Werbung

Nachricht vom 27.09.2021    

Studiobühne im Schlosstheater Neuwied: Kleinkunstabend

Endlich! Nach 18 Monaten Pause geht es jetzt auch für die Kleinkunstbühne Neuwied weiter. Und das auf der neuen Studiobühne im Schlosstheater! Zur Eröffnung gibt es gleich einen besonderen Kleinkunst-Abend, bei dem wieder die ganze Vielfalt der Kleinkunst zu sehen sein wird.

Poetry-Slamerin Eva-Lisa. Fotos: Veranstalter

Neuwied. Zugesagt haben bereits der Zauberer Toby Rudolph, der Comedian Kai Kramostra, die Poetry-Slamerin Eva-Lisa, der Licht-Jongleur Christof Heiner, das Gitarren Duo Krumscheid und auch Corzilius, Dames & Hoff werden unplugged zu sehen sein. Moderiert wird das Ganze von dem bekannten Neuwieder Musiker Thilo Distelkamp.

Wegen der aktuellen Lage wird dabei nur die Hälfte der möglichen Plätze belegt. Ferner verfügt das Theater über eine überdimensionierte Lüftungsanlage, die ausschließlich Frischluft zuführt. Beste Voraussetzungen also für einen abwechslungsreichen und sicheren Kleinkunst-Abend.

Termin: Freitag, 1. Oktober 2021 – 19.30 Uhr
Veranstalter: Kleinkunstbühne Neuwied
Ort: Studiobühne im Schlosstheater Neuwied
Karten: www.kleinkunstbuehne-neuwied.de. (PM)


Mehr zum Thema:    Veranstaltungen   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Der vorerst letzte Vorverkaufsstart der Landesbühne Rheinland-Pfalz

Neuwied. Dort steht zum Beispiel das bewegende Schauspiel Sophie Scholl – „Die letzten Tage“, die Knallerkomödie „Die Extrawurst“, ...

Buchtipp: „Backen wie gemalt - Pfälzische Weihnachtsplätzchen“ von Karola Fuhr

Dierdorf/Karlsruhe. Zur Rezeptauswahl gehören Klassiker wie Anisplätzchen, Haselnussringe, Haselnussmakronen und Kokosmakronen, ...

Werke des bekannten Künstlers Horst Janssen in der "StadtGalerie" Neuwied

Neuwied. Mit seinen Zeichnungen, Aquarellen, Gouachen, Radierungen, Holzschnitten und Lithographien gilt der am 14. November ...

Jahreskunstausstellung im Roentgen-Museum kann besichtigt werden

Neuwied. In diesem Jahr wurden von 86 Künstlern aus der Region 276 Arbeiten eingereicht. Eine Fachjury wählte davon 63 Arbeiten ...

Adventskonzert im Roentgen-Museum Neuwied abgesagt

Neuwied. Ob die Begleitveranstaltung am 13. Januar 2022 – Vortrag „ein Spaziergang durch die Kunstgeschichte anhand des Themas ...

Wänn dat dä Hummesch Peter on säin Frau wösst

Neuwied. Et es suwait odä fillaischt bässä „Good Ding braucht Wäil“ su schtätet angeschloon em Schaufänstä fom näuje Kaffi ...

Weitere Artikel


Lions Club Sophie von La Roche übergibt Spendenschecks über 30.000 Euro

Neuwied. Bereits seit vielen Jahren unterstützt der Club mit dem Erlös aus dem Turnier, welches auf dem Platz des Golfclub ...

Sprechstunde: Sicherheitsberater für Senioren informieren

Neuwied. So können am 1. Oktober von 10 bis 12 Uhr Senioren im Stadtteilbüro ihre Fragen zum Thema Sicherheit im Alltag an ...

Corona im Kreis Neuwied: Über das Wochenende 18 Neuinfektionen

Neuwied. Die Kreisverwaltung meldet am heutigen Montag insgesamt 18 Neuinfektionen über das Wochenende. Laut RKI beträgt ...

Zeugenaufruf: Geisterfahrer auf A3 verursacht Kollision bei Neustadt

Neustadt/Wied. Am 26. September, gegen 22 Uhr, wurde der Polizeiautobahnstation Montabaur ein Falschfahrer auf der Autobahn ...

Rüddel (CDU) zu seinem knappen Sieg im Wahlkreis Neuwied: „War spannend ohne Ende“

Region/Windhagen. Am Ende machten 3.109 Stimmen den Ausschlag. Erwin Rüddel (CDU) konnte bei der Bundestagswahl wieder das ...

Kontrolle: Radfahrer flüchtet zunächst und widersetzt sich anschließend

Bad Hönningen. Bei Erkennen des Streifenwagens flüchtete die Person unvermittelt, konnte jedoch kurz darauf durch die Beamten ...

Werbung