Werbung

Nachricht vom 26.09.2021    

Festausschuss der Stadt Neuwied feiert Sommerfest

Am Samstag, dem 25. September fand auf dem Gelände der Vereinigung Heddesdorfer Bürger (VHB) das Sommerfest des Festausschusses der Stadt Neuwied e.V. statt. Zahlreiche Vereine, Abordnungen von Karnevalsvereinen und Freunde und Gönner der fünften Jahreszeit, feierten bei strahlendem Wetter ein tolles Fest.

Das Kinderprinzenpaar der KG Irlich besteht aus folgenden Kindern: Prinz Moritz Jox, Prinzessin Annabelle Hof, Hofdame Charlotte Jox, Hofdame Hannah Proff, Hofdame Melina Schweitzok, Hofmarschall Nils Klein und Schatzmeister Lennox Schweitzok.Fotos: Josef Dehenn

Neuwied. Nach der Begrüßung durch den Geschäftsführer Michael Mang begann das Sommerfest mit dem beliebten Schärjerrennen. So durften die Kinder aus den einzelnen Karnevalsvereinen sich an Sackhüpfen, Bogenschießen, Buchstabenquiz und Hula-Hoop-Reifen swingen beteiligen. Die Kinder hatten bei diesen Spielen jede Menge Spaß.

Gegen Abend wurden die Kinderprinzenpaare aus Oberbieber und Irlich den anwesenden Gästen vorgestellt. Oberbieber hat in der Session 2021/2022 kein klassisches Prinzenpaar, sondern eine Prinzessin mit Hofstaat. Das besteht aus: Prinzessin Jasmin Elender, Hofmarschall Lara Elender, Schatzmeisterin Laura Fehr und Hofnarr Noel Carillo. „Wir freuen uns auf die Session 21/22“, sagte Silke Flick von den Karnevalsfreunden Oberbieber.

Auf der Seite der KG Irlich besteht das Kinderprinzenpaar diesmal aus folgenden Kindern: Prinz Moritz Jox, Prinzessin Annabelle Hof, Hofdame Charlotte Jox, Hofdame Hannah Proff, Hofdame Melina Schweitzok, Hofmarschall Nils Klein und Schatzmeister Lennox Schweitzok.



Des Weiteren stand die Prämierung des Rosenmontagszuges 2020 an.
In der Kategorie Wagen gab es folgende Ergebnisse:
3. Platz Kinderprinz Oberbieber
3. Platz Karnevalsfreunde Oberbieber (KFO)
2. Platz Ratz-Fatz
1. Platz Prinzenwagen der Ehrengarde der Stadt Neuwied.

In der Kategorie Fußgruppen siegten:
3. Platz Josef-Ecker-Stift (Thema Mehr Herzlichkeit als Schreibarbeit in der Pflege)
2. Platz Grün-Weisse Mädcher un Junge (Thema Aladdin-Grün-Weisse 1001 Nacht)
1. Platz NCN Grün-Gold (Thema Willkommen im wilden Westen)

Zwischendurch wurde Bingo gespielt, wo man tolle Preise gewinnen konnten. Für die Musik sorgte an diesem Abend Jens Hauschild, der seinen 48. Geburtstag feiern konnte.



Mehr zum Thema:    Karneval   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Lichterpark Lumagica Neuwied begeistert die Gäste

Am 24. September sind am stillgelegten Industriegelände Rasselstein die Lichter angegangen und der Lichterpark „LUMAGICA“ Neuwied hat seine Tore geöffnet. Mittlerweile ist Halbzeit und der Veranstalter zieht eine erste zufriedene Bilanz.


Region, Artikel vom 15.10.2021

Spur der Verwüstung zieht sich durch Neuwied

Spur der Verwüstung zieht sich durch Neuwied

Am Freitag, dem 15. Oktober gegen 3.50 Uhr stießen die Beamten der Polizei Neuwied auf eine Vielzahl von Sachbeschädigungen in der Innenstadt von Neuwied. Die Polizei sucht weitere Geschädigte und Hinweise auf die Täter.


Polizei Straßenhaus sucht Zeugen zu Unfallfluchten

In ihrer aktuellen Pressemeldung berichtet die Polizei Straßenhaus von zwei Unfallfluchten in Dernbach und Dierdorf. In beiden Fällen werden Zeugen gesucht.


Übersicht zu 2G, 2G+, 3G und den Warnstufen: Was gilt wann?

Um einen erneuten Lockdown im Winter zu umgehen und dennoch einem Großteil der Bevölkerung ein normaleres Leben zu ermöglichen, hat sich bei den Optionen der Personen-Beschränkungen und der Definition der Warnstufen einiges getan.


Region, Artikel vom 15.10.2021

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz sinkt weiter

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz sinkt weiter

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Freitag, dem 15. Oktober 19 neue Corona-Infektionen aus 17 Haushalten im Kreis. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden, steigt auf 183.




Aktuelle Artikel aus der Region


Future Meal – gut fürs Klima – gut für mich

Neuwied. Was wir essen, wo und wie wir Lebensmittel einkaufen, lagern und zubereiten und was wir davon wegwerfen – das alles ...

Polizei Straßenhaus sucht Zeugen zu Unfallfluchten

Verkehrsunfallflucht
Dernbach. Die Geschädigte parkte ihren PKW Opel Astra auf dem Mitfahrerparkplatz in Dernbach bei Dierdorf. ...

Letzte Hilfe Kurs findet online statt

Unkel. Die erfahrene und zertifizierte Kursleiterin vermittelt Basiswissen, Orientierungen und einfache Handgriffe zur Sterbebegleitung ...

Tourplan des Impfbusses im Kreis Neuwied

Neuwied. Die Impfbuslinien sind flächendeckend im Land unterwegs. In der zweiten Oktoberhälfte fahren die Busse nun auch ...

Fünfte Demografiewoche - Angebote aus Neuwied zu Neuem Wohnen

Neuwied. Aus dem „gewoNR-Mieterwohnprojekt“ stammt von Hildegard Luttenberger die Idee, aus 24 Halbsätzen 12 Aussagen zu ...

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz sinkt weiter

Neuwied. Die Kreisverwaltung meldet am heutigen Freitag insgesamt 19 Neuinfektionen. Neun der 19 Neuinfektionen wurden über ...

Weitere Artikel


Live-Ticker zum Bundestagswahl-Krimi im Wahlkreis Neuwied

+++ 0.33 Uhr +++

Was für eine spannende Wahl! Auf Bundesebene fährt die Union ein historisch schlechtes Wahlergebnis ein ...

Einbruch in Imbiss und Diebstähle von Werkzeugen

Einbruch in Imbisswagen
Roßbach (Wied). Am Sonntag, 26. September wurde im Zeitraum von 1:30 bis 11 Uhr die Tür eines Imbisswagens ...

Leserfoto: Einen seltenen Traktor in Feldkirchen entdeckt

Region. Zur Geschichte schreibt unser Leser: Bei dem argentinischen Pampa Traktor handelt es sich prinzipiell um einen exakten ...

SGD Nord: Baumaßnahmen zur Deich-Sanierung in Neuwied-Engers starten

Neuwied. So zum Beispiel auch in Neuwied: Der Deich im Stadtteil Engers schützt die Menschen der Stadt Neuwied bereits seit ...

Elf Titel bei Bezirksmeisterschaften in Dierdorf für VfL Waldbreitbach

Waldbreitbach. In der Altersklasse W13 setzte Amelie Schmitt ihre Siegesserie fort und gewann mit klarem Vorsprung und zwei ...

CDU sucht Vorschläge für den Ehrenamtspreis

Unkel. Geehrt werden soll eine Einzelperson, ein Verein, eine Initiative oder Selbsthilfegruppe aus der Verbandsgemeinde ...

Werbung