRG Rengsdorf e.V. bietet in diesem Jahr zusätzlich zur Sommerfreizeit noch eine Freizeit in den Herbstferien an. Dafür wurde eine Unterkunft, zentral aber ruhig gelegen am Hafen von Roses angemietet. Zurzeit ist geplant auch Fahrräder mitzunehmen.

Foto: DLRG

Rengsdorf. Die Luft und Wassertemperatur liegt im Oktober meist noch über 20 Grad, was ein paar entspannte Tage an den Stränden rund um Roses ermöglichen sollte.

Die DLRG bietet euch:
An und Abreise in Kleingruppen (je nach Anzahl der Teilnehmer und gesetzlichen Bedingungen)
Unterbringung in einem Ferienhaus in Roes, Spanien.
Entspannte Tage an den Stränden der Costa Brava.
Ausflüge in die Umgebung inklusive anfallender Eintrittsgelder.
Die Verpflegung ist mithilfe der Teilnehmer - all-inclusive.
Mitfahren dürfen: Alle Kinder und Jugendliche ab elf Jahren, die mindestens den Jugendschwimmschein in Silber haben. (Ausnahmen möglich)
Preis: 225 Euro (250 Euro für Nichtmitglieder der DLRG OG Rengsdorf e.V.)
Die Teilnehmeranzahl ist derzeit auf elf Personen begrenzt. Information und Anmelden könnt ihr euch bei Erik Groß Telefon 0171/8118174 oder Jugendwart@Rengsdorf.dlrg.de



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Sportgemeinschaft Anhausen: Platz eins im Medaillenspiegel bei den Landesmeisterschaften

Anhausen. Mit insgesamt 22 Mal Edelmetall, aufgeteilt in elf goldene, acht silberne und drei bronzene Medaillen, ging jeder ...

Irlicher Vereine spenden der Feuerwehr 2000 Euro für die Anschaffung einer Wärmebildkamera

Neuwied. Die Veranstaltungen haben viele Irlicher, aber auch noch mehr Besucher aus der Umgebung angezogen, sodass die Feste ...

Triumph der TuS Weitefeld-Langenbach B-Juniorinnen beim FVR-Hallen-Masters

Weitefeld/Dierdorf. In Dierdorf fand dieses Jahr das aufregende Hallen-Masters-Turnier der Juniorinnen und Junioren des Fußballverbandes ...

Neuwieder Verein ReThink ist Preisträger im Ideenwettbewerb Ehrenamt 4.0

Neuwied. Eine Delegation des Vereins konnte am 20. Januar bei der Preisverleihung in der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz die ...

Trainer Sascha Watzlawik verlängert seinen Vertrag beim FV Engers

Neuwied. "Nach einem langen Gespräch hat mir Sascha die Zusage gegeben, auch über die laufende Saison hinaus unser Trainer ...

Sila Award 2024: Jetzt besonderes Engagement um die Chorkultur in Rheinland-Pfalz nominieren

Region. Gemeinsam mit "Singendes Land", das Magazin zur Chorkultur, schreibt der Chorverband Rheinland-Pfalz erneut den "Sila ...

Weitere Artikel


Humor trotz(t) Demenz - Veranstaltung zum Welt-Alzheimertag

Bad Honnef. Die Veranstaltung wurde musikalisch mit Gesang, Piano und Tischharfe begleitet von Musikgeragogin Svenja Benzel, ...

Abpaddeln der Kanuten

Neuwied. Von Vallendar führte die Fahrt um die Insel Niederwerth, vorbei an Engers bis nach Neuwied zum heimischen Bootshaus. ...

Beförderungen bei Freiwilliger Feuerwehr Horhausen

Horhausen. Sowohl Jonas als auch der Horhauser Wehrführer Thomas Meffert dankten den Kameraden für ihre Bereitschaft zur ...

SPD: „Wann ist mit einem verbesserten ÖPNV zu rechnen?“

Neuwied. Deshalb und gerade vor dem Hintergrund der im Sommer von der Verwaltung durchgeführten Onlinebefragung zum Verkehr ...

Zentrale Beförderungsveranstaltung der Feuerwehr VG Puderbach

Puderbach. Für jede Einheit: Dernbach, Oberdreis, Puderbach und Raubach war ein Zeitfenster von 30 Minuten vorgesehen. Neben ...

Kreiswaldbauverein-Neuwied: Uwe Werner neuer 1. Vorsitzender

Neuwied. Weiterhin wurde auch auf einen allgemeinen Teil mit Externen Referenten verzichtet. Die Jahreshauptversammlung begann ...

Werbung